Auto Technik Header

Laufleistung

MeinAuto Lexikon

Die Laufleistung beschreibt im Allgemeinen die Gesamtzahl der Kilometer, die ein Fahrzeug seit seiner Herstellung zurückgelegt hat. Sie wird in der Regel in Kilometern angegeben und ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung des Wertes und des Zustands eines Fahrzeugs. Im Autoleasing- und Finanzierungsbereich auf die zulässige Gesamtzahl an Kilometern, die ein Fahrzeug während der Vertragslaufzeit zurücklegen darf.

Was ist die Laufleistung?

Je höher die Kilometerleistung eines Fahrzeugs ist, desto mehr Verschleiß hat es erfahren und desto weniger wert ist es in der Regel. Die Kilometerleistung wird meistens auf dem Tacho des Fahrzeugs angezeigt und kann auch in den Fahrzeugpapieren oder bei einer Inspektion überprüft werden. Es ist wichtig, die Kilometerleistung eines Fahrzeugs zu kennen, um eine realistische Einschätzung des Zustands des Fahrzeugs und seines Werts zu erhalten.

Im Leasing- und Finanzierungsbereich ist die Laufleistung Teil der Bedingungen im Vertrag. Sie dient dazu, den Nutzen und die Nutzungsdauer eines Fahrzeugs zu bestimmen und das Risiko für den Eigentümer oder Finanzierer des Fahrzeugs zu minimieren. Die Laufleistung wird in der Regel bei der Vertragsunterzeichnung festgelegt und kann je nach Vertrag unterschiedlich sein. Einige Verträge haben eine feste Laufleistung, während andere eine variable Laufleistung haben, die sich an der tatsächlichen Nutzung des Fahrzeugs orientiert. Es ist wichtig, die Laufleistung in einem Leasing- oder Finanzierungsvertrag zu beachten, da Überschreitungen der zulässigen Laufleistung in der Regel zusätzliche Kosten verursachen können.

Bei MeinAuto.de kannst Du die Laufleistung im Konfigurator individuell konfigurieren.

Laufleistung

Du willst mehr wissen?

Diese Lexikoneinträge könnten Dich auch interessieren:

Rekuperation

Rekuperation

Bei der Rekuperation - auch als Wärmerückgewinnung bezeichnet - handelt es sich um eine Technik zur Energieeinsparung, bei der Wärmeenergie, die normalerweise verloren gehen würde, wiederverwendet wird.

>> Rekuperation

Motorisierung

Motorisierung

Eine Motorisierung ist die Art und Weise, wie ein Fahrzeug angetrieben wird. Es gibt verschiedene Arten von Motorisierungen, wie zum Beispiel Benzin-, Diesel-, Elektro- und Hybridantriebe.

>> Motorisierung

Karosserie

Karosserie

Die Karosserie eines Autos ist der äußere Teil des Fahrzeugs, der das Fahrgestell, die Motoren und die Fahrzeugsysteme umgibt und schützt. Die Karosserie besteht aus verschiedenen Materialien wie Stahl, Aluminium oder Kunststoff.

>> Karosserie

Durchstöbere die MeinAuto Lexikon Kapitel:

auto-technik

Assistenzsysteme

Kehre zur Übersicht zurück:

auto-technik

Deine Vorteile bei MeinAuto.de

Die Nr. 1 für Neuwagen

MeinAuto ist Dein führender Onlineshop für Neuwagen. Bei uns hast Du die größte Auswahl an Marken und Modellen. Solltest Du Dir einmal unsicher sein, kannst Du Dich immer an einen unserer CarCoaches wenden: Dieser wird dich gerne markenunabhängig beraten und Dich auf dem Weg zu Deinem Traumauto begleiten.

Erstelle Dein Traumauto

In unserem Neuwagen Konfigurator kannst Du Dir Dein Wunschauto ganz individuell zusammenstellen. Wähle einen Motor aus oder füge besondere Ausstattungsinhalte hinzu. Dabei siehst Du in Echtzeit, wie sich Deine Änderungen auf den Preis des Wagens auswirken.

Wähle Deine Konditionen

Abo, Barkauf, Finanzierung, Leasing: Wähle aus unseren 4 Zahlungsarten und stelle Dir Deine gewünschten Konditionen zusammen: Wie viel möchtest Du anzahlen? Wie lange soll die Laufzeit gehen? Wie viele Kilometer willst Du pro Jahr fahren? Auch für Gewerbekunden!