Skoda Kodiaq Reimport: Günstiger über das Internet kaufen

Neben dem Kauf eines Skoda Kodiaq bei einem deutschen Händler, besteht die Möglichkeit, die Autos auch als Import-Fahrzeuge in anderen Ländern zu kaufen und nach Deutschland zu überführen. Doch vor dem Kauf sollten genauere Informationen eingeholt und einige Dinge beachtet werden, denn ein EU-Import hat auch Nachteile. Wir offenbaren hier die Nachteile und geben mögliche günstige Alternativen.

Wie funktioniert ein EU-Reimport beim Kodiaq?

skoda-kodiaq-2016-ausen_vorneDie Länder in der EU haben unterschiedliche Steuersätze. Die Hersteller passen aus diesem Grund die Listenverkaufspreise der Modelle an, damit im Ländervergleich dieselben Verkaufspreise angeben werden können. Dies machen sich die Importeure zu nutzen, denn bei diese Kaufen das Auto zu einem günstigeren Listenpreis ohne Mehrwertsteuer. Doch zusätzlich zu dem Kaufpreis, denn Sie dem Importeur erstatten müssen, besteht die Pflicht die deutsche Mehrwertsteuer bzw. Einfuhrsteuer nachzahlen. Sonst dürfen Sie das Auto nicht hier zulassen. Die Differenz zwischen der Mehrwertsteuer und dem Listenpreis ist dann die Ersparnis des Käufers.

Die Nachteile eines EU-Neuwagens

Das ganze Verfahren ist zwar zunächst legal, bringt aber einen größeren Aufwand und mehr Risiken als ein Neuwagenkauf in Deutschland mit sich. Mit folgenden Nachteilen müssen Sie beim Kodiaq Import rechnen:

  • Oftmals haben Sie keinen Kontakt zu Ihrem Händler im Ausland, denn die Korrespondenz läuft über einen Importeur. Eine Probefahrt oder eine Beratung ist deswegen nicht möglich.
  • Sollte es zu einem Schaden innerhalb der Gewährleistung- oder Garantiezeit kommen, dann müssen Sie den Anspruch gegen den ausländischen Händler durchsetzen. Bedenken Sie in einem solchem Fall die Sprachunterschiede und die Entfernung, die eine Reparatur sehr umständlichen machen können.
  • Häufig besitzt das importierte Auto keinerlei deutsche Zulassungsdokumente, die zusätzlich in Deutschland neu beantragt werden müssen. Dazu gehört die Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II. Außerdem muss das Auto nach der Einfuhr dem deutschen TÜV vorgeführt werden.
  • Aufgrund verschiedener Ausstattungsinhalte und Sicherheitsbestimmungen im Ausland, kann sich ihr Auto von dem eines deutschen Modells unterscheiden. Ein Weiterverkauf wird dadurch enorm erschwert. Fehlen aber Sicherheitsrelevante Dinge am Kodiaq, so müssen diese teuer nachgerüstet werden, denn ansonsten bekommen der SUV keine Zulassung in Deutschland.
  • Ein weiterer Unterschied liegt in der Bedienungsanleitung sowie im Serviceheft. Sie sind in der Regel in der landestypischen Sprache des jeweiligen Landes verfasst, so dass bei einer anstehenden Reparatur oder bei einer Inspektion eine Übersetzung notwendig ist.
  • Auch die Sprache und das Kartenmaterial des Navigationssystem kann abweichend sein. Hier müssten Sie ein wahrscheinlich teures Update machen lassen.

Alternativen zum EU-Reimport

Um nicht den teuren Kaufpreis für den Kodiaq beim nächsten Skoda Händler zahlen zu müssen, haben Sie über MeinAuto.de die Möglichkeit einen deutschen Neuwagen mit hohen Rabatten über das Internet zu kaufen. Wir suchen für Sie den günstigsten Händler und vermitteln Sie kostenlos an einen namhaften Händler in Deutschland. Bei diesem können Sie Ihren neuen Kodiaq dann per Barzahlung, Finanzierung oder im einem Leasing kaufen.

Der Skoda Kodiaq im Überblick

Hinter der Marke Skoda verbirgt sich ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller, der bereits 1895 gegründet wurde. Seit 1991 gehört Skoda zum bekannten Volkswagen-Konzern und präsentiert sich mit einer Reihe an Fahrzeugen, die Jung und Alt begeistert. Dazu gehört neben dem Citigo, Fabia, Rapid, Octavia auch der Yeti und der Superb. Im Jahr 2017 kommt nun das neueste Modell des Herstellers auf den Markt, der Skoda Kodiaq.

Der Skoda Kodiaq überzeugt durch seinen großzügig gestalteten Innenraum und einer Reihe an technischen Erneuerungen. Der Familien SUV macht nicht nur in der Stadt eine gute Figur, auch im Gelände lässt er sich durchaus sehen. Das moderne Design lässt ihn beeindruckend wirken, was sich zugleich im Innenbereich widerspiegelt. Kräftige Motoren, moderne Assistenzsysteme, beispielsweise Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, Rundumüberwachung und Multikollisionsbremse, sowie ein umfangreiches Infotainmentsystem sprechen für sich.

 
Sie sind hier: Startseite > Skoda Kodiaq Reimport
nach oben