Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

VW Golf Sportsvan United im Test: gelingt die Ehrenrunde im Sondermodell-Team?

Nun erwischt es also auch den Golf Sportsvan. In den Reihen des 8er-Golfs, der Ende 2019 als Limousine debütierte, ist für den praktischen Kompaktvan kein Platz mehr. Aber: Noch müssen nutzwertorientierte Kunden auf die Dienste des 2004 als Golf Plus gestarteten Modells nicht verzichten. 2020 ist er unter anderem als “United”-Sondermodell unterwegs. Wir haben den Golf Sportsvan United getestet.

Inhalte des Testberichts zum VW Golf Sportsvan United:

  1. Zum Testbericht
  2. Technische Daten (als Tabelle)
  3. Konkurrenzmodelle
  4. Unser Fazit mit Sternebewertung

Golf Sportsvan United mit besonderer Optik

vw-golf-sportsvan-2020-aussen-frontal

Die beiden Praktiker des Golf-Sortiments haben vieles gemeinsam, auch als “United-Sondermodelle. Beide bauen noch auf der 7. Generation auf; der 8er-Golf ist bis dato nur als Limousine im Einsatz. Diese Tatsache führt dazu, dass VW beide mit einem kräftigen Sondermodell-Rabatt belohnt. Beim Golf Variant United erreicht der Preisvorteil maximal 3.400 Euro, beim Golf Sportsvan United klettert er auf 2.700 Euro. Gemeinsam ist dem Duo außerdem, dass die Sonderausstattung die herkömmliche “Comfortline“-Linie ergänzt: mit zahlreichen Extras und einer um drei Jahre bzw. 50.000 Kilometer verlängerten Herstellergarantie. Ein wesentlicher Unterschied existiert zwischen den beiden indessen auch: Der Golf Variant wird in Generation acht fortgeführt, der Sportsvan hat mit der siebten sein Ablaufdatum erreicht. Anders ausgedrückt: Im Test liegt reichlich Nostalgie in der Luft. Weshalb? Weil der Golf Sportsvan ein herrlich unaufgeregtes Auto ist. 4,35 Metern kompakt, praktisch, funktional – ohne viel optischen und digitalen Tamtam. Auf allen fünf Sitzplätzen findet man reichlich Platz, die Rückbank lässt sich asymmetrisch teilen und längs verschieben – der Kofferraum fasst 590 bis 1.520 Liter.

vw-golf-sportsvan-2020-aussen-front-seitlich

Mit diesen Kerntugenden startet auch der Golf Sportsvan United in die 2020er-Ehrenrunde. Zehn weitere “United”-Modelle geben ihm Geleit: Ehre, wem Ehre gebührt. Verständlicherweise will sich der kompakte Van dabei von seiner Zuckerseite zeigen. VW erfüllt ihm diesen Wunsch mit denselben Optik-Extras, welche alle Sondermodelle auszeichnen. Getragen wird der Sportsvan United auf seiner Zusatzrunde von vier Leichtmetallräder im “Dublin”-Design mit einer glanzgedrehten Oberfläche; der Durchmesser beträgt 16 Zoll. Wer will, kann seinen Sportsvan United auch aus der uniformen Sondermodell-Reihe herausheben. Eine Möglichkeit ist das 855 Euro teure “Plus”-Paket. Es wechselt die 16-Zöller mit 17-Zoll-LMF im “Madrid”-Design und in Anthrazit aus; die Gehäuse der beiden Außenspiegel treten zudem in elegantem Schwarz in den Hintergrund. Die restlichen Extras des Pakets erweitern die Funktionalität. Die schönen Felgen sind besonders gegen Diebstahl geschützt – innen informiert die “Premium-Multifunktionsanzeige mehrfarbig über die zentralen Infos der Fahrt und das Smartphone wird induktiv geladen.

Innenraum vereint Komfort, Stil und Funktion

vw-golf-sportsvan-2020-aussen-seitlich

Mit dem “Plus”-Paket erreicht der Golf Sportsvan United – wenn wir ausschließlich aufs Geld schauen – den Höhepunkt. Der Rabatt des Sondermodells ist in dieser Konfiguration mit 2.700 Euro am Gipfel. Doch bedeutet das, dass es ab hier nur noch bergab geht? Nein, denn die interessantesten “United”-Extras warten erst: im Innenraum. Auch hier wird am Aussehen gefeilt: mit feinen Einstiegszierleisten, Pedalen in gebürstetem Edelstahl-Look und diversen Dekoreinlagen am Armaturenbrett und der Mittelkonsole; zumal auch mit einer Ambientebeleuchtung in den Türverkleidungen sowie mit besonderen Sitzbezügen. Besonders sind neben dem “Waveform“-Designbezug die farbigen Kappnähte und blauen Akzente der Lehnen. Der Fokus der “United”-Interieur-Extras liegt insgesamt aber weniger auf der Optik als auf einem Komfort- und Funktionsgewinn. Dem Komfort dienen die Sitzheizung des Fahrer- und Beifahrersitzes, der automatisch abblendende Innenspiegel und die KlimaautomatikAir Care Climatronic” mit einer 2-Zonen-Temperaturregelung.

vw-golf-sportsvan-2020-innen-armaturenbrett

Zugleich komfortabel und funktional sind die automatische Fahrlichteinschaltung und Fernlichtregulierung, die beheizten Scheibenwaschdüsen und die Scheinwerfer-Reinigungsanlage. Die im “United”-Modell aufgewertete Unterhaltungselektronik erfüllt ebenso beide Anforderungen. So unterhält das Infotainment “Composition Media” mit Radio, CD- oder MP3-Player über 8 Lautsprecher. Die Navi-Erweiterung “Discover Media” ergänzt die Qualitäten des Systems um eine praktische Orientierung – wer noch umfassender und professioneller ans Ziel geführt werden will, kann das Navigationssystem “Discover Profür gut 1.200 Euro nachbestellen; mit ihm zieht auch eine umfassendere Sprachbedienung ein. Ab Werk vereinfacht bzw. ergänzt ein Multifunktions-Lenkrad mit Lederbezug die Bedienung des Infotainments: so muss nicht jeder Befehl über den Touchscreen vermittelt werden. Die beheizbare Lederlenkradvariante kostet 135 Euro Aufpreis.

Sportsvan United: praktisch, sicher – nur konventionell motorisiert

vw-golf-sportsvan-2020-innen-sitze-mit-ausklappbarem-tisch

Anders als beim vorjährigen Sondermodell “IQ.Drive” sind die besten Assistenzsysteme im VW Golf Sportsvan United gesondert zu bezahlen. Ergänzt werden können einzelne Systeme: so zum Beispiel der Anhängerassistent “Trailer Assistinklusive Parklenkassistenten für 525 Euro oder die automatische Distanzregelung ACC mit teilautonomer “stop & go”-Funktion für 320 Euro (nur mit DSG). Alternativ dazu gibt es die wichtigsten und nützlichsten Helfer im Paket, etwa im Fahrerassistenzpaket Plus. Es lässt für knapp 2.300 Euro auch die LED-Vollscheinwerfer mit ihrem dynamischen Kurvenlicht einziehen; solo kosten sie knapp 1.100 Euro. Ein anderes Extrabündel, das “Top”-Paket, erhöht für fast 1.600 Euro den Komfort: u.a. mit einem Panorama-Schiebedach und mit einem schlüssellosen Zugangs- und Startsystem. Gebündelt hat VW jedoch auch das Motoren-Angebot des Sportsvan United – leider nur in die konventionellen Kategorien Diesel und Benziner. Anders gesagt: alternative Motoren fehlen.

vw-golf-sportsvan-2020-kofferraum-innen

Die Benziner und Selbstzünder, die zur Wahl stehen, sind allerdings von erster Güte: mittlerweile auch wieder in puncto Abgasnachbehandlung. Bei den Ottomotoren reinigt ein Ottopartikelfilter die Abgase: sowohl beim 1.0 TSI Dreizylinder-Turbo mit 115 PS und 6-Gang-Getriebe (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 Liter auf 100 km, 112 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A) als auch bei den beiden Leistungsstufen des Vierzylinder-Turbobenziners 1.5 TSI mit Zylinderabschaltung ACT (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,1/5,3 Liter auf 100 km, 116/120 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse B). Wer teilautonome Assistenten einsetzen will, muss zum 150-PS-Motor greifen: nur er wird an das 7-Gang-DSG gekoppelt. Bei den Dieselmotoren bleibt diese Ehre dem 2.0 TDI mit 150 PS vorbehalten (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,6 Liter auf 100 km, 120 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A). Der 1.6 TDI mit 115 PS hat nur 5-Gang – aber mit Abstand den kleinsten Durst (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 Liter auf 100 km, 108 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A). Einen SCR-Katalysator zur Stickoxidreinigung nutzen beide.

Technische Daten des VW Golf Sportsvan United

PS-Anzahl: min. 115 PS max. 150 PS
kW-Anzahl: min. 85 kW max. 110 kW
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell oder Automatik
Kraftstoffart: Benzin oder Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 4,1 l/100km max. 5,3 l/100km
CO2-Emission: min. 108 g/km max. 120 g/km
Effizienzklasse: min. A max. B
Abgasnorm: Euro 6 (grüne Feinstaub-Plakette)
Listenpreis: ab 28.255,00 Euro
Stand der Daten: 14.04.2020

Konkurrenzmodelle

Deutsche Neuwagen zu Top-Rabatten und Bestpreisen – das ist ein Alleinstellungsmerkmal von MeinAuto.de. In unserem Autohaus online finden Sie zudem ein unvergleichlich reiches Sortiment; selbst bei den Kompaktvans! Z.B. den Renault Scénic ab 17.547 Euro und 30,9% oder monatlich ab 206 Euro, den BMW 2er Active Tourer ab 18.301 Euro und 38,4% bzw. ab monatlichen Raten von 197 Euro oder den Citroen C4 Spacetourer ab 20.859 Euro und 27,2% Neuwagen Rabatt oder ab 202 Euro monatlich. Die ideale Ergänzung ist unsere Finanzierung – u.a. unser Autoleasing oder unsere Vario-Finanzierung ab 0,9% Effektivzins und Null Euro Anzahlung.

Fazit zum VW Golf Sportsvan United Test

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
Als Golf Sportsvan United bäumt sich der praktische Kompaktvan noch einmal auf – ehe er in die Rente verabschiedet wird. Das Sondermodell trumpft in erster Linie mit Extras auf, die den Komfort und die Funktionalität des Interieurs erweitern. Einige optische Glanzlichter gibt es ebenfalls – und einen Rabatt von maximal 2.700 Euro. Bei MeinAuto.de kaufen Sie das Sondermodell noch günstiger: ab 22.193 Euro – 24,5% bzw. über 6.900 Euro günstiger als gelistet.

     
4 von 5 Punkten

Jetzt mehr erfahren oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Weitere Informationen über MeinAuto.de




Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden