Assistenzsysteme

Tempomat

MeinAuto Lexikon

Der Tempomat, auch Geschwindigkeitsregelanlage genannt, ist ein Fahrassistenzsystem in einem Fahrzeug. Das elektronische Hilfsmittel unterstützt den Fahrzeugführer auf Wunsch bei der Steuerung der Fahrzeuggeschwindigkeit. Der Fahrer stellt mithilfe des Tempomats eine Geschwindigkeit ein, die das Fahrassistenzsystem einhält. Die vorgegebene Geschwindigkeit wird vom System gespeichert und solange gehalten, bis der Fahrzeugführer das Gas-, Kupplungs- oder Bremspedal betätigt. Weiterhin lässt sich die eingestellte Geschwindigkeit jederzeit vom Fahrer per Knopfdruck erhöhen oder reduzieren. Das Fahrassistenzsystem wird mittlerweile in fast jedem Fahrzeugtyp von der Oberklasse bis zum Kleinwagen angeboten.

Wie funktioniert die Geschwindigkeitsregelanlage?

Ein eingeschalteter Tempomat sorgt dafür, dass nur genug Kraftstoff für das Erreichen und gleichzeitige Halten einer vorgegebenen Fahrgeschwindigkeit zum Verbrennen in den Motor gelangt. Das Fahrassistenzsystem wird mithilfe eines Schalters aktiviert und die Geschwindigkeit kann durch einen dazugehörigen Regler angepasst werden. Das Betätigen des Gas-, Kupplungs- oder Bremspedals schaltet die Automatik in der Regel aus Sicherheitsgründen ab.

Vorteile des Tempomats

Der Tempomat unterstützt als Fahrassistenzsystem den Fahrzeugführer speziell auf längeren Strecken wie Straßen mit Geschwindigkeitsbegrenzungen und Autobahnen durch entspannteres Fahren und bietet gleichzeitig zusätzlichen Komfort. Der Fahrer muss nicht ständig mit dem Fuß das Gaspedal betätigen, da das System für eine konstante Geschwindigkeit sorgt. Dank der Voreinstellung für die Fahrzeuggeschwindigkeit sind unbewusste Geschwindigkeitsüberschreitungen kein Problem mehr. Zudem lässt sich mit dem Einsatz des Tempomaten auf längeren Strecken deutlich Sprit sparen.

Nachteile der Geschwindigkeitsregelanlage

In manchen Fahrzeugmodellen gehört der Tempomat nicht zur Grundausstattung und bringt somit einen erheblichen Aufpreis mit sich. Zudem sorgt das System zwar bei der Autofahrt für Unterstützung, dadurch allerdings auch gleichzeitig für mehr Unaufmerksamkeit beim Fahrzeugführer. In der Regel verlängert sich die Reaktionszeit des Fahrers. Einem Fahrzeugführer sollte bewusst sein, dass der Tempomat lediglich beim Halten der Geschwindigkeit unterstützt und kein Autopilot ist.

Synonyme für Tempomat

  • Geschwindigkeitsregelanlage (VW)
  • Active Cruise Control (BMW)
  • Cruise Control
  • Cruise Mode
  • Cruisematic (Mazda)
  • Tempostat (Porsche)
  • Speedtronic/Distronic mit Abstandsregelung (Mercedes-Benz)
Tempomat

Du willst mehr wissen?

Das könnte Dich auch interessieren:

Unfalldatenspeicher

Unfalldatenspeicher

Der Unfalldatenspeicher ist ein Gerät, das Informationen über Fahrzeugunfälle aufzeichnet, sammelt und speichert, beispielsweise die Geschwindigkeit, Airbag-Auslösedaten oder die Benutzung des Sicherheitsgurts.

>> Unfalldatenspeicher

alkohol-wegfahrsperre

Alkohol-Wegfahrsperre

Bei der Alkohol-Wegfahrsperre - auch Alkohol-Zündschlosssperre oder Alcolock genannt - handelt es sich um ein Fahrerassistenzsystem, welches das Fahren unter dem Einfluss von Alkohol verhindern soll.

>> Alkohol-Wegfahrsperre

reifendruckkontollsystem

Reifendruckkontrollsystem

Das Reifendruckkontrollsystem ist ein Fahrerassistenzsystem, welches durchgängig den Luftdruck der Reifen anhand von Sensoren misst und diese dem Fahrer im Cockpit über den Bordmonitor übermittelt.

>> Reifendruckkontrollsystem

Durchstöbere die MeinAuto Lexikon Kapitel:

auto-technik

Assistenzsysteme

Kehre zur Übersicht zurück:

auto-technik

Deine Vorteile bei MeinAuto.de

Die Nr. 1 für Neuwagen

MeinAuto ist Dein führender Onlineshop für Neuwagen. Bei uns hast Du die größte Auswahl an Marken und Modellen. Solltest Du Dir einmal unsicher sein, kannst Du Dich immer an einen unserer CarCoaches wenden: Dieser wird dich gerne markenunabhängig beraten und Dich auf dem Weg zu Deinem Traumauto begleiten.

Erstelle Dein Traumauto

In unserem Neuwagen Konfigurator kannst Du Dir Dein Wunschauto ganz individuell zusammenstellen. Wähle einen Motor aus oder füge besondere Ausstattungsinhalte hinzu. Dabei siehst Du in Echtzeit, wie sich Deine Änderungen auf den Preis des Wagens auswirken.

Wähle Deine Konditionen

Abo, Barkauf, Finanzierung, Leasing: Wähle aus unseren 4 Zahlungsarten und stelle Dir Deine gewünschten Konditionen zusammen: Wie viel möchtest Du anzahlen? Wie lange soll die Laufzeit gehen? Wie viele Kilometer willst Du pro Jahr fahren? Auch für Gewerbekunden!