Audi A3 und S3: Neue Modelle mit Motor- und Technologie-Updates

Künftig wird der A3 von Audi noch attraktiver. Der Hersteller stattet das Erfolgsmodell mit neuen Motoren und Features aus und kreiert so eine topaktuelle A3 Familie.

Fahrerassistenzsysteme aus der Oberklasse

audi_a3_2016_ausen_vorne_dynamischDen Anfang im A3 machen neue Fahrerassistenzsysteme aus der Audi-Oberklasse. Mit dabei ist künftig der überarbeitete Audi active lane assist sowie der Audi pre sense front samt Fußgängerschutz. Gänzlich neu an Bord ist der Stauassistent, welcher mit der Audi adaptive cruise control zusammenarbeitet.

Infotainment und Audi connect

audi_a3_2016_innen_cockpitIm Innenraum geht es mit dem Audi virtual cockpit weiter. Das System ist erstmals in der Kompaktklasse verfügbar und zeigt alle Informationen in einem TFT-Bildschirm mit 12,3-Zoll Diagonale an. Das Wechseln der Anzeigen funktioniert dabei spielend leicht über die View-Taste am Multifunktionslenkrad.

In Sachen Infotainment setzt Audi auf das MMI Radio plus mit Sieben-Zoll-Monitor. Auch die MMI Navigation und MMI Navigation plus mit MMI touch ist optional erhältlich. Die Systeme bringen Verkehrsinformationen in Echtzeit sowie Hinweise zu Parkplätzen, Reisezielen oder dem Wetter an Bord.

Neue Ausstattungslinien & Motoren

audi_a3_2016_innen_sitze_s_lineNeu für den Audi A3 sind die modular aufgebauten Ausstattungslinien. Kunden erhalten somit mehr Wahlfreiheit, auch bei den Details des Exterieurs. Zum Basismodell gesellen sich künftig die Linien sport und design, hinzu kommen das S line Sportpaket und die design selection. Erstmals mit dabei sind die Matrix LED-Scheinwerfer, die ein Novum im Segment bilden.

Das Motorenangebot des Audi A3 umfasst drei Benzin- und drei Diesel-Motoren. Die Benziner leisten zwischen 115 und 190 PS, die Diesel bieten 110 bis 190 PS. Neu mit im Angebot ist der Einstiegsdiesel 1.6 TDI sowie der 1.0 TFSI. Allesamt erfüllen sie die EU6-Norm, teilweise ist auch Allradantrieb verfügbar.

Neu: Der Audi A3 Sportback g-tron und S3

audi_a3_sportback_g_tron_2016_ausen_hinten_statischEbenfalls gänzlich neu ist der Audi A3 Sportback g-tron. Er ist mit einem 1.4 TFSI ausgestattet und bietet Käufern 110 PS. Die Kraftstoffkosten belaufen sich auf ungefähr vier Euro pro 100 Kilometer, die Reichweite mit Gas liegt bei 400 Kilometer und lässt sich im Benzinbetrieb auf 900 Kilometer steigern.

audi_s3_sportback_2016_ausen_hinten_statischMehr Leistung kommt im neuen Audi S3 zum Einsatz, der über zusätzliche 10 PS verfügt. Er ist mit einem 2.0 TFSI und stolzen 310 PS erhältlich sowie einer S tronic und 400 Nm im Bereich von 2.000 bis 5.400 Umdrehungen pro Minute.

Der neue Audi A3 ist ab Anfang Mai erhältlich, die Auslieferung startet im Sommer. Der Basispreis beginnt bei 23.300 Euro.

Modellalternativen zum Audi A3

Zwei ähnliche Modelle sind der VW Golf 7 und BMW 1er. Ersterer ist für 21.600 Euro erhältlich, der 1er kostet 23.250 Euro.

Auf MeinAuto.de finden Sie auch eine Neuwagenvermittlung. Das günstigste Angebot erhalten Sie bei uns mit bis zu 40% Rabatt.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden