SUVs legen beim Fußgängerschutz zu

30.10.2015 Alle News

Der ADAC hat Ergebnisse einer neuen Unfallforschung veröffentlicht. Demnach legen SUVs und Geländewagen beim Fußgängerschutz zu.

ADAC SUVs und Geländewagen legen beim Fußgängerschutz zuDie großen Boliden gehören weiter zu den beliebtesten Modellen der deutschen Autofahrer. In der Vergangenheit konnten SUVs allerdings häufig nur null Punkte im Bereich des Fußgängerschutzes erreichen. Der ADAC hat sich jetzt einige SUVs geschnappt und auf diesen Aspekt untersucht. Das Ergebnis: Das Sicherheitsniveau nähert sich der Kompaktklasse.

Positiv aufgefallen sind vor allem die weicheren Materialien im Frontbereich, welche die Aufprallenergie besser absorbieren. Auch die Motorhaube sowie der Kühler- und Stoßfängerbereich weisen weniger Kanten auf und verringern die Schwere möglicher Verletzungen. Trotzdessen sind die Fahrzeuge aufgrund ihrer Größe und Geometrie weiterhin problematisch. Die Haubenvorderkante oder das Motorhaubenschloss sind weiterhin hart und können besonders kleinere Personen verletzten.

Bereits ab 45 bis 50 Stundenkilometern sinken die Überlebenschancen bei Unfällen deutlich, weshalb Hersteller das Thema Sicherheit größer schreiben sollten. Der ADAC empfiehlt, verstärkt auf Fahrerassistenzsysteme zur frühzeitigen Erkennung von Fußgängern zu achten, um Unfälle zu vermeiden. 2016 werden solche Systeme auch beim NCAP-Prüfverfahren beachtet.

Statistiken & Tipps


2014 lagen die Fußgängerunfälle mit Personenschaden bei 28.571, sodass jeder zehnte Unfall einen Personenschaden verzeichnete. Hauptunfallgegner war mit 72 Prozent der Pkw. Etwa jeder vierte Fußgänger wurde beim Zusammenprall schwer verletzt, zwei Prozent starben.

Fußgängern empfiehlt der ADAC, bei Dunkelheit helle Kleidung und Reflektoren zu tragen. Zudem soll der Anhalteweg von Autos bedacht und die Straße nur an übersichtlichen Stellen überquert werden.
Autofahrer sollen dem ADAC zufolge in Wohngebieten sowie an Schulen und Kindergärten vorsichtig fahren. Auch an Bushaltestelle ist Vorsicht geboten.

Erst vor kurzem berichteten wir über den ADAC. Der allgemeine Deutsche Automobil-Club gab Tipps zum Reifenwechsel.

Viel Geld sparen Sie beim Autokauf über MeinAuto.de. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > SUVs legen beim Fußgängerschutz zu
nach oben