​Opel Konfigurator: Kostenlos Preise vergleichen

Opel Adam 2014Zu Beginn der Geschichte der Firma Adam Opel stehen nicht Automobile, sondern Nähmaschinen. Doch seit dem Jahre 1911 ist das Unternehmen Adam Opel einer der wichtigen Automobilhersteller Deutschlands. Die Adam Opel AG wurde im 1929 in den US-amerikanischen Konzern General Motors eingegliedert. Nach einer langen Erfolgsphase in den 70er und 80er Jahren geriet Opel immer mehr in Schwierigkeiten, die 2005 zu einer Umgestaltung in eine GmbH mündeten. Seit 2010 sind die Rüsselsheimer wieder an der Börse notiert und bietet nun eine breite Palette an neuen Modellen und interessanten Features. An sieben unterschiedlichen Standorten in Europa werden über 30.000 Mitarbeiter beschäftigt. Hier gibt es zahlreiche Angebote, darunter nicht nur die herkömmlichen Autos, sondern auch Nutzfahrzeuge. Um mehr Informationen zu Kraftstoffverbrauch, Preisen und Ausstattung zu bekommen, müssen Sie nur den Fahrzeugkonfigurator starten - hier die Modellübersicht.

Kostenlos im Internet konfigurieren

Im Internet kann der Kunde durch den Opel Konfigurator sich sein Auto individuell aus der reichen Produktpalette der Firma zusammenstellen. So stehen ihm 24 verschiedene Modelle zur Verfügung, ADAM, AGILA, AMPERA, ANTARA, ASTRA in unterschiedlichen Ausführungen, CASCADA, COMBO in zwei Versionen, ebenso der zwei CORSA-Varianten, der INSIGNIA in drei Modellen, MERIVA, MOKKA, MOVANO auch als COMBI, zwei Typen des VIVARO und der ZAFIRA in zwei Versionen.

Nach dem Auswählen des Modells entfaltet der Auto-Konfigurator seine Stärke, welche am Beispiel des ZAFIRA Family dargestellt wird. Im zweiten Schritt kann der Motor ausgewählt werden, hier stehen der 1.6 CNG ecoFLEX Turbo, der 1.8 Liter Benziner, auch mit Easytronic Automatikgetriebe zur Verfügung. Ferner kann ein 1.6 ecoFLEX Motor und zwei Varianten eines Diesel gewählt werden. Bevor man sich allerdings für einen Motor entscheidet, wählt man zwischen den verschiedenen Ausstattungen. Der folgende Punkt ist für die Farben-, Polster- und Räderwahl vorbehalten. Eine Metallic-Lackierung, eine Zweischicht-Perleffekt-Lackierung, eine Zweischicht-Brillant-Lackierung, sowie eine Uni-Lackierung wird angeboten. Aus sechs unterschiedlichen Ausstattungspaketen, von denen manche, je nach Modell serienmäßig sind, kann das gewünschte im vierten Schritt herausgesucht werden. Weiterhin können Features aus dem Bereich Innovationen, Sicherheit, Fahrwerk & Räder, Infotainment und Komfort & sonstige Ausstattung hinzugefügt werden. Hier können die unterschiedlichsten Sonderwünsche erfüllt werden, ebenso die verschiedenen Trägersysteme. Über eine Dachreling oder eine Dachschiene können Aluminium-Basisträger montiert werden, die mit Dachkoffern der Firma Thule bestückt werden können. Ebenso werden FlexFix-Systeme für Heckfahrradträger angeboten, welche eine Mitnahme von insgesamt vier Fahrrädern ermöglicht. Auch Ski- und Snowboardträger sind im Angebot des Konfigurators enthalten. Der abschließende Schritt zeigt eine Zusammenfassung des erstellten Automobils und bietet die Auflistung der Rabatte und Abholorte. Dort ist es ebenfalls möglich die unterschiedlichen Zahlungsarten miteinander zu vergleichen. Auf der einen Seite steht beispielsweise das Opel Leasing sowie eine Auto-Finanzierung und er Barkauf. Unter den Angeboten befinden sich auch Konditionen für Gewerbekunden - auch Großkunden können wir bedienen - dazu einfach das Fahrzeug auswählen und Listenpreis (UVP) mit unseren rabattierten Preisen vergleichen.

Durch den Opel Konfigurator können Privat- und Firmenkunden je nach Belieben seinen Neuwagen zusammenstellen und individualisieren, ein Angebot, welches sich von denen der Konkurrenz doch abhebt. Die Mitbewerber der Opel AG im Kleinstwagen- und Kleinwagenbereich und im Mittelklassesegment sind Ford, Hyundai, Skoda, VW, Kia, Seat und Mazda. Doch gerade wenn man die Möglichkeiten beim Modell Adam betrachtet, ergeben sich über 30.000 individuelle Zusammenstellungsmöglichkeiten, dies macht die Klasse der neu erstarkten Firma Opel aus. Hier kann jeder seinen eigenen Wagen für seine Zwecke, Wünsche und Interessen konfigurieren. Besonders günstig gibt es Neuwagen bei MeinAuto.de. Dort kann durch Top-Rabatte bares Geld beim Autokauf gespart werden.

Wie funktioniert die Konfiguration? Im ersten Schritt wählen Sie die Ausstattung, daraufhin geht es zur Auswahl der Motoren. Dort gibt es aus Details zum Antrieb sowie dem Getriebe - auch den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emission und die Effizienzklasse präsentieren wir. In den nächsten Schritt steht die Wahl von Farbe / Lackierung sowie Innenausstattung (Stoff oder Leder) und Extras an. Danach können Sie uns kontaktieren und bekommen weitere Informationen zu Preis und Rabatt sowie Leasing und Finanzierung.

Konkurrenten sind im Übrigen Ford, VW, Toyota, Hyundai, Kia, Skoda, Seat und Mazda. Hier gibt es ebenfalls qualitativ hochwertige Modelle und günstige Preise. Diese Neuwagen gibt es selbstverständlich auch bei meinauto.de.

Hier gibt es noch Opel Lagerfahrzeuge, u.a. auch Tageszulassung:

Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > ​Opel Konfigurator
nach oben