Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

Toyota Yaris Cross: Weltpremiere für das kleine SUV

Ab 2012 erweitert der neue Toyota Yaris Cross die Modellpalette des Herstellers. Das kleine SUV erhält ein markantes Design und soll typische Merkmale vereinen.

Klein-SUV von Toyota: Der Toyota Yaris Cross

toyota-yaris-cross-hybrid-2020-aussen-hinten-seitlich

Der neue Toyota Yaris Cross ist breiter und höher als der Yaris, setzt aber weiterhin auf kompakte Einheiten. Die Passagiere erhalten einen Radstand von 2,56 Metern und somit viel Platz im Innenraum, hinzu kommt eine breite Heckklappe samt geräumigen Kofferraum, der 390 Liter Volumen fasst. Durch die im Verhältnis 40:20:40 dreigeteilte Rückbank lässt sich das Volumen zusätzlich erweitern. Insgesamt misst der Yaris Cross eine Länge von 4,18 Metern und ist somit als SUV erkennbar. Die Bodenfreiheit ist um 30 Millimeter erhöht und auch die somit höhere Sitzposition trägt zum komfortablen Sitzgefühl bei.

Neuer Hybridantrieb

Beim Antrieb setzt Toyota auf die vierte Generation der Hybridtechnologie. Ein 1,5-Liter-Benziner trifft auf einen Elektromotor, die zusammen 116 PS auf die Straße bringen. In Verbindung mit Frontantrieb starten die CO2-Emissionen bei unter 90 g/km, mit dem intelligenten Allradsystem AWD-i werden weniger als 100 Gramm CO2 pro Kilometer ausgestoßen. Bei normalen Bedingungen werden ausschließlich die Vorderräder bedient, beim Beschleunigen schaltet sich das AWD-i ein und gibt zusätzliche Kraft auf die Hinterräder. So verbessert sich die Traktion beispielsweise auf nassem Kopfsteinpflaster oder auf Schnee und Sand.

Moderne Assistenzsysteme

Abgerundet wird das Angebot von fortschrittlichen Assistenzsystemen, die dem Fahrer unter die Arme greifen sollen. Dazu gehört beispielsweise das Notbremssystem, um schwere Unfälle zu vermeiden.

2021 soll der neue Toyota Yaris Cross nahe Valenciennes vom Band laufen.

Modellalternativen zum Toyota Yaris

Der Toyota Yaris nimmt es unter anderem mit dem Skoda Fabia auf. Er steht ab 13.390 Euro beziehungsweise monatlichen Raten ab 108 Euro bereit.

Auf MeinAuto.de finden Sie auch einen Neuwagenkonfigurator. Das günstigste Angebot erhalten Sie bei uns mit bis zu 40% Rabatt. Zudem bieten wir Ihnen neben dem Autokauf auch Leasingangebote und Finanzierungsangebote.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de Redaktion. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden