Audi A4: Mittelklassemodell wird noch sportlicher

Audi rüstet den beliebten A4 weiter auf. Das Mittelklassemodell profitiert von einer neuen Designsprache und modernen Technologien.

Exterieur und Interieur

audi-a4-2019-aussen-modelle

Erkennbar ist das neue Mittelklassemodell am breiteren Singleframe-Grill, den horizontalen Linien am Heck und der Front sowie den ausgeprägten Muskeln über den Kotflügeln. Die Scheinwerfer im A4 erhalten die LED-Technologie, die Top-Scheinwerfer sind mit Matrix LED-Technologie ausgestattet. Im Innenraum des Modells geht es mit der neuen Instrumententafel weiter, die leicht zum Fahrer geneigt ist und das MMI-touch-Display beherbergt. Zusammen mit den neuen Interieurpaketen haben Käufer außerdem die Wahl zwischen zahlreichen Farben und Materialien.

Die Vernetzung

Das MMI touch-Display gibt Zugriff auf das neue MMI-System. Zusätzlich ist die Navigation im A4 einfacher geworden, da es auf das Portfolio von Audi connect und Audi connect plus zurückgreift. Dazu gehören Funktionen wie Car-to-X-Dienste, die sich die Schwarmintelligenz der Audi-Flotte zunutze machen, oder auch Online-Verkehrszeichen- und Gefahreninformationen. Über Informationen vom Ampel-Zentralrechner kann der Fahrer sein Tempo passend zur nächsten Grünphase wählen. Somit trägt das Fahrzeug zu einer effizienteren Fahrweise bei.

Natürlich bietet Audi auch diverse Fahrerassistenzsysteme an, die optionalen sind in die Pakete “Tour”, “Stadt” und “Parken” aufgeteilt. Der adaptive Geschwindigkeitsassistent inklusive Stop&Go-Funktion ist im Paket “Tour” enthalten und kann mit dem Effizienzassistenten vorausschauend verzögern und beschleunigen.

Die Antriebe

Zum Marktstart ist der Audi A4 mit acht Turbomotoren erhältlich, die 136 PS bis 347 PS leisten. Alle Antrieb erfüllen dabei die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Fünf Motorisierungen haben ein Mild-Hybrid-System an Bord, um den Verbrauch weiter zu senken.

“Im Alltagsbetrieb kann das MHEV-System nach individuellen Audi-Messungen den Kraftstoffverbrauch bis zu 0,3 Liter pro 100 Kilometer reduzieren”,

so der Hersteller. Je nach Wahl können sich Käufer zwischen einem Schaltgetriebe, Siebengang S tronic, Achtstufen-tiptronic und einem Front- oder quattro-Antrieb entscheiden (Kraftstoffverbrauch: 6,3 Liter auf 100 Kilometer, 164 g/km CO2).

Modellalternativen zum Audi A4

Der Audi A4 nimmt es unter anderem mit dem VW Passat Variant auf. Die Raten beginnen bei 307 Euro, der Preis startet bei 35.825 Euro.

Sie interessieren sich für einen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen. Finanzierungsangebote sowie Leasingangebote kommen für Sie zusätzlich in Frage, sollten Sie sich für uns als Onlinevermittler entscheiden.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de Redaktion. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden