Kia Sportage: Neuer Effektlack „Orange Fusion“

Automobilhersteller Kia setzt als erstes Unternehmen auf einen Speziallack mit metallbeschichteten Glaspartikeln im Kompaktsegment. Erstrahlen wird der Lack in der Farbe „Orange Fusion“.

Neue Lackierung für den KIA Sportage

kia-sportage-aussen-vorne-li8Schon vor einiger Zeit setzte der Kia Sportage Akzente, als er 2010 in der Lackierung Techno-Orange Metallic erschien. Jetzt geht der Hersteller einen Schritt weiter und bietet den Kompaktwagen mit einem speziellen Effektlack an. Dieser enthält so genannte Glasflakes, die sich aus winzigen, metallbeschichteten Glasplättchen zusammensetzen und einen kristallähnlichen Glitzereffekt erzeugen.

Den Farbton Orange Fusion Metallic können Käufer eines Kia Sportage GT Line erhalten. Als Basis dient ein kraftvolles Rot, die zweite Schicht besteht aus besagtem Effektlack samt Glasflakes. Der abschließende Klarlack schützt die Farbe auch vor Veränderungen durch Sonneneinstrahlung.

Hergestellt wird der Farbton im Kia-Werk in der Slowakei, der auch zugleich höchsten Umweltstandards entspricht.

Barbara Scheffler, Design Manager Colour&Trim bei Kia Motors Europe, sagt zum neuen Farbton:

„Die Farbe unterstreicht den sportlichen Charakter unserer Marke und steht zugleich für unsere „Power to Surprise“. Denn als die dritte Generation des Kia Sportage 2010 in Techno-Orange Metallic angeboten wurde, war das ein überraschender, gewagter Schritt. Und der Mut wurde belohnt: Gleich im ersten Jahr entschieden sich zwölf Prozent der Sportage-Käufer für diese Farbe. Viele andere Marken, auch Premiumhersteller, haben anschließend Orange in ihre Farbpalette aufgenommen. Und während bis dahin vor allem Rot als „Knall­farbe“ für Mutige galt, wurde dazu mehr und mehr Orange. Auch im Sport­bereich sowie im Möbel- und Produktdesign hat sich die Farbe seinerzeit schnell etabliert. Heute erscheint Orange erneut als Trendfarbe, und man liest in Fashion-Magazinen Headlines wie „Orange ist das neue Schwarz“.“

Modellalternativen zum Kia Sportage:

Ähnliche Modelle zum Kia Sportage sind der Seat Ateca und VW T-Roc. Die Preise starten bei 20.980 Euro sowie 20.875 Euro.

Neuwagen erhalten Sie über MeinAuto.de zu günstigen Preisen. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden