Welches Auto kann ich mir leisten?

Welchen Neuwagen Sie sich leisten können, bestimmen im Wesentlichen zwei Faktoren:

  • das monatlich verfügbare Kapital bzw. das monatliche Einkommen
  • und der Neuwagenpreis abzüglich der Rabatte.

Finanzexperten raten: Ein Auto sollte im Monat nicht mehr als ein Viertel des Nettogehalts kosten. Diesen Fixkosten für das Auto steht eine Variable gegenüber: die laufenden Ausgaben. Die zusätzlichen monatlichen Kosten setzen sich aus dem Wertverlust, sowie aus den Betriebs-, den Werkstatt- und den Fixkosten wie den Finanzierungsraten zusammen.

Veränderbar sind die fixen monatlichen Kosten für das Fahrzeug, weil sie mit der richtigen Kauf- und Finanzierungsstrategie erheblich reduziert werden können: z.B. mit Hilfe eines Online-Vermittlers wie MeinAuto.de. Denn das Grundrezept beim Autokauf lautet:

Je höher der Neuwagenrabatt, desto günstiger ist der Neuwagen.
Und je günstiger der Neuwagen, desto niedriger der Wertverlust und die monatlichen Kosten für die Raten.

So setzen sich die monatlichen Autokosten zusammen

20 bis 25% des Nettogehalts sind ein schönes finanzielles Polster für den Kauf eines Neuwagens und über uns finden Sie bereits Neuwagen mit einer monatlichen Finanzierungsrate ab 50 Euro. Jedoch sollten Sie in Ihrem Budget neben der Finanzierung noch eine Reserven einkalkulieren. In der monatlichen Autorechnung tauchen nämlich noch andere Kostenpunkte auf:

  • einmalige/laufende Fixkosten wie Versicherungen, Steuern oder Parkgebühren;
  • Betriebskosten für den Kraftstoff, das Öl, die Autopflege etc.;
  • Werkstattkosten für Service sowie Reparatur
  • und der Wertverlust (Dieser wird erst beim Weiterverkauf des Fahrzeugs angerechnet).

Finanzierung und Wertverlust - hier können Sie am meisten sparen!

Für einen Kleinstwagen zum Listenpreis wie den VW up! summieren sich die monatlichen Ausgaben auf ungefähr 350 Euro; bei einem VW Golf oder einem Opel Mokka zum Listenpreis sind es 500 bis 600 Euro.

Das sind hohe regelmäßige Ausgaben - sie bieten aber die Chance für hohe Einsparungen. Am stärksten lassen sich die monatlichen Autokosten über den Wertverlust und Listenpreis beeinflussen. Im Mittelpunkt steht jeweils der Neuwagenpreis und der gegebene Rabatt.

Der Wertverlust: Dass ein Neuwagen an Wert verliert, ist ein Umstand, an dem sich nicht rütteln lässt. Die Höhe des Verlustes können Sie aber beeinflussen. Der Restwert Ihres Autos wird auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers berechnet, dem so genannten Listenpreis.

Je weniger der Neuwagen kostet, desto geringer ist am Ende der Wertverlust!

Barkauf & Finanzierung: Ob Barkauf oder Finanzierung, auch hier bestimmt der Kaufpreis, wie hoch Ihre monatlichen Ausgaben sind. Ein probates Mittel, um die laufenden Kosten so gering wie möglich zu halten, ist der Barkauf. Bei ihm fallen keine monatlichen Zusatzkosten an - allerdings setzt er ein hohes Anfangskapital voraus.
Bei der Finanzierung lassen sich die monatlichen Fixkosten ebenfalls beeinflussen, durch die Wahl: der Finanzierungsart und der Laufzeit

Bei MeinAuto.de können Sie Ihr neues Auto leasen oder finanzieren. Beide Arten zeichnen sich durch niedrige Zinsen und eine hohe Flexibilität aus. Mit unserer Vario-Finanzierung können Sie nicht nur die Laufzeit verändern, sondern auch die Anzahlung und die Art der Schlussrate (Anschlussfinanzierung, Rückgabe des Fahrzeugs oder Kauf).

Beim Leasing kommen zwei Vorteile hinzu: Sie haben ein geringes Reparaturrisiko und als Selbstständiger kommen Sie in den Genuss von Steuervorteilen.

Info Hier finden Sie mehr Informationen zu unserer Vario-Finanzierung und zu unserem Leasing.

Sparpotential Kfz-Steuer und Betriebskosten

Ihre monatlichen Autokosten können Sie durch die Wahl des richtigen Modells und Antriebs weiter minimieren. Die Kfz-Steuer hängt vom Hubraum und vom CO2-Ausstoß ab. Je niedriger sie sind, umso niedriger ist die Kfz-Steuer. Der positive Nebeneffekt: Geringe CO2-Emissionen sind gleichbedeutend mit einem niedrigen Spritverbrauch und geringen Kraftstoffkosten.

In vier Schritten zum Neuwagen:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto auswählen und unverbindlich konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten (mit Barzahlung, Finanzierung, Leasing)

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Keine Kosten: Persönliches Angebot per Email erhalten

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Nur deutsche Neuwagen: Beim deutschen Händler kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Hier haben wir für Sie eine Liste unsere beliebtesten Neuwagen zusammengestellt:

Jetzt den Konfigurator starten und Preise vergleichen!

Weitere Themen zum Autokauf



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden