Sie sind hier: Startseite > Citroen-Leasing

Wir belohnen Ihre Empfehlung

Gutschein

Sie sind begeistert von MeinAuto.de? Empfehlen Sie uns weiter! Dafür belohnen wir Sie mit einem 25 Euro-Tankgutschein. Mehr Infos...

Citroen leasen statt kaufen

Leasen ist derzeit absolut im Trend. Da für ein Fahrzeug nicht die volle Kaufsumme bezahlt werden muss, bleiben Citroen Leasing Kunden viele finanzielle Möglichkeiten offen. Man kann sich Leasing wie eine Art Auto-Miete vorstellen. Nach Ende der Laufzeit kommt das Fahrzeug wieder an seinen Ursprungsort zurück. Sollten keine Beschädigungen vorliegen, fallen keine weiteren Kosten an. Dank MeinAuto.de wird Citroen Leasing noch günstiger, da wir besonders hohe Rabatte anbieten können. Dabei haben Kunden die Wahl zwischen Restwert- und Kilometerleasing.


Verschiedene Leasingmöglichkeit für Citroen-Fahrzeuge

Grundsätzlich müssen sich Kunden für eine Leasingform entscheiden. Soll der Vertrag nach Restwert oder Kilometerleistung ausgerichtet sein? Vor dieser Entscheidung müssen die allgemeinen Rahmenbedienungen geklärt werden. Wie lange soll der Vertrag überhaupt laufen? Hier stehen dem Kunden verschiedene Zeiträume zur Verfügung: 24, 36, 48 und 72 Monate. Rein theoretisch könnte man also alle zwei Jahre ein anderes Fahrzeug fahren. Citroen Leasing ist mit verschiedenen Modellen möglich. Es stehen alle möglichen Fahrzeuge der Baureihen C, DS oder Jumper bereit. Natürlich kann ein Wagen gemäß den individuellen Präferenzen konfiguriert werden. Schwarz oder weiß? Die Wahl der Farbe ist Sache des Kunden. Genauso verhält es sich mit Motor und Extra-Ausstattung.

Bereits während der freien Konfiguration sind die Rabatte sichtbar. Dank MeinAuto.de können sich Kunden an besonders günstigen Konditionen erfreuen. Zum Schluss fehlt nur noch die Wahl der Leasingform. Zunächst einmal bietet sich ein Citroen Leasing mit Restwert an. Dabei wird der Wert des Fahrzeugs nach dem gewählten Zeitraum ermittelt (Schwacke). Wenn ein Auto nach beispielsweise 48 Monaten dem durchschnittlichen verkehrsüblichen Zustand entspricht, fallen keine weiteren Kosten an. Sollte das Gegenteil der Fall sein, ist eine Reparatur notwendig. Der Kunde trägt die Kosten.

Manche Kunden können ihre Gesamtlaufleistung ziemlich genau einschätzen. In so einem Fall ist das Kilometer-Leasing zu empfehlen. Dabei wird zu Beginn eine Strecke gewählt, die dem obersten Maximum entspricht. Möglich ist eine Gesamtlaufleistungen in Höhe von 40.000 Kilometern - bei einem Minimum von 10.000 Kilometern. Wer sich unsicher ist, sollte lieber zu einer größeren Strecke greifen. Denn wenn die vertraglich vereinbarte Gesamtlaufleistung überschritten wird, kommen auf den Kunden hohe Kosten zu. Im schlimmsten Falle sind es 20 Cent je Extra-Kilometer.

Je nach Bedarf kann das Citroen Leasing mit oder ohne Anzahlung erfolgen. Dabei stehen flexible Beträge zur Verfügung, die verschiedene Rabatte gewährleisten. In Kombination mit besonderen Ausstattungsmerkmalen lassen sich so hohe Einsparungen im Vergleich zum Normalpreis erzielen. MeinAuto.de kooperiert im Rahmen des Leasings von Citroen Neuwagen mit der ALD. Falls Sie nun ein neues Citroen Modell leasen wollen, bekommen Sie hier die aktuell beliebtesten Neuwage über Auto.de:

nach oben