Mercedes-Benz GLB: Ein vielseitig einsetzbares SUV

Ende des Jahres kommt der neue Mercedes-Benz GLB zu den deutschen Vertriebspartnern. Er wird das achte Modell der Kompaktwagenfamilie von Mercedes-Benz darstellen.

Der neue Mercedes GLB

mercedes-glb-aussen-vorneDer neue Mercedes-Benz GLB erweitert das Sortiment der Kompaktwagenfamilie. Er bietet mehr Radstand als die neue B-Klasse und sorgt mit einer Kopffreiheit von 1.035 Millimetern für einen Bestwert im Segment. Dank eines Gepäckraum-Volumen von bis zu 1.755 Liter werden auch die Qualitäten eines Kombis erreicht. Weitere 179 Liter stehen durch die verschiebbare zweite Sitzreihe bereit. Auf Wunsch bietet der Hersteller eine dritte Sitzreize mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen an. Menschen mit einer Körpergröße von bis zu 1,68 Meter finden dort Platz.

Das Exterieur- und Interieur-Design

Äußerlich arbeitet der GLB mit kraftvollen Proportionen, reduzierten Linien und präzisen Fugen. Die Frontpartie ist aufrecht gehalten und beinhaltet die markanten Scheinwerfer. In der Seitenansicht dominiert die modellierte Fahrzeugschulter, was durch den Anstieg der Bordkante auf Höhe der C-Säule zusätzlich verstärkt wird.

„Sein ikonisches Design verleiht dem Mercedes-Benz GLB einen unverwechselbaren SUV-Charakter“, so Gorden Wagener, Chief Design Officer der Daimler AG. „Die klare Formgebung mit reduzierten Linien und kraftvollen Flächen vermittelt unsere Designphilosophie der Sinnlichen Klarheit.“

Im Innenraum geht es mit dem Widescreen-Cockpit und offroadartigen Rohrelementen in Aluoptik weiter, welches in der Armaturentafel sitzt. Unterhalb der daneben platzierten drei runden Mitteldüsen befindet sich die Klimabedieneinheit.

Motoren und Assistenzsysteme

mercedes-glb-aussen-hintenMit an Bord des Mercedes-Benz GLB sind zahlreiche Assistenzsysteme, die dem Fahrer unter die Arme greifen. Dazu gehören unter anderem

  • aktiver Abstands-Assistent
  • Lenk-Assistent
  • Spurwechsel-Assistent
  • Park-Assistent

Angetrieben wird der Wagen von vierzylindrigen Otto- und Dieselmotoren, die komplett erneuert wurden. Den Einstieg macht der M 282 (Kraftstoffverbrauch: 6,2 Liter auf 100 Kilometer, 142 g/km CO2), darüber rangiert der M 260 (Kraftstoffverbrauch: 7,4 Liter auf 100 Kilometer, 169 g/km CO2). Insgesamt leisten die Motoren zwischen 163 PS sowie 224 PS und beschleunigen im besten Fall in 6,9 Sekunden auf Tempo 100.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen. Außerdem haben Sie über uns als Onlinevermittler für Neuwagen die Möglichkeit zwischen Finanzierungsangeboten und Leasingangeboten auszuwählen.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de Redaktion. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden