VW Van: Familientauglich und günstig

Es gibt drei klassische Familienautos, darunter SUVs, Kombis und natürlich Vans / Minisvans. Auch VW hat drei Exemplare im Sortiment. So kann man sich aktuell zwischen den VW Vans Sharan und Touran entscheiden. Als Sonderform gilt der Golf Plus, der als Sportsvan erhältlich ist. Diese Version des Golf ist aktuell äußerst beliebt. Mit einer TV-Kampagne wird er aktuell beworben. Wir blicken hier ausführlich auf die verschiedenen Fahrzeuge. So gibt einen Überblick darüber, wie familientauglich die drei Neuwagen sind. So haben wir die Anzahl der Sitze, die Türen, die Sicherheitsausstattung sowie das Platzangebot im Blick. Doch vorweg beschäftigen wir uns mit dem Begriff Van / Minivan.

Wie man bei Van schon vermuten könnte, handelt es sich nicht um einen deutschen Begriff. In Deutschland findet man häufig Großraumlimousine als Bezeichnung für diese Art Familienautos. Allerdings haben Sie eines gemeinsam, und zwar die modernen Sitzkonzepte sowie fünf oder sieben Sitze. Darüber hinaus gibt es eine höhere Karosserie und bei einigen Modellen Schiebetüren statt der herkömmlichen Bauart. Statt kompletten Sitzreihen verfügen viele Vans auch über Einzelsitze für mehr Flexibilität.

Während wir einen Van oder Minivan aktuell mit VW Touran, Ford C-Max, Seat Alhambra oder Opel Meriva und Zafira beschreiben würden, sind auch Kleinbusse / Busse wie VW California und Multivan dazu. Wir wollen uns nun allerdings mit den klassischen VW Vans beschäftigen, hier eine Tabelle, die einige wichtige Daten zeigt:

VW Golf PlusVW TouranVW Sharan
Listenpreis (ab)19.225 Euro22.525 Euro30.525 Euro
Sicherheitsausstattung3-Punkt-Automatiksicherheitsgurte,
diverse Airbags, ESP, ABS,
ISOFIX, Warnblinkautomatik bei Vollbremsung
3-Punkt-Automatiksicherheitsgurte,
diverse Airbags, ESP, ABS,
ISOFIX, Warnblinkautomatik bei Vollbremsung
3-Punkt-Automatiksicherheitsgurte,
diverse Airbags, ESP, ABS, ISOFIX,
Warnblinkautomatik bei Vollbremsung,
elektrische Kindersicherung für die hinteren Türen
Kofferraumvolumen
in Liter
424 – 1.450695 – 1.989 (5 Sitzer)
121 – 1913 (7 Sitzer)
885 – 2.430 (5 Sitzer)
300 bis 2.297 (7 Sitzer)
Anzahl der Sitze55 oder 75 oder 7
TürenNormalSchiebetürenSchiebetüren
Angebotenicht mehr verfügbar / Golf Sportsvan als Nachfolger  Touran mit RabattSharan mit Rabatt

VW ist ein Autobauer der rund um Neuwagen für jeden Bedarf etwas anbietet. Wer einen großen Van benötigt, der sollte zum Sharan greifen. Die goldene Mitte mit dennoch viel Platz bildet der Touran und etwas kleiner geht es in der Kompaktklasse zu: VW Golf Plus als Minivan. Natürlich gibt es zahlreiche günstige Alternativen zu den VW Vans, darunter Hersteller wie Dacia, Ford oder Skoda. Hier finden Sie Van / Minivan Angebote inklusive Neuwagen-Rabatt auf den Listenpreis:

 
Sie sind hier: Startseite > VW Van
nach oben