Ford Ranger Raptor (2018): Pick-Up auf der gamescom vorgestellt

Auf der gamescom präsentierte Ford jüngst den Ranger Raptor. Der Performance Pick-Up stellt die härteste und leistungsfähigste Variante von Europas meistverkauftem Pick-Up dar.

ford-ranger-raptor-aussenDer neue Ford Ranger Raptor debütierte jüngst auf der gamescom in Köln. Das Geländefahrzeug von Ford Performance wird von einem Bi-Turbo 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor angetrieben, der 213 PS und ein maximales Drehmoment von 500 Nm bietet (zum Zeitpunkt dieses Beitrags wird der Ford Ranger Raptor noch nicht zum Kauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG).

„Vergessen Sie alles, was Sie über Pick-ups zu wissen glauben“, sagte Leo Roeks, Ford Performance Director, Europe. „Unser neuer Ford Ranger Raptor ist von einem ganz anderen Kaliber. Dieser Offroader ist ein echtes Vollblut und meistert jederzeit die härtesten Herausforderungen – im Gelände, im Anhängebetrieb, jederzeit und überall“.

Ein robustes Modell

ford-ranger-raptor-aussen-dynDer Ford Ranger Raptor wurde speziell für den Einsatz im Gelände entwickelt und bietet neuentwickelte Stärken wie hohe Geländetauglichkeiten und höhere Geschwindigkeiten. Mit dabei sind Hochleistungs-Stoßdämpfer mit positionsabhängiger Dämpfung, Aluminium-Querlenker und neue Stützlager. Speziell entwickelt wurden außerdem die All-Terrain BF Goodrich 285/70 R17-Reifen. Sie bieten eine robuste Seitenwand für Nässe, Schnee, Schlamm und Sand.

Auch Assistenz- und Sicherheitssysteme dürfen für den Außeneinsatz nicht fehlen. An Bord befinden sich beispielsweise:

  • ESP
  • Berganfahr-Assistent
  • Bergabfahrhilfe
  • Traktionskontrolle
  • Anhängerstabilisierung

Zu den weiteren Technologien zählen außerdem das sprachgesteuerte Kommunikations- und Entertainmentsystem SYNC 3, an welches Smartphones gekoppelt werden können. Ein 8-Zoll-Farb-Touchscreen gibt außerdem Zugriff auf das moderne Navigationssystem und diverse Offroad-Funktionen.

„Der neue Ford Ranger Raptor bietet alles, was das Outdoor-Herz begehrt“, fügte Roeks hinzu. „Es ist der ultimative Adventure-Pick-up, da bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen!“

Modellalternativen zum Ford Ranger:

Alternativen zum Ford Ranger sind der Renault Trafic Kombi und Peugeot Expert Kastenwagen. Die Preise starten bei 30.713 Euro sowie 27.655 Euro.

Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Autokauf und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden