Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

VW Sharan United im Test (2020): Ein verlässlicher Partner für Krisenzeiten und mehr?

Wer hätte Anfang des Jahres gedacht, dass VWs Motto für das diesjährige Sondermodell, “United”, so passend sein würde. Seit einigen Monaten heißt es gemeinsam in der – und durch die Krise. Die aktuelle Situation verdeutlicht, wie wichtig im Leben verlässliche Partner sind. Ob der VW Sharan United für die Familie ein solcher Partner ist? Wir führen das Sondermodell zum Test aus.

Inhalte des Testberichts zum VW Sharan United:

  1. Zum Testbericht
  2. Technische Daten (als Tabelle)
  3. Konkurrenzmodelle
  4. Unser Fazit mit Sternebewertung

Sharan-Sondermodell: einheitlich und doch verschieden

Die Suche nach einem Familienvan bot vor einigen Jahren noch bedeutend mehr Auswahl.  Aber in der Konfektionsgröße und Preisklasse des VW Sharan – zwischen dem VW Touran und Multivan – tummeln sich auch gegenwärtig einige Alternativen: etwa der Ford S-Max, der Renault Espace, der Seat Alhambra oder der Opel Zafira Life. Bei dieser Konkurrenz kann zusätzliche Schützenhilfe nicht schaden. VW stellt einigen ausgewählten Modellen seit geraumer Zeit jährlich eine spezifisch ausgestattete Sonderedition zur Seite: mit feinen Extras und kräftigen Rabatten. 2020 trägt die Edition den Titel “United” und war ursprünglich der Fußball-Europameisterschaft gewidmet. Die wurde auf 2021 verschoben, der Sharan United lief 2020 dennoch auf – mit einem maximalen Preisvorteil von 2.700 Euro. Das Dress gleicht dem des restlichen “United”-Teams. Oben glänzt die praktische Dachreling silbern eloxiert, in der Mitte blitzen elegant die Chromrahmen der Seitenfenster. Unten darf sich das Sondermodell mit feinen, 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen schmücken: designt sind sie im “United”-typischen “Dublin“-Muster.

Der Sharan United weißt außen auch noch andere Kennzeichen der Sondermodellserie auf: zum Beispiel das “United”-Badge im Bereich der B-Säule und die abgedunkelten Fensterscheiben im Fond. Der Kühlergrill trägt Schwarz mit verchromten Lamellen – und mit dem “Plus-Paket kann die Familie den Look der eigenen Großraumlimousine weiter aufwerten. Die 18-Zoll LeichtmetallfelgenMarseille” glänzen mit ihm in glanzgedrehtem Schwarz und tragen rollwiderstandsoptimierte 225er-Reifen; die Außenspiegelgehäuse der im Sondermodell beheiz- und elektrisch verstellbaren Außenspiegel werden in Wagenfarbe lackiert. Innen sorgt das Paket für eine klare, mehrfarbige Darstellung der “Premium-Multifunktionsanzeige – und mit dem “Dynaudio Contour-Soundsystem für einen reichen Klang. Der erfüllt über einen digitalen 8-Kanal-Verstärker mit 300 Watt und acht Lautsprecher den gesamten Innenraum. Neben diesen Extras bietet das “Plus”-Paket ein zusätzliches Plus: es hebt den Preisvorteil auf die vollen 2.700 Euro.

vw-sharan-2020-aussen-frontal

Feine Komfort- und Funktionsextras ergänzen die Raumfülle

Das “Plus”-Paket zeigt, dass der Sharan United mehr zu bieten hat als bloß äußeren Schick und Zierrat. Er hat auch besondere innere Werte. Beim Einsteigen werden wir von Zierleisten mit “United”-Schriftzug empfangen; von beheizten Sport-Komfortsitzen mit ebenso feinen wie eleganten Sondermodell-Sitzbezügen – und einem exquisiten schwarzen Fahrzeughimmel. Die Ambientebeleuchtung taucht den Innenraum in entsprechend stilvolles Licht, die “Climatronic-Klimaautomatik spendet mit ihren drei Zonen jedem die gewünschte Temperatur. Das Multifunktionslenkrad bezieht VW im Sondermodell zumal ab Werk mit Leder. Dessen Funktionstasten kommunizieren im “United”-Sharan nicht mit dem Standard-Infotainment, sondern mit dem NaviDiscover Media“: samt großem Touchscreen und Digitalradio. Das Infotainment-Navi-Ensemble kann seinerseits wiederum bequem mit dem eigenen Smartphone oder Tablet gekoppelt werden: über die “Comfort-Telefonschnittstelle und die “Volkswagen Media Control-App. Neben diesen technischen und elektrotechnischen “United”-Zutaten vertraut das Sondermodell auf die inneren Qualitäten des Sharan – und die sind reichlich vorhanden.

Ob physisch oder imaginär, Platzmangel und Enge sind für die bis zu sieben Insassen des Vans kein Thema – zumindest so lange niemand knapp zwei Meter groß ist. Was das transportierbare Gepäck betrifft, müssen sich die Insassen dennoch nicht in Verzicht üben. 855 bis 2.430 Liter verschwinden über eine niedrige Ladekante und eine große Heckklappe im Kofferraum. Im “United” schließt und öffnet letztere bequem elektronisch; die Schiebetüren für die Fondpassagiere besitzen ähnliche Qualität: auch sie schließen und öffnen elektronisch. Außerdem erweisen sie sich als höchst praktische und großzügige Einstiegstore; nicht zuletzt in engen Parklücken. Da auch das Anpassen der Sitzkonfiguration an die Gepäckraum-Anforderungen leicht von der Hand geht und bis zu sechs Kindersitze verbaut werden können, heimst der Sharan United in diesem Kern-Familien-Kapitel die volle Punktzahl ein. Kein Konkurrent kann in dieser Beziehung mithalten – selbst beim reinen Stauraumvolumen nicht: weder der Ford S-Max mit 965 bis 2.020 noch der Renault Espace mit 785 bis 2.101 Litern.

vw-sharan-2020-aussen-seite

Sharan United: Standard-Antriebe – erweiterte Assistenz-Assistenz

Trotz dieses Erfolges hat der Sharan United noch keineswegs all seine Trümpfe ausgespielt. Ein weiteres Ass etwa ist das “Licht- und Sicht-Paket. Es automatisiert die Fahrlichtschaltung weitgehend, u.a. mit seiner “Leaving-” und “Coming home-Funktion. Ebenfalls höchst angenehm sind die beheizten Scheibenwaschdüsen und der automatisch abblendende Innenspiegel. Das empfehlenswerte “Active Lighting System” weitet die optischen Komfortfunktionen weiter aus – es kostet allerdings knapp 2.000 Euro extra. Voll-LED-Scheinwerfer gibt es für den Sharan aber selbst gegen Aufpreis nicht; dafür aber bereits ab Werk eine ganze Reihe hilfreicher Assistenzsysteme. Der NotbremsassistentFront Assist” und der “Blind Spot“-Sensor mit seinem Auspark- und SpurhalteassistentenLane Assist” sind Serie, so wie die Verkehrszeichen- respektive Müdigkeitserkennung und das elektronische Stabilisierungsprogramm mit seiner Gespann-Stabilisierung.

Gegen Aufpreis kann der “United”-Van mit weiteren Assistenten aufgerüstet werden: mit einer gerade für große Vans sehr praktischen Rückfahrkamera oder dem ebenso nützlichen ParklenkassistentPark Assist“. Teilautonome Assistenzsysteme stehen dem Sharan allerdings nicht zur Verfügung – ein Sportfahrwerk und/oder eine adaptive Dämpferregelung hingegen sehr wohl. Bei den Antrieben verzichtet das Sondermodell auf Besonderheiten. Neben dem 150 PS starken Vierzylinder Benziner 1.4 TSI (Kraftstoffverbrauch kombiniert kombiniert: 6,9 Liter auf 100 km, 158 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse C) sind zwei Leistungsstufen des Vierzylinder-Turbodiesels 2.0 TDI mit 150 und 177 PS im Angebot (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,2 – 6,2 Liter auf 100 km, 135 – 163 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A – B). Alle drei arbeiten auf Wunsch mit einem automatischen Doppelkupplungsgetriebe zusammen; das komfortable 7-Gang-DSG gibt es indessen nur für den Topdiesel. Der kommenden Euro-6d-Abgasnorm genügt der aber ebenso wenig wie die anderen beiden – eine der wenigen Schwachstellen des Sondermodells.

Technische Daten des VW Sharan United

PS-Anzahl: min. 150 PS max. 177 PS
kW-Anzahl: min. 110 kW max. 130 kW
Antriebsart: Frontantrieb oder 4×4-Antrieb
Getriebeart: Manuell oder Automatik
Kraftstoffart: Benzin oder Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 5,2 l/100km max. 6,8 l/100km
CO2-Emission: min. 135 g/km max. 157 g/km
Effizienzklasse: min. A max. B
Abgasnorm: Euro 6 (grüne Feinstaub-Plakette)
Listenpreis: ab 43.700,00 Euro
Stand der Daten: 30.06.2020

Konkurrenzmodelle

Ist ein praktischer Van zum besonders günstigen Preis gesucht, sind Sie in unserem Autohaus online genau richtig. Unter unseren Neuwagen finden Sie neben dem Sharan bspw. auch noch: den Renault Espace ab 30.183 Euro und 30% bzw. monatlichen Raten ab 349 Euro, den Seat Alhambra ab 26.157 Euro und 29,0% bzw. ab monatlich 252 Euro oder den Renault Grand Scenic ab 18.466 Euro und 31% Neuwagen Rabatt bzw. monatlich ab 196 Euro. Bei der Finanzierung erwartet Sie ebenso attraktive Optionen – zuvorderst unser Auto Leasing oder unsere Vario-Finanzierung ab 0,9% Effektivzins und optional ohne Anzahlung.

Fazit zum VW Sharan United Test

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion |
Als Sharan United zeigt sich VWs großer Kompaktvan von seiner besten Seite. Das herausragende Platz- und Stauraumangebot werten die Wolfsburger mit reichlich Komfort- und Elektronikextras auf. Die Optik und die Assistenzsysteme verfeinert VW gleichfalls. Ein kräftiger Rabatt und eine verlängerte Garantie geben dem Sondermodell den letzten Schliff. Bei MeinAuto.de wird die “United”-Variante des Sharan ab 32.208 Euro zum neuen Familienmitglied – 27,4% oder nahezu 12.000 Euro günstiger als gelistet.

4 von 5 Punkten

vw-sharan-2020-aussen-hinten

Jetzt mehr erfahren oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden