VW 2015: Touran, T6, Tiguan, Phaeton uvm.

Kaum steht das neue Jahr an, tritt der deutsche Automobilhersteller voll aufs Gas. VW setzt auf die Nachfolger des Tiguan, Touran, Caddy und Multivan. Zudem soll der Phaeton die Mercedes S-Klasse in den Schatten stellen.

VW Touran

Volkswagen Studie CrossBlue

VW Tiguan XL Studie

Den Anfang macht dieses Jahr der neue VW Touran. Das Fahrzeug feiert im März seine Premiere und wird in Genf der Allgemeinheit vorgestellt. Durch eine Vergrößerung des Radstands sowie einer gewachsenen Länge auf 4,50 Meter, verspricht VW deutlich mehr Platz im Innenraum. Optional stellt der Hersteller das aus dem Audi TT und VW Passat bekannte, volldigitale Kombi-Instrument zur Wahl. Den Antrieb übernimmt ein 1,2-Liter-TSI-Benziner mit 110 PS. Erweitert wird das Angebot um den 1.4 TSI sowie den 1.8 TSI mit 180 PS.

VW Caddy

Der neue Caddy basiert weiterhin auf der Plattform des Vorgängers und nicht wie der Touran auf dem modularen Querbaukasten. Allerdings gibt es von einige Neuerungen zu berichten. Die Bremsen etwa stammen aus besagtem MQB und auch das Geräuschniveau soll sinken. Viel leichter wird das Fahrzeug allerdings nicht, nur sechs Kilogramm soll er verlieren. Besser sieht es da beim Verbrauch aus, der dank einer neuen Motorenpaletten um 15 Prozent gesenkt werden soll. Erstmals wird der Caddy als Diesel unter 100 g/km CO2 ausstoßen sowie 3,8 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Neu mit dabei ist der Erdgas-Turbomotor mit Doppelkupplungsgetriebe. Auch Assistenzsysteme wie Müdigkeitswarner, Parklenkassistent, Multikollisionsbremse und City-Notbremsassistent sind mit dabei.

VW Tiguan

Im September schickt VW den Tiguan ins Rennen. Im Rahmen der IAA In Frankfurt wird das Fahrzeug enthüllt. Wie der Touran wird auch der Tiguan auf 4,50 Meter wachen und mit Front- oder Allradantrieb erhältlich sein. Allerdings wird bei den Motoren nicht auf den 1.2-TSI gesetzt. Dafür steht ein 1.4 TSI oder auch ein 240-PS-Diesel zur Wahl. Die größere Länge lässt das Kofferraumvolumen auf 520 Liter anwachsen, wobei das Gewicht um 80 Kilogramm sinkt. Wann genau der Wagen zu den Autohändlern rollt ist allerdings noch nicht bekannt. Ab Ende 2015 wird es jedoch eine Variante mit 4,70 Meter und 4,90 Meter geben. Letzterer ist primär für die USA vorgesehen.

VW T6

Neben dem Tiguan wird auf der IAA auch der T6 vorgestellt. Die mittlerweile sechste Generation des VW Bus erhält adaptive Dämpfer und verbesserte Sitzmöglichkeiten. Zudem werden die Materialien hochwertiger und um Klavierlack, gebürstetes Aluminium oder Edelholz ergänzt. Wie beim Touran wird jedoch auf ein digitales Cockpit verzichtet. Alle verfügbaren Motoren profitieren von Optimierungen, die den Verbrauch um rund 15 Prozent senken. Das Leistungsspektrum der Antriebe reicht von 85 bis 204 PS. Zur Ausstattung zählen LED-Scheinwerfer oder auch eine elektrische Heckklappe.

VW Phaeton

Die größten Neuerungen kommen beim Phaeton zum Einsatz, der das komfortabelste Auto seines Segments werden soll. Laut Herstellerangaben wird der Wagen Ende 2016 oder Anfang 2017 auf den Markt gelassen. Am Fahrzeug selbst befindet sich eine Stereokamera, die möglichen Unfällen vorbeugen soll. Der direkte Konkurrenz, die Mercedes S-Klasse, hat diese zwar auch, allerdings wird die Kamera von VW auch nachts und bei hohen Geschwindigkeiten funktionieren. Der Phaeton setzt im Gegenteil zum BMW Siebener auf Aluminium, der Audi A8 wird mit erhöhter Sportlichkeit attackiert. Durch die Einführung von Gestensteuerung umgeht VW viele unnötige Bedienfelder im Cockpit. Zu den Extras zählen ein Head-Up-Display, Nachtassistent, Luftfederung sowie ein Stauassistent.

Ende letzten Jahres berichteten wir über die neuen Sondermodelle bei VW. Mit den Editionen „Club&Lounge“ macht Volkswagen lust auf mehr.

Alle oben genannten Modelle erhalten Sie natürlich günstig über MeinAuto.de. Wir bieten Ihnen beim Autokauf eine umfassende Beratung an.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden