Auto Technik Header

Antiblockiersystem (ABS)

MeinAuto Lexikon

Die Abkürzung ABS steht für Anti-Blockier-System. Das Antiblockiersystem sorgt dafür, dass das Fahrzeug bei einer starken Bremsung lenkbar bleibt. Hindernisse lassen sich somit leichter umfahren. Gleichzeitig schützt es die Reifen des Wagens vor übermäßigem Verschleiß.

Wie funktioniert das Antiblockiersystem (ABS)?

Während der Fahrt überwacht eine elektronische Steuerung permanent die Drehzahl aller Räder. Nimmt die Lauffrequenz eines Rades ab, greift das ABS ein. Die Steuereinheit gibt dann weniger Druck auf die Bremse des betreffenden Reifens. Dieser Vorgang wiederholt sich mehrmals pro Sekunde. Dadurch nimmt das Rad wieder Schwung auf, bis es wieder synchron mit den übrigen dreien läuft. So stabilisiert sich der Wagen und ist besser unter Kontrolle zu bringen.

Seit wann gibt es das ABS?

Erfunden wurde das ABS als serientaugliches System 1978 von Mercedes-Benz in Zusammenarbeit mit Bosch. Es ist damit eine der ältesten Fahrhilfen überhaupt. Seit 2004 werden alle europäischen Neuwagen, die ein Gesamtgewicht unter 2,5 Tonnen aufweisen, serienmäßig mit einem ABS ausgestattet.

Kurios: Sowohl in der deutschen als auch der schweizerischen Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist das ABS unter einer anderen Abkürzung bekannt. Dort ist die Rede vom ABV – dem Automatischen Blockierverhinderer. In Österreich ist das ABS als „Antiblockiervorrichtung“ bekannt.

ABS

Du willst mehr wissen?

Das könnte Dich auch interessieren

steilheck

Steilheck

Bei einem Steilheck handelt es sich um eine spezielle Karosserieform für PKW-Modelle. Das Heck fällt bei dieser nach dem Kofferraum nahezu senkrecht ab. Diese Heckform wird von den Konstrukteuren bevorzugt bei Kleinstwagen sowie Kleinwagen verwendet.

>> Steilheck

head-up-display

Head-up-Display

Bei Autos mit Head-up-Display, kurz „HUD“, werden wichtige Fahrzeugdaten und verkehrsrelevante Informationen direkt in das Sichtfeld des Fahrers projiziert.

>> Head-up-Display

gti

GTI

GTI ist die Abkürzung für „Gran Turismo Injection“. Die ersten zwei Wörter bedeuten eine sportliche Ausführung einer Modellreihe, das dritte stellt fest, dass das Automodell mit einem Einspritzmotor ausgerüstet ist.

>> GTI

Deine Vorteile von MeinAuto.de

Die Nr. 1 für Neuwagen

MeinAuto ist Dein führender Onlineshop für Neuwagen. Bei uns hast Du die größte Auswahl an Marken und Modellen. Solltest Du Dir einmal unsicher sein, kannst Du Dich immer an einen unserer CarCoaches wenden: Dieser wird dich gerne markenunabhängig beraten und Dich auf dem Weg zu Deinem Traumauto begleiten.

Erstelle Dein Traumauto

In unserem Neuwagen Konfigurator kannst Du Dir Dein Wunschauto ganz individuell zusammenstellen. Wähle einen Motor aus oder füge besondere Ausstattungsinhalte hinzu. Dabei siehst Du in Echtzeit, wie sich Deine Änderungen auf den Preis des Wagens auswirken.

Wähle Deine Konditionen

Abo, Barkauf, Finanzierung, Leasing: Wähle aus unseren 4 Zahlungsarten und stelle Dir Deine gewünschten Konditionen zusammen: Wie viel möchtest Du anzahlen? Wie lange soll die Laufzeit gehen? Wie viele Kilometer willst Du pro Jahr fahren? Auch für Gewerbekunden!