VW Garantie: Bis zu 5 Jahre

Volkswagen bietet nun eine Garantie von bis zu 5 Jahren und sichert Autobesitzer über die herkömmliche Herstellergarantie von 2 Jahren ab. Jeder VW Käufer hat die Möglichkeit, zu günstigen Konditionen eine Anschlussgarantie von 1 bis 3 Jahren zu erwerben und von den neuen Möglichkeiten der VW Garantie zu profitieren. Welche Inhalte die Garantie von VW hat, erfahren Sie hier.

Diese VW Neuwagen profitieren von der vollen Gewährleistung und können mit einer Garantie gekauft werden:

Fakten zur neuen VW Garantie

Mit den neuen CLUB und LOUNGE Modellen erhält der Kunde die 5-jährige Garantie serienmäßig und muss keine Anschlussleistung an die eigentliche Herstellergarantie buchen. Aber auch Golf, Polo und Tiguan Kunden müssen sich nicht mit 2 Jahren Garantie zufriedengeben und haben zu günstigen Konditionen die Chance, eine zusätzliche Garantie mit bis zu 3 Jahren Verlängerung zu buchen und so von Anfang an noch entspannter und sicherer zu fahren. Der Rundumschutz bewahrt vor unvorhersehbaren Reparaturkosten und steigert den Wiederverkaufswert, möchte man sich von seinem Fahrzeug innerhalb der ersten 5 Jahre trennen und es durch einen Neuwagen ersetzen. Da die Laufzeit individuell buchbar ist, kann der VW Besitzer seine Garantie ab Hersteller auf die Fahrleistung und seine persönlichen Bedürfnisse abstimmen. Dabei sind Gesamtfahrleistungen von 30.000 bis 150.000 km wählbar und geben viel Spielraum, von der auch Vielfahrer profitieren und sich die Vorteile der Garantieverlängerung sichern können.

Für alle ab dem 23.04.2015 bestellten VW Modelle gilt dieses Angebot, mit dem Kunden zwischen 9 Ausführungspositionen wählen oder beim Kauf eines CLUB oder LOUNGE Modells direkt von der integrierten 5-Jahresgarantie profitieren können. Die Kosten für eine zusätzlich buchbare Garantie orientieren sich am Modell und der Jahreskilometerleistung, sodass VW Fahrer bereits vor dem Abschluss des Vertrags eine Übersicht zu ihrem persönlichen Angebot erhalten und ihre Zusatzgarantie mit Fakten untermauern können. Die Anschlussgarantie kommt mit den selben Leistungen, die ab Hersteller beim Neukauf eines VW geboten werden und sichert vor unvorhergesehenen Kosten für Reparaturen ab. Auch für VW Liebhaber, die ihr Fahrzeug nach 3 Jahren oder eher wieder veräußern möchten, bietet diese Option vielseitige Vorteile und steigert den Wiederverkaufswert enorm, da die Garantie ab Hersteller auf den neuen Besitzer übergeht und dieser ebenfalls die Sicherheit der zusätzlichen Leistung vom Hersteller nutzen kann.

Wer sich in der Fahrleistung nicht festlegen kann, wählt am besten eine höhere Option. Die Preisunterschiede sind so gering, dass die angegebenen Mehrkilometer keine finanzielle Einschränkung mit sich bringen. So lässt sich ein VW Polo mit 30.000 km Jahresleistung für 140 Euro, mit 60.000 km pro Jahr für 180 Euro und mit 150.000 für 1.000 Euro mit einer zusätzlichen Garantie wählen. Der Betrag ist eine Einmalleistung, die beim Kauf des Fahrzeugs bezahlt wird. Mit weiteren Kosten muss der Käufer nicht rechnen und kann sich entspannt zurücklehnen, da er mit seiner Anschlussgarantie mehr als die doppelte Laufzeit in Anspruch nehmen und seine Aufwendungen für Reparaturen am Fahrzeug direkt an den Hersteller übertragen kann.

Mit diesem Angebot zeigt der Hersteller VW, dass er seiner Technologie und dem Fahrzeug selbst vertraut und seinen Kunden beste Möglichkeiten in der Absicherung bieten möchte. Die günstigen Preise und die hohen Leistungen überzeugen und sprechen eindeutig für die zusätzlich wählbare Garantie.

 
Sie sind hier: Startseite > VW Garantie
nach oben