Genfer Automobilsalon 2014 : Weitere Premieren von der Messe

In unserem ersten Artikel zum Genfer Automobilsalon beschäftigen wir uns unter anderem mit den Kleinwagen, der Kompaktklasse und den Sportwagen. Jetzt werfen wir einen Blick auf die Vans, SUVs und Coupés.

Van & SUVs

VW Golf Sportsvan 2013Bei den Vans und SUVs treten der VW Golf Sportsvan und der BMW 2er Active Tourer im direkten Vergleich an. Der BMW wird im Sommer zu den Autohändlern rollen. Im Gepäck: Ein Diesel mit 150 PS sowie zwei Benziner mit 136 PS und 231 PS. Die genauen Preise sind noch nicht bekannt, man vermutet allerdings um die 30.000 Euro.
Der VW startet mit einem 85 PS 1.2 TSI und einem Preis von 19.625 Euro. Weitere Antriebe sind der 110- und 150-PS-TDI sowie ein 1.5 TSI mit 150 PS. Bei den Außenmaßen schenken sich beide Modelle nichts und unterscheiden sich kaum. Der Kofferraum allerdings fällt beim VW mit seinen 500 Litern ein wenig größer aus (der BMW fasst 458 Liter).

Auch BMW möchte einen Stück vom Kuchen haben und schickt den BMW X3 ins Rennen. Der Wagen ist ab Mitte April verfügbar und wurde äußerlich geliftet. Daher kommt eine dominante Frontpartie mit modifizierten Scheinwerfern und Außenspiegel mit integrierten Blinkern zum Einsatz. Der Preis liegt zwischen 37.200 Euro und 56.300 Euro.

Weitere Modelle, über die wir auch schon berichteten, sind der Citroen C4 Cactus mit seinen Polstern an der Seite, der Ford Edge aus den USA, der Kia Soul sowie der Nissan X-Trail.

Coupés

Heiß wird es hergehen zwischen dem Mercedes S-Klasse Coupé und dem BMW 4er Gran Coupé. Die S-Klasse misst eine Länge von 5,03 Meter und bringt 455 PS auf die Straße. Der Wagen ist mit einem Head-up-Display und einem Eingabe-Touchpad in der Mittelkonsole ausgestattet. Je nach Straßenkrümmung passt die Magic Body Control das Fahrwerk an. Weitere Besonderheiten sind die voll versenkbaren Seitenscheiben, Voll-LED-Scheinwerfer und die Blinker, die auf Wunsch mit 47 Swarowski-Kristallen ausgestattet werden können. In Zukunft sollen zusätzlich weitere Motoren und ein Cabrio folgen.

Der direkte Konkurrent kommt aus dem Hause BMW. Das 4er Gran Coupé kommt im Sommer auf den Markt. Der Laderaum umfasst zwischen 480 Liter und 1300 Liter und profitiert von einer großen Heckklappe. Diese lässt sich elektrisch öffnen und schließen. Desweiteren liefert der Wagen mehr Kopffreiheit dank der nach hinten gezogenen Dachlinie. Der Preis wird bei 35.750 Euro liegen.

Sämtliche Modelle wird es bei Erscheinen natürlich auch auf Meinauto.de geben. Die derzeiten Modelle bekommen sie bei uns zu günstigen Preisen und mit Top-Rabatten. Wir bieten dazu eine Autofinanzierung oder ein Autoleasing an.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden