Opel Astra: Bestellstart für Sports Tourer

15.10.2015 Alle News

Ab sofort ist der Opel Astra Sports Tourer bestellbar. Die Preise beginnen bei 18.260 Euro.

Der Opel Astra Sports Tourer


Opel Astra Sports Tourer 2015 seite dynamischDer Kompaktkombi von Opel behält die Außenmaße des Vorgängers bei, wird im Innenraum allerdings mehr Platz bieten als bisher. Die zweite Sitzreihe ist im Verhältnis 40:20:40 dreifach umklappbar, was in einem Laderaumvolumen von 1.630 Litern resultiert. Wer 125 Euro mehr zahlt, erhält zusätzlich ein FlexOrganizer-Paket mit seitlichen Schienen, Trennetzen und diverse Befestigungsmöglichkeiten.

Opel Astra Sports Tourer über MeinAuto.de konfigurieren

Opel Astra Sports Tourer 2015 kofferraum Keyless OpenNeu ist das "Keyless Open" Schließ- und Startsystem unter dem hinteren Stoßfänger. Per Kickgeste schwingt die Kofferraumklappe automatisch auf und geht auch automatisch wieder zu. Ergänzt wird das Ganze durch den Schalter auf der Fahrerseite und Tasten im Ladeabteil.

Bei der Motorenpalette des Sports Tourer kommt der 1.6 BiTurbo CDTI mit 160 PS dazu, der sein maximales Drehmoment von 350 Newtonmeter bei 1.500 min-1 abruft. Den Sprint von 80 auf 120 km/h schafft der Wagen in 8,1 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 218 km/h. Der Verbrauch beträgt dem Hersteller zufolge 4,2 Liter auf 100 Kilometer, bei einem CO2-Ausstoß von 107 bis 110 Gramm pro Kilometer.

Die neue Motoren-Generation


Opel Astra ECOTEC 1.0 DI Turbo 2015
1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo


Die neu konstruierten Benzin- und Dieselaggregate erreichen eine Leistung von 95 PS bis 200 PS. Den Einstieg macht der 1,4-Liter-Vollaluminium-Benziner für 18.260 Euro. Für 700 Euro mehr erhalten Käufer den 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo, eine Klasse höher rangiert der 1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo mit wahlweise 125 und 150 PS. Das Spitzenmodell mit 200 PS zieht in 7,2 Sekunden von 80 auf 120 km/h und beginnt preislich bei 26.910 Euro.

Die Dieselpalette deckt 95 bis 136 PS ab, während die Variante mit 110 PS die besten Verbrauchsergebnisse erzielt. So benötigt der Wagen nur 3,7 Liter auf 100 Kilometer und stößt 96 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Einen ausführlichen Motorenvergleich der Opel Astra Motoren haben wir auch zusammengestellt. Von den Benzin-, über die Diesel- bis hin zu den Autogasmotoren ist alles erklärt und miteinander verglichen.

„Unser neuer Astra stellt einen echten Quantensprung in der Kompaktklasse dar. Wie der Fünftürer bietet auch der Sports Tourer viele Hightech-Ausstattungselemente aus höheren Segmenten serienmäßig oder optional. Nun sind beide Modelle bestellbar, die – typisch Opel eben – ein vorbildliches Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen“, freut sich Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert über den Verkaufsstart.

Modellalternativen zum Opel Astra


Der Kompaktwagen von Opel nimmt es mit dem Seat Leon und VW Golf 7 auf. Während der Leon 17.960 Euro kostet, ist der Golf 7 für 17.650 Euro erhältlich.

Ausführlich berichteten wir zuletzt im Juli über den Opel Astra. Wir beleuchteten dabei die Vorgeschichte des Erfolgsmodells. Auch über den kleineren Opel Astra Kompaktwagen berichteten wir Ende September.

Sie suchen einen günstigen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie dank unseres Konfigurators die Ausstattung Ihres Fahrzeugs selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Opel Astra: Bestellstart für Sports Tourer
nach oben