Seat bringt erstes SUV

Seat SUV - Studie IBXSeat wird das Modellangebot um einen SUV erweitern. Nach zwei Jahren Entwicklung kommt 2016 das Sport Utility Vehicle auf den Markt. Viele Informationen hat Seat zum ersten SUV noch nicht bekannt gegeben. Allerdings ist es logisch, dass der spanische Hersteller ein Stück vom Kuchen abhaben möchte. Der Konzern ist in den vergangenen Jahren um 40 Prozent gewachsen und möchte den Wachstum künftig weiter ausbauen. Das wachsende Segment der SUVs konnte im letzten Jahr gut eine Million Fahrzeugverkäufe verzeichnen.

Dies ist eine ausgezeichnete Nachricht, da SEAT damit in eines der größten und zudem am schnellsten wachsenden Segmente weltweit eintritt“, erklärte der Vorstandsvorsitzende der SEAT S.A., Jürgen Stackmann, heute auf der Jahresbilanz-Pressekonferenz. „Der SUV stellt eine wichtige Säule in der Zukunftsstrategie des Unternehmens dar und ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg hin zu nachhaltiger Profitabilität.

Entwickelt wurde der SUV im Technik Zentrum in Martorell. Wenn weitere Informationen folgen werden wir diese rechtzeitig auf Meinauto.de aufgreifen.

Alternativen

Weitere beliebte Geländewagen sind unter anderem der Nissan Qashqai, der Skoda Yeti und der Hyundai ix35. Der Nissan kostet auf Meinauto.de 17.389 Euro, was ein Rabatt von 15.8% bedeutet. Die Motoren leisten zwischen 110 und 130 PS und verbrauchen kombiniert 3,8 Liter bis 5,6 Liter auf 100 Kilometer.

Etwas günstiger ist der Skoda Yeti mit 14.560 Euro. Die Motoren leisten zwischen 105 und 170 PS. Kombiniert liegt der Verbrauch zwischen 4,6 Liter und 8 Liter auf 100 Kilometer. Der Kofferraum bietet Platz für 1.580 Liter. Preislich liegt der Hyundai zwischen den oben genannten Modellen. Für 16.946 Euro erhält man einen SUV mit maximal 184 PS. Kombiniert liegt der Verbrauch zwischen 5,2 Liter und 8,3 Liter auf 100 Kilometer. In den Kofferraum passen 1.436 Liter.

Schon im letzten Jahr begannen die Spekulationen um einen SUV von Seat. Damals gab es Gerüchte, der Wagen würde schon auf der IAA in Frankfurt vorgestellt werden.

Seat Neuwagen gibt es zu günstigen Preisen auf Meinauto.de. Wir bieten dazu Rabatte von bis zu 36,8%. Mit dem Seat Konfigurator bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihren Seat Neuwagen kostenfrei zu konfigurieren und die Preise der jeweiligen Modelle miteinander zu vergleichen.

Weitere News, Tests und Ratgeber hier: Auto-Magazin bei MeinAuto.de



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden