VW Golf Trendline: Die Basis-Ausstattung mit Top-Rabatt

VW Golf 7 2014​Seit dem Herbst 2012 ist der VW Golf in der siebten Generation zu kaufen. Zunächst als Drei- und Fünftürer sowie drei Ausstattungsvarianten. Modelle wie GTI, GTD und Variant folgten in den weiteren Monaten und erweiterten das Programm des Kompaktwagens. Gefertigt wird der Golf 7 schon seit Anfang August. Öffentlich präsentiert wurde das erste Auto dagegen am 4. September 2012. In der Statistik des Kraftfahrt Bundesamt (KBA) wird der Golf 7 im Segment Kompaktklasse geführt. Bei der Ausstattung Trendline handelt es sich bei VW grundsätzlich um die Basisausführung. Hier gibt es im Vergleich zu Comfortline und Highline weniger Ausstattung sowie eine kleine Auswahl an Motoren. Heute beschäftigen wir uns intensiv mit dem VW Golf Trendline inklusive der verfügbaren Ausstattungsdetails sowie den Motoren.

Golf 7 Trendline: Von der Ausstattung zum Motor

In der Golf Ausstattung Trendline sind lediglich vier Motoren verfügbar, darunter zwei TSI und zwei TDI-Motoren. Die Leistung reicht von der 85 PS bis zur 105 PS Version. Natürlich gibt es hier auch die Preise für die einzelnen Motoren mit den zwei zur Auswahl stehenden Getriebe (manuell & Automatik):

  • 1.2 TSI in der BlueMotion Technology mit 63 kW oder 85 PS mit manueller Schaltung (17.175 Euro) (Kraftstoffverbrauch 4,9 Liter auf 100 km, 113 g/km CO2 und Effizienzklasse B)
  • 1.2 TSI in der BlueMotion Technology mit 81 kW oder 110 PS mit manueller (18.675 Euro) und automatischer Schaltung (20.525 Euro) (Kraftstoffverbrauch 4,9 Liter auf 100 km, 114 g/km CO2 und Effizienzklasse B)
  • 1.6 TDI in der Blue Motion Technology mit 81 kW oder 110 PS mit manueller Schaltung (20.975 Euro) (Kraftstoffverbrauch 3,8 Liter auf 100 km, 99 g/km CO2 und Effizienzklasse A)
  • 1.6 TDI in der 4Motion BlueMotion Technology mit 81 kW oder 110 PS mit manueller (22.825 Euro) oder automatischer Schaltung (23.700 Euro) (Kraftstoffverbrauch 3,8 Liter auf 100 km, 99 g/km CO2 und Effizienzklasse A) 

In der Serienausstattung für den Golf 7 Trendline ist keine Radioanlage vorgesehen, dafür aber eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber, diverse Airbags, ISOFIX, die brandneue Multi Collision Brake, Tagfahrlicht, Zentralverriegelung, 15" Stahlräder, ein elektronisches Stabilitätsprogramm und ein TFT-Display mit Touchscreen. Mit einem Golf Konfigurator können jederzeit online Zusatzausstattungen ausgewählt und bestellt werden. Dazu gehören unter anderem 4 Türen inklusive Fensterheber hinten elektrisch für 900 Euro, eine Metallic- oder Perleffekt-Lackierung für 530 Euro (Informationen zu den Golf Farben), Radios von 410 bis 870 Euro, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht für 185 Euro oder ein Schiebe- und Ausstell-Glasdach für 1.050 Euro. Der Katalog ist vollgepackt mit weiterer nützlicher Zusatzausrüstung, und auch in günstigen Preispaketen zu bekommen. Weitere Informationen zum VW Golf Infotainment gibt es hier. Dazu haben wir Informationen rund um das Golf 7 Zubehör, das den Kompaktwagen wesentlich individueller macht.

Der Golf Highline gibt es grundsätzlich keine kleinen Motoren der 1.2 TSI-Reihe. Bei der Serienausstattung für alle drei Ausstattungslinien hat sich gegenüber dem Modelljahr 2013 zum Golf 2014 nichts geändert. Allerdings hat VW die Preise für alle Golf 7 Autos zwischen 1,1 und 1,3 Prozent je nach der Motorvariante erhöht. Mit einem Golf 7 Leasing kann man Geld sparen und gute Rabatte gibt es beim online Kauf eines Golf 7 Trendline im Internet auch.

Online Neuwagen-Rabatte sichern

Nicht nur den VW Golf 7 kann man bei MeinAuto.de günstig kaufen. Wir bieten Ihnen nahezu alle Marken und Modelle zu günstigen Preisen. Das machen wir durch attraktive Neuwagen-Rabatte möglich, die wir Ihnen zusammen mit deutschen Vertragshändlern bieten können. Soll es ein Auto aus Wolfsburg sein, können Sie einfach den VW Konfigurator starten und dort ihr Traumauto finden. Doch der Autokauf im Internet bietet viel mehr, zum Beispiel ein markenübergreifende und kostenlose Beratung zu Ihrem Wunsch-Neuwagen. Darüber hinaus können Sie auch hier auf Auto Leasing oder eine Finanzierung zugreifen, selbstverständlich ebenfalls mit attraktiven Rabatten auf den Listenpreis. Falls Interesse an Alternativen besteht, können Sie hier unseren marken- und modellübergreifenden Konfigurator starten:

 
Sie sind hier: Startseite > VW Golf Trendline
nach oben