Audi A6 Avant: Neues Modell vorgestellt

Automobilhersteller Audi gibt einen ausführlichen Einblick auf den neuen A6 Avant. Das Fahrzeug soll gesteigerten Komfort, gepaart mit Sportlichkeit und Eleganz bieten.

Exterieur und Interieur

audi-a6-avant-aussen-vorneDer Audi A6 Avant misst eine Länge von 4,94 Metern, eine Breite von 1,89 Meter sowie eine Höhe von 1,47 Meter. Er ist das erste Avant-Modell in der neuen Audi-Designsprache, die auf große Flächen, scharfe Linien und kurze Überhänge setzt. Mit dabei sind der niedrige Singleframe-Grill, trapezförmige Fensterflächen an der Seite und kraftvolle Blister über den Radhäusern, welche den quattro-Antrieb betonen. Die Dachlinie mündet in einen Dachkantenspoiler, eine Aluminium-Zierleiste verbindet die Heckleuchten und unterstreicht die optische Breite.

Im Innenraum des A6 Avant geht es mit einer eleganten Architektur und einem harmonischen Bedienkonzept weiter. Auf der Instrumententafel sitzt eine schwarze Glasoptik, die das zum Fahrer geneigte MMI touch response-Display integriert. Ein optionales Kontur-Ambiente-Lichtpaket setzt das Display zusätzlich in Szene.

Die Fahrerassistenzsysteme und Infotainment

Zusätzlich bietet Audi eine ganze Reihe an Assistenzsystemen an, die dem Fahrer unter die Arme greifen sollen. Zu den bis zu 39 Assistenten gehören unter anderem:

  • adaptiver Fahrassistent
  • Notfallassistent
  • Kreuzungsassistent
  • Querverkehrassistent
  • Ausstiegswarner
  • Spurwechselwarner
  • Anhängerassistent

audi-a6-avant-aussen-hintenAuch den Aspekt des Infotainments lässt Audi nicht vermissen. Der A6 Avant verfügt über das MMI Navigation plus samt LTE und WLAN-Hotspot. Die myAudi App vernetzt außerdem das Smartphone mit dem Fahrzeug. Für ordentlichen Sound sorgt zudem das Bang & Olufsen Advanced Sound System mit insgesamt 19 Lautsprechern.

Die Motoren im Avant

Alle Motoren im A6 Avant verfügen über eine Mild-Hybrid-Technologie.
„Im realen Fahrbetrieb kann diese den Kraftstoffverbrauch bis zu 0,7 Liter pro 100 Kilometer senken. Die A6 Avant-Modelle können mit deaktiviertem Verbrennungsmotor zwischen 55 und 160 km/h segeln, der Start-Stopp-Bereich reicht bis zu 22 km/h – mit 150 kW-Vierzylinder-Dieselmotor ab 15 km/h“, so der Hersteller.

Zum Marktstart stehen drei Turbomotoren bereit, die 204 PS bis 286 PS leisten (Kraftstoffverbrauch: 5,9 Liter auf 100 Kilometer, 155 g/km CO2). Die Kraftübertragung erfolgt über eine Achtstufen-tiptronic oder eine Siebengang-S tronic. Optional steht ein Sportdifferenzial als Ergänzung bereit.

Modellalternativen zum Audi A6:

In Konkurrenz tritt der Audi A6 mit dem BMW 5er Touring und der Mercedes E-Klasse. Preislich starten sie bei 51.100 Euro sowie 48.248 Euro.

Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Autokauf und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.

 

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden