Hyundai: Hersteller investiert in Wasserstofftechnologie

Automobilhersteller Hyundai weitet die Entwicklung von Wasserstofftechnologien aus. Investitionen sollen die Position des Unternehmens bei der Brennstoffzellentechnologie stärken.

Hyundai investiert in Wasserstofftechnologie

hyundai-fahrzeugeHyundai investiert künftig in drei Unternehmen, die sich auf Wasserstofftechnologien spezialisieren. Darunter befinden sich die Firmen Impact Coatings, H2Pro sowie GRZ Technologies. Der Automobilhersteller will somit die Wasserstoffinfrastruktur erweitern sowie die Effizienz der Hersteller von Brennstoffzellenfahrzeuge verbessern und das zu einer Zeit, in der das Interesse an neuer Brennstoffzellentechnologie stetig wächst.

“Unsere Investition in diese innovativen Unternehmen wird die Produktionskosten von Brennstoffzellenfahrzeugen senken und die Sicherheit und Erschwinglichkeit einer Wasserstoffinfrastruktur verbessern. Wir hoffen, die breite Akzeptanz der Wasserstofftechnologie zu beschleunigen, indem wir FCEVs für unsere Kunden zugänglicher machen”,

so Youngcho Chi, President und Chief Innovation Officer der Hyundai Motor Group.

Impact Coatings, H2Pro und GRZ Technologies

Impact Coatings gilt als führender Anbieter von PVD-basierten Beschichtungslösungen für Brennstoffzellen. Zusammen mit Hyundai sollen neue Materialien, Verfahren und Geräte entwickelt werden und auch die Herstellung von Brennstoffzellen und Wasserstoff selbst gilt als Ziel der Zusammenarbeit.

H2Pro kommt aus Israel und entwickelte in der Vergangenheit die E-TAC-Wasserspalttechnologie. In Kooperation mit Hyundai können die Kosten zur Wasserstoffproduktion gesenkt werden, sodass auch der Endkonsument von einem geringeren Wasserstoffpreis profitiert.

Abgerundet wird das Ganze von der Zusammenarbeit mit GRZ Technologies, die in der Schweiz ansässig sind. Sie spezialisieren sich auf die Speicherung von Wasserstoff und helfen Hyundai bei der Kommerzialisierung der Wasserstoffinfrastruktur und einer besseren Zugänglichkeit.

Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Autokauf und Autofinanzierung oder Autoleasing erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld. Finanzierungsangebote sowie Leasingangebote kommen für Sie zusätzlich in Frage, sollten Sie sich für uns als Onlinevermittler entscheiden.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de Redaktion. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden