Fiat Panda: Für 2017 noch individueller

Der neue Fiat Panda lässt noch mehr Platz für Individualität. Auch neue Funktionen und Infotainmentsysteme sind mit dabei.

Das Karosseriedesign des Kleinwagens

fiat_panda_2016_ausen_vorne_dynamischNeu beim Fiat Panda sind zwei Karosseriefarben sowie das Design zweier Felgen. Der Farbton Amore Rot unterstreicht den dynamischen Auftritt des Modells, während der Metallic-Look Colosseo Grau die technische Seite betont. Die Außenmasse ändern sich hingegen nicht, der Wagen bleibt bei einer Länge von 365 Zentimetern und einer Höhe von 155 Zentimetern.

Die Ausstattungsvariante Easy ergänzt das Ganze um 14-Zoll-Stahlfelgen mit neuen Radzierblenden, optional sind auch 15-Zoll-Räder im Silber-Finish erhältlich.

Fiat Panda Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Der Innenraum des neuen Panda

fiat_panda_2016_innen_sitzeIm Innenraum des Kleinwagen kommen noch besser ablesbare Instrumente zum Einsatz. Das Lenkrad erhält eine Doppelspeiche in den Farben Silber und Titan, die Sitzbezüge sowie die Armaturentafel sind farblich darauf abgestimmt. Auf Wunsch ergänzt ab der Ausstattung Lounge ein Lederlenkrad das Sortiment.

Für das neue Modelljahr stehen neuen Muster und Farben für die Sitzbezüge bereit. Dabei sorgen Kontrastnähte für optische Akzente, die Sitzflächen unterstreichen farblich und materialmäßig die Robustheit des Fahrzeugs.

Insgesamt steht im Fiat Panda ein Ladevolumen von 870 Litern bereit. Dank zahlreicher Möglichkeiten, die Sitze zu verschieben, können auch größere Gepäckstücke mitgenommen werden.

Die Motoren

Angetrieben wird der neue Fiat Panda vom Vierzylinder 1.2 8V mit 69 PS. Auch der Zweizylinder-Benziner 0.9 TwinAir mit 85 und 90 PS ist mit dabei. Die Motoren verbrauchen bis zu 5,1 Liter und stoßen maximal 119 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Panda Uconnect

fiat_panda_2016_innen_cockpit_naviKäufer des Fiat Panda können sich auf die Smartphone-Applikation Panda Uconnect freuen. Das System ermöglicht die Anbindung eines Smartphones mit dem Fahrzeug und gibt so Zugriff auf weitere Funktionen. Dazu zählt beispielsweise die Sprachsteuerung oder das Verarbeiten von MP3-Dateien. Zudem kann der Fahrer spielend leicht Musiklisten auswählen, Anrufe und Textnachrichten verwalten oder auch Internet-Navigationsdienste wie Google Maps nutzen.

Modellalternativen zum Fiat Panda

Der Fiat Panda nimmt es mit den Kleinwagen VW up! und Seat Mii auf. Ersterer kostet 9.850 Euro, der Mii wechselt für 9.620 Euro seinen Besitzer.

Fiat Panda Neuwagen über MeinAuto.de konfigurierenFiat Panda Neuwagen günstig kaufen, leasen oder finanzieren

Über MeinAuto.de sparen Sie beim Autokauf eines Neuwagens viel Geld. Über unseren Konfigurator können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden