Land Rover Neuwagen günstig kaufen, leasen oder finanzieren

Bei MeinAuto.de finden Sie Land Rover Neuwagen (z.B. die Modelle Defender, Discovery, Discovery Sport, Freelander, Range Rover, Range Rover Evoque, Range Rover Sportusw.) zu TOP-Konditionen.

Land Rover Defender

Land Rover Defender

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
13,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
15,66 %
Listenpreis:
ab 31.290 €
Land Rover Discovery

Land Rover Discovery

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
13,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
17,00 %
Listenpreis:
ab 44.600 €
Land Rover Discovery Sport

Land Rover Discovery Sport

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
8,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
8,00 %
Listenpreis:
ab 32.250 €
Land Rover Range Rover

Land Rover Range Rover

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
8,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
8,00 %
Listenpreis:
ab 91.810 €
Land Rover Range Rover Evoque

Land Rover Range Rover Evoque

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
13,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
18,17 %
Listenpreis:
ab 34.500 €
Land Rover Range Rover Sport

Land Rover Range Rover Sport

Fahrzeugtyp


Ihr Mindestrabatt heute
12,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
12,00 %
Listenpreis:
ab 59.950 €

Vorübergehend nicht verfügbare Modelle

Land Rover Freelander

Land Rover Freelander

Fahrzeugtyp


Infos zur Automarke Land Rover

Land Rover ist eine traditionsreiche englische Marke für Geländewagen. Sie gehört dabei zu den Marktführern, Wagen von Landrover werden in alle Welt verkauft. Neben der militärischen Nutzung sind Land Rover im zivilen Bereich sehr bewährt auf Reisen und bei Expeditionen in schwierigem Gelände. Robustheit, Zuverlässigkeit und eine auch unter widrigen Umständen leicht zu reparierende Technik machten den Land Rover in seiner klassischen Variante sehr beliebt beim Einsatz im Urwald und in der Wüste. Im Laufe der Jahre kamen auch für den Einsatz jenseits der Wüste geeignete elegantere und leichtere Varianten hinzu.

Land Rover und die Geschichte des Autobauers

Die Geschichte der Marke führt in die Jahre nach dem 2. Weltkrieg zurück. Auch nach 1945 baute der britische Autohersteller Rover noch ausschließlich Luxusautos, was sich kaum jemand in dieser wirtschaftlich schweren Zeit leisten konnte. Rover und mit ihm die gesamte britische Autoindustrie gerieten in eine Krise. Da gab die britische Regierung Rover den Auftrag, ein preiswertes und auch in der Landwirtschaft nützlich einsetzbares Geländefahrzeug zu bauen. Die Rechnung ging auf: Der mit dem Bau eines Prototypen beauftragte technische Direktor und Ingenieur Maurice Wilks ertüftelte 1947 den ersten Land Rover. Hauptmaterial des ursprünglich für den Einsatz in der Landwirtschaft gedachten Wagens, woher sich der Name ableitet, war Duralumin, eine in den späten 1940ern preiswert zu produzierende Aluminiumlegierung. 1948 wurde der Land Rover auf der Automobilmesse Amsterdam erstmalig der Weltöffentlichkeit präsentiert und wurde sofort ein Riesenerfolg.

Bereits 1958 brachte Land Rover eine zweite Serie auf dem Markt. Weitere wiederum technisch verbesserte Serien folgten 1971 und 1983. Seit den 1990er Jahren ist der klassische Landy, wie Fans ihn liebevoll nennen, als Land Rover Defender auf dem Markt, was durch die Entwicklung zweier gesonderter Serien der Marke erforderlich wurde: In den 1970er Jahren kam die Serie Range Rover heraus, eine Luxusvariante mit durchgehendem Allrad-Antrieb und Servolenkung, in den spätern 1980er Jahren gesellte sie die im mittleren Preisbereich angesiedelte Reihe Discovery hinzu, seit 1997 der besonders sportliche Freelander. Durch diese auch außerhalb des Fankreises klassischer schwerer Geländewagen für Kunden interessante Erweiterung konnte Land Rover seine Marktanteile erheblich festigen und ausweiten. Dennoch blieb die Marke nicht in britischer Hand. Nach mehreren Umverteilungen im Mutterland England kam Land Rover in den 1990er Jahren eine zeitlang zum deutschen Autohersteller BMW. Nach einem Intermezzo beim Ford-Konzern hat die Marke seit 2008 ein Zuhause unter dem Dach der indischen Tatra-Gruppe.

Aktuelle Land Rover Modelle inkl. Tests

Der Land Rover Defender wird nach wie vor ganz klassisch aus einem Chassis aus Stahl und wesentlichen Bauteilen aus preiswertem Aluminium zusammengebaut. Er war über Jahre der erfolgreichste aus der Familie der Rover Geländewagen, weltweit wurden bislang rund 2 Millionen Wagen in 130 Länder verkauft. Charakteristisch sind wie in den Anfangstagen der rechteckig vorstehende Kühlergrill und die bullaugenartigen Scheinwerfer. An Beliebtheit haben die auch mit Automatikgetriebe erhältlichen, geschmeidigeren Freelander und Discovery Versionen mittlerweile den klassischen Defender längst überholt. Beim NCAP Crashtest erzielt Land Rover in allen Serien regelmäßig sehr gute Ergebnisse bei der Sicherheit von Fahrer, Beifahrer und weiteren Insassen. Besonders positiv hervorgehoben wurde die Tatsache, dass Kleinkinder auch bei massiven Crashs unbeschadet den Aufenthalt im Inneren des Schwergewichts überstehen.

mehr lesen

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > Land Rover
nach oben
Mediaplex_tag