Opel Vivaro-e: Erfolgreicher Transporter wird elektrisch

Ab 2020 wird der Opel Vivaro auch als elektrische Version angeboten. Der Kunde kann zwischen zwei Batteriegrößen wechseln.

Der Opel Vivaro-e

opel-vivaro-e-2019-aussenDer Opel Vivaro ist ab dem nächsten Jahr auch als elektrische Variante erhältlich. Er kommt mit 50 kWh sowie 75 kWh daher und schafft so eine Reichweite von bis zu 300 Kilometer. Er basiert auf der EMP2-Plattform des Konzerns und ermöglicht so die Nutzung von konventionellen und elektrifizierten Antrieben.

“Opel wird elektrisch. Bis 2024 werden alle Opel-Baureihen elektrifiziert sein – dann können Kunden bei jedem unserer Modelle auch eine E-Variante wählen”,

sagt Opel-Chef Michael Lohscheller.

“Besonders wichtig werden die Elektrofahrzeuge ‚auf der letzten Meile‘ in den Innenstädten, zum Beispiel zur Personenbeförderung oder im Gewerbe. Deshalb freue ich mich, dass der Vivaro schon im Laufe des nächsten Jahres als E‑Variante verfügbar sein wird. Opel Combo Life, Combo Cargo und Zafira Life werden bereits 2021 ebenfalls elektrisch vorfahren.”

Seit 2001 erfolgreich

Die erste Variante des Vivaro rollte 2001 vom Band, der Vivaro A ist seit 2014 als Bus, Kastenwagen und Pritschenwagen erhältlich. In diesem Zeitraum lieferte Opel über 650.000 Fahrzeuge an seine Kunden aus, Mitte 2014 erfolgte der Wechsel auf die zweite Generation, von der rund 310.000 Modelle verkauft wurden.

Die dritte Generation des Vivaro ist mittlerweile in drei Längen und mit einer Vielzahl an Extras verfügbar. Dazu gehören diverse Assistenzsysteme wie das adaptive Traktionssystem IntelliGrip, eine 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera und ein Multimedia-Infotainment.

Modellalternativen zum Opel Vivaro

Der Opel Vivaro tritt in Konkurrenz mit dem Peugeot Boxer Kastenwagen und Renault Trafic Kombi. Die Modelle stehen ab 33.677 Euro beziehungsweise monatlichen Raten ab 129 Euro sowie 32.831 Euro oder ab 223 Euro monatlich bereit.

Sie interessieren sich für einen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen. Finanzierungsangebote sowie Leasingangebote kommen für Sie zusätzlich in Frage, sollten Sie sich für uns als Onlinevermittler entscheiden.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de Redaktion. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden