Audi A1 Sportback (2018): Alle Infos, PS, Marktstart, Preis und Ausstattung

2010 debütierte der Audi A1 Sportback, nun folgt die zweite Generation. Mit seinem dynamischen Design und ausgereiften Infotainment-Systemen ist der Kleinste von Audi ein ideale Begleiter für den urbanen Lifestyle. Der neue Audi A1 Sportback ist ab Sommer 2018 bestellbar und startet im Herbst 2018 auf dem europäischen Markt. In Deutschland beginnen die Preise bei weniger als 20.000 Euro.

Das ist der neue A1 Sportback

audi-a1-sportback-2018-ausen-vorneModerne Systeme, viel Platz und verschiedene Ausstattungslinien; das zeichnet den neuen Audi A1 aus. Äußerlich freut sich das Modell über die gewachsenen Maßen, die auch dem Innenraum zu gute kommen. Der Wagen erhält einen tief platzierten Singleframe-Grill, angedeutete Lufteinlässe sowie eine markante Front. In der Seitenansicht profitiert er von den flach geneigten C-Säule, dem in zwei Farben erhältlichen Dachkontrastbogen sowie eine tiefe Kotflügelkante. Die typische A1-Lichtgrafik findet sich auf in den Heckleuchten wieder, wo sie in die 3D-Geometrie der Abschlussscheibe eingefasst ist.

Sportlich geht es auch im Innenraum zu, der sich fahrerfokussiert und emotional gestaltet präsentiert. Alle Bedienelemente sind zum Fahrer geneigt, was den besonderen Cockpitcharakter unterstreicht. Noch dazu sind Anzeigen volldigital und hochauflösend gehalten, um den modernen Auftritt weiter zu unterstreichen.

Modern vernetzt im Audi A1 Sportback

audi-a1-sportback-2018-innen-cockpitApropos modern: Der Audi A1 Sportback setzt auf Infotainment-Konzepte der Oberklasse. Mit an Bord ist das MMI Radio, MMI Navigation oder auch die Satellitenkartenansicht für 3D-Stadtmodelle. Das Audi smartphone interface erlaubt außerdem die Anbindung von Smartphones.

Darüber hinaus bietet Audi diverse Fahrer- und Sicherheitssysteme an, die den Fahrer schützen und unter die Arme greifen sollenn. Dazu zählen unter anderem:

  • Spurverlassungswarnung
  • Audi pre sense front
  • Radarsensor
  • Geschwindigkeitsassistent
  • Einparkhilfe

Die Motoren

audi-a1-sportback-2018-ausen-hintenAngetrieben wird der Audi A1 Sportback von kraftvollen sowie effizienten Motoren. Sie leisten 95 PS bis 200 PS und bieten Turboaufladung, Direkteinspritzung und einen Partikelfilter (zum Zeitpunkt dieses Beitrags wird der Audi A1 Sportback noch nicht zum Kauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG).

Modellalternativen zum Audi A1

Der Audi A1 nimmt es mit dem Mini 3-Türer und Mazda 2 auf. Ersterer beginnt bei 16.950 Euro, der Mazda bei 12.890 Euro. Ansonten kommen noch der VW Polo, der Skoda Fabia und der 1er BMW infrage.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden