Sie sind hier: Startseite > Toyota-Leasing

Wir belohnen Ihre Empfehlung

Gutschein

Sie sind begeistert von MeinAuto.de? Empfehlen Sie uns weiter! Dafür belohnen wir Sie mit einem 25 Euro-Tankgutschein. Mehr Infos...

MeinAuto.de: Toyota Leasing zu günstigen Konditionen

Wozu einen Neuwagen kaufen, wenn man sich jedes Jahr ein anderes Fahrzeug gönnen kann? Leasing erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und das nicht ohne Grund. Dank der technischen Entwicklung werden die Fahrzeuge immer besser und können mit technischen Highlights beeindrucken. Das trifft auch für Toyota Leasing zu, das unter anderem mit den Modellen Avensis, Yaris, Prius und Verso vertreten ist. Dank MeinAuto.de ist es möglich, von besonders günstigen Preisen zu profitieren. Dies wird durch hohe Rabatte ermöglicht, die sich in niedrigen Leasing-Raten bemerkbar machen.


Toyota Leasing: Wahlmöglichkeit Kilometer oder Restwert

Wer einen Neuwagen leasen will, hat zwei Optionen zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, zwischen Kilometer- oder Restwertleasing zu wählen. Dabei kann noch eine Anzahlung geleistet werden, um die monatlichen Raten zu drücken. Doch zunächst kann ein Fahrzeug gemäß den eigenen Vorlieben konfiguriert werden. Dazu gehören Ausstattung, Farbe und Motorisierung, inklusive weiterer Extras. Dabei stehen Modelle wie der Toyota iQ oder Verso zur Verfügung. Anschließend wird der gewünschte Rabatt gewählt. Zum Schluss steht die Art der Finanzierungsform an.

Das Kilometer-Leasing zeichnet sich durch die Länge der zurückgelegten Gesamtstrecke aus. Bei Vertragsschluss wird festgelegt, wie viele Kilometer höchstens gefahren werden dürfen. Hier liegt nun das Problem in der Schätzung. Wird ein längerer Vertrag geschlossen, ist es oft unklar, wie viele Kilometer am Ende wirklich zurückgelegt werden. Eine spontane Reise durch Deutschland oder ins europäische Ausland kann die erlaubte Laufleistung schnell in die Höhe treiben. Doch gerade bei dieser Form von Toyota Leasing kommt es auf jede noch so kleine Überschreitung der Höchstlaufzeit an. Denn jeder zusätzliche Kilometer kann mit bis zu 20 Cent zu Buche schlagen. Je nach Bedarf können als Grundwert 10.000 bis 40.000 Kilometer gewählt werden.

Als weitere Option steht das Restwertleasing zur Verfügung. Dabei spielt die Laufleistung keine so große Rolle, es zählt der Zustand des Fahrzeugs. Bei dieser Form von Toyota Leasing kommt es auf den entsprechenden Restwert an. Dazu werden Erfahrungswerte herangezogen, um den Wert eines Fahrzeugs zu schätzen (Schwacke). Sollten bei Abgabe unerwartete Beschädigungen vorliegen, muss der Kunde dafür bezahlen. Als Laufzeit stehen 24, 36, 48 oder 72 Monate zur Verfügung. Wer seine Kilometerleistung nicht einschätzen kann, sollte zu diesem Toyota Leasing greifen. Denn dann entstehen keine unnötigen Kosten, wenn es dann doch etwas mehr Strecke wird.

Bei beiden Formen gilt es, auf den Zustand des Fahrzeugs zu achten. Wenn bei Abgabe übermäßiger Verschleiß oder selbstverschuldete Lackschäden vorliegen, wird der Kunde dafür in Verantwortung gezogen. Bei normaler Pflege sollte es nicht zu Problemen kommen. Besteht nun Interesse an einem Leasing von Toyota Neuwagen, sind Sie hier genau richtig. Wir haben für Sie die aktuell beliebtesten Toyota Modelle rausgesucht, die Sie jederzeit völlig kostenfrei konfigurieren können:

nach oben