Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

Audi e-tron GT: Erster elektrischer Audi aus Deutschland

In Neckarsulm wird der erste elektrisch angetriebene Audi produziert. Der e-tron GT und Audi R8 fahren dabei über die gleiche Montagelinie.

Produktion des Audi e-tron GT

Ab Ende 2020 produziert Audi den e-tron GT in den Audi Böllinger Höfen am Standort Neckarsulm. Das Können aus der bisherigen Manufaktur wurde dabei übernommen und um digitale Prozesse sowie intelligente Technologien ergänzt. Die Fertigung des e-tron GT wurde ohne physische Prototypen konzipiert – ein Novum bei Audi.

Die Karosserie des neuen Modells besteht in weiten Bereichen aus ultrahochfestem Stahl und Aluminium. Der Karosseriebau besteht aus einer innovativen Aufbaulinie, durch die jede Karosserie zweimal läuft. Der Zweifach-Framer steht dabei im Fokus, in dem zehn Roboter die inneren und äußeren Seitenteile befestigen. Neu ist zudem das Inline-Messverfahren, das die Genauigkeit steigert und erlaubt, sehr schnell auf kleinste Abweichungen zu reagieren.

“Mit der Integration von Audi R8 und Audi e-tron GT entsteht in den Böllinger Höfen ein einzigartiges Zusammenspiel aus Handwerkskunst und Smart Factory”,

fasst Produktionsleiter Wolfgang Schanz zusammen.

“Was mich dabei besonders stolz macht, sind die Leidenschaft und der Spirit unseres Teams.”

Der e-Sound des Audi e-tron GT

Ein Highlight des Audi e-tron GT stellt der Klang dar. Die Ingenieure Rudolf Halbmeir und Stephan Gsell haben den progressiven elektronischen Sound konzipiert und designt, alles am Rechner, im Soundlabor, im fahrenden Auto sowie in diversen Kunststudien. Ein Lautsprecher in der Fahrzeugfront stahlt den AVAS-Klang ab, ähnlich wie bei anderen Elektroautos. Das optionale Soundpaket ergänzt das Ganze allerdings um einen zweiten, großen Lautsprecher im Heck, der zusammen mit den zwei Lautsprechern im Innenraum für ein optimales Klangergebnis sorgt.

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung Ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit auf Finanzierungsangebote und Leasingangebote, sollten Sie sich für uns als Onlinevermittler für Neuwagen entscheiden.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de Redaktion. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de




Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden