Opel Astra Sports Tourer

Opel Astra Sports Tourer
Opel Astra Sports Tourer

Ihr Mindestrabatt heute
12,00 %

Ihr Maximalrabatt heute
27,79 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
18.260 €

Konfigurator starten»

technische Details des Opel Astra Sports Tourer
PS (kW): min. 95 PS (70 kW)
max. 200 PS (147 kW)
Hubraum: min. 999 ccm
max. 1.598 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell, Automatik
Kraftstoffart: Benzin, Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 3,6 l/100km
max. 6,2 l/100km
CO2-Emission: min. 95 g/km
max. 142 g/km
Effizienzklasse: min. A+
max. C
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 18, Vollkasko: 19
max. Haftpflicht: 19, Teilkasko: 19, Vollkasko: 21
Abmessungen des Opel Astra Sports Tourer
Länge: 4.702 cm
Breite: 1.809 cm
Höhe: 1.510 cm
Gepäckraumvolumen: 540 l
1.630 l
Wendekreis: ca. 11 m
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des Opel Astra Sports Tourer
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
Kombi

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung

Der beliebte Astra ist Kombi bleibt und wurde von Caravan zu Sports Tourer umbenannt. So ist der Opel Astra seit 13 Jahren Teil unserer Straßen und begeistert neben Familien auch Vielfahrer durch ein großes Platzangebot und hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über den Kombi, die Sie für einen Kauf benötigen. Um Ihnen einen besseren Überblick zu geben, haben wir für Sie ein Inhaltsverzeichnis mit direkten Links auf die jeweiligen Abschnitten erstellt:

  1. Der neue Opel Astra Sports Tourer (ab 2015)
  2. Kaufempfehlung: Einen Astra Sports Tourer günstig kaufen
  3. Der Opel Astra Sports Tourer (bis 2014)
  4. Autokauf und Alternativen
Datenblatt des aktuellen Opel Astra Sports Tourer
Ausstattungslinien:
  • Selection
  • Business
  • Edition
  • Active
  • Dynamic
  • Innovation
Höchstgeschwindigkeit: 185 bis 235 km/h
Beschleunigung (0-100 km/h): 7,7 bis 13,9 Sekunden
Vorgängermodell: Opel Astra J
KBA-Segment: Kompaktklasse
Alternativen:
  • Skoda Octavia Combi
  • Ford Focus Tunier
  • VW Golf Variant
Sterne im Euro NCAP-Crashtest: 5 von 5
Weitere Informationen:
Hier den Opel Astra Sports Tourer konfigurieren

Der neue Opel Astra Sports Tourer (ab 2015)

opel-astra-sports-tourer-außenMit dem neuen Astra Sports Tourer präsentiert Opel 2015 einen Kombi in der Kompaktklasse, der mit mehreren Finessen aufwartet: Die neuartige Leichtbau-Konstruktion, das sportlich-elegante Design und die Turbomotoren der jüngsten Generation machen ihn zum idealen Familienauto und Dienstwagen.

Er besticht nicht nur in puncto Praktikabilität, sondern fällt mit betonten Linien, ästhetischen Formen und seinem überarbeiteten Frontgrill ins Auge. Das äußerliche Erscheinungsbild vereint die Frische eines Sportwagens mit der Anmut eines Business-Fahrzeugs.

Viele Features im Interieur

Für einen Wagen der Kompaktklasse bietet der Astra Sports Tourer viele Features im Inneren: Es gibt mehr Platz als in vergleichbaren Modellen, sowohl für Passagiere als auch für Gepäck. Um den Laderaum weiter zu vergrößern lässt sich die dreigeteilte Rückbank ganz oder partiell umklappen. Lade- und Sitzfläche können den Bedürfnissen genau angepasst werden. Mit seitlichen Schienen, Trennnetzen und weiteren Befestigungsmöglichkeiten gewährleistet außerdem das "FlexOrganizer-Paket" den sicheren Transport von Gegenständen.

Auch der Komfort lässt keine Wünsche offen. Dank des neuen "Keyless Open" Systems wird der Kofferraum ohne Schlüssel mit einem Schwung des Fußes unter die hintere Stoßstange geöffnet. Die via "IntelliLink" vernetzte Software des Autos bietet einen Service-Assistenten und ein breites Infotainment-Angebot. Ebenfalls für hohen Komfort sorgen die AGR-zertifizierten Premium-Ergonomiesitze mit Massage-Funktion und Sitzheizung.

Ein technisches Highlight ist das intelligente Matrix-Lichtsystem IntelliLux LED , das ein Fahren bei permanentem Fernlicht ermöglicht: Über die Frontkamera wird der Gegenverkehr erkannt und die Fahrzeuge der Gegenfahrbahn durch Abschalten einzelner LED-Module werden ausgeblendet. Das sorgt für Sicherheit bei längeren Nachtfahrten. Ein verbesserter Verkehrsschildassistent, ein Spurenassistent sowie eine Lenkkorrektur sind ebenfalls vorhanden. Zudem erhöht der Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung die Sicherheit.

Fahrwerk aus dem Rennsport

Eine aus dem Rennsport bekannte Hinterachskonstruktion mit Watt-Gestänge gewährleistet die Fahrstabilität, insbesondere in Kurven. Mit dem optionalen FlexRide Sicherheitsfahrwerk lassen sich verschiedene Modi voreinstellen und somit das Fahrwerk an den Fahrstil anpassen. Darüber hinaus reagiert das FlexRide System automatisch auf verschiedene Fahrzustände und passt die Dämpfereinstellung für optimalen Fahrbahnkontakt an.

Die Motoren des Rüsselsheimer

Im Astra Sports Tourer sind Motoren der jüngsten Generation mit einer Leistungsspanne von 70 kW/95 PS bis 147 kW/200 PS verbaut. Neben der hohen Effizienz kennzeichnet die Benzin- und Dieselaggregate mit ihren 1,0 bis 1,6 Liter Hubraum insbesondere die angenehme Laufruhe und das gute Ansprechverhalten. Die Leistungsspitze bildet der 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, der trotz prägnanter Stärke seinen angenehmen Klang bei hohen Geschwindigkeiten nicht verliert.

Dank der neuen Leichtbau-Karosserie ist der Wagen bis zu 200 Kilogramm leichter als sein Vorgänger. Das fördert die Verbrauchssparsamkeit: Abhängig von Modell und Ausstattung erreicht die Variante mit Diesel-Antrieb außerstädtisch 3,6 l/100 km und mit Super-Kraftstoff außerstädtisch 4,6 l/km. Die Spanne der CO2-Emission reicht, je nach Ausstattung, von knapp unter 100 bis zu 174 g/km. Die Motoren einiger Modelle lassen sich zusätzlich mit Autogas (LPG) betreiben, was den Durchschnittsverbrauch und die CO2-Emission entsprechend weiter senkt.

Fazit zum neuen Opel Astra Sports Tourer

opel-astra-sports-tourer-cockpitDie effiziente Räumlichkeit, bei gleichzeitigem Gewichtsverlust, ist herausstechend. Obwohl die Außenmaße identisch mit denen des Vorgängers sind, verfügt der neue Astra Sports Tourer 2015 dank überarbeiteter Bauweise über wesentlich mehr Platz im Innenraum.

Der Kombi ist ein ausgewogenes Fahrzeug, das Effizienz und Sportlichkeit mit Seriosität verbindet. Die besonderen Ausstattungsmerkmale gehen weit über die in der Kompaktklasse üblichen Merkmale hinaus, womit dieses Modell vorn an der Spitze liegt. Wir unterstützen Sie bei weiteren Fragen zu diesem Neuwagen, bieten Ihnen Optionen zur Finanzierung oder zum Leasing, auch wenn Sie einen Kauf als "Gewerblich" erwägen. Dazu füllen sie bitte Ihre Konfiguration aus und senden diese als unverbindliche Vermittlungsanfrage und Ihrer Frage zu.

Kaufempfehlung: Einen Opel Astra Sports Tourer günstig kaufen

opel-astra-sports-tourer-vorneBeim Kauf eines neuen Astra Sports Tourer sollte man beachten, dass die günstigste Ausstattungslinie nicht immer am geeignetsten ist. Im Konfigurator zuerst eine günstige Version zu wählen und im späteren Verlauf einzelne Features hinzufügen, ist ein häufiger Fehler, den viele Kunden zunächst machen. Denn oftmals sind später hinzugefügt Extras und optionale Pakete teurer als wenn diese Inhalt einer Ausstattungslinie sind.

Wie bei dem normalen Fünftürer gibt es beim Sports Tourer die gleichen Ausstattungslinien. Hinzu kommt die "Business"-Version als mögliche Ausstattung im unteren Bereich. Mit einer möglichen Motorleistung zwischen 95 und 200 PS ist die Spanne relativ groß und sollte für Jedermann etwas bereithalten. Die vielen Ausstattungslinien lassen sich nicht in wenigen Sätzen zusammenfassen. Daher sollte man sich gut informieren und mit allen Möglichkeiten vertraut machen.

Wir von MeinAuto.de bieten einen umfangreichen Service rund um den Kauf eines Autos. Bei der Entscheidung zwischen den Finanzierungsarten Barkauf, Autofinanzierung oder Leasing Ihres Neuwagens können Sie sich bei uns informieren und beraten lassen. Dazu einfach Ihren Astra konfigurieren und den Vermittlungsauftrag unverbindlich an uns abschicken. Wir werden uns dann bei Ihnen je nach Wunsch per Email oder Telefon melden und mögliche Fragen versuchen zu beantworten.

Der Opel Astra Sports Tourer (bis 2014)

Die harten Kanten und zurückhaltenden Linien des Astra F und Astra G gehören der Vergangenheit an. Sportlich und Elegant ohne zu übertreiben, braucht sich der Astra J keinesfalls vor der Konkurrenz zu verstecken. Doch auch die inneren Werte müssen stimmen. Mit gleich fünf Ausstattungsvarianten des Kombi möchte Opel so vielen Ansprüchen wie möglich gerecht werden.

Einen minimalistischen Einstieg macht die Selection Reihe Auf eine Klimaanlage wird verzichtet und altmodische Kurbelfenster für die Rückbank lassen Nostalgie aufkommen. In den Genuss bedeutender Zusatzpakete kommen Selection-Fahrer nicht. Ganz anders sieht das schon beim Edition Modell aus, welches für 1.800 EUR mehr zu erstehen ist. Wem die solide Grundausstattung nicht genügt, kann aus der vielfältigen Zubehörpalette schöpfen. Zur Serienausstattung zählt u.a. eine Servolenkung, elektr. Fensterheber, ABS, ESP und Servolenkung. Wenn Sie Fragen klären wollen, wann es ein Radio gibt und wie viel Nebelscheinwerfer, Navi, Klimaautomatik uvm. kosten, dann schauen Sie in den Konfigurator. Dort sollte man auf die Ausstattungslinien Selection, Edition, Energy, Exklusiv und BiTurbo achten.

Wenn Sie Wert auf mehr Innovation legen lohnt es sich einen Blick auf die Modelle Energy und Exklusiv zu werfen. Teilleder-Ambiente bringt hochwertigen Flair in den Innenraum. 17-Zoll Alufelgen, LED-Tagfahrlicht und ein IntelliLink Multimedia System sind auch interessant. Letzteres hat sich als eins der benutzerfreundlichsten erwiesen und ermöglicht die Verbindung eines Smartphones. Ob es sich dabei um ein iOS oder Android Gerät handelt, spielt dabei keine Rolle. Beide lassen sich schnell und problemlos verbinden. Sprachbefehle erleichtern es dem Fahrer sich voll und ganz auf das Geschehen im Straßenverkehr zu konzentrieren. Zwei-Zonen-Klimaautomatik und eine mehrstufig einstellbare Sitzheizung um sich in jeder Jahreszeit wohlzufühlen. Navigationssystem mit Bluetooth-Schnittstelle und ein Aux-In so wie USB-Anschluss ermöglichen es auch ältere Geräte anzuschließen. Feine Details wie stilvolle Einstiegsleisten aus Aluminium und verchromte Fensterzierleisten signalisieren dezent aber eindeutig, dass es sich hier nicht um irgendeinen Kombi handelt. Wenn Sie nicht so tief in die Tasche greifen wollen, aber dennoch in den Genuss des Opel Astra Sports Tourer kommen wollen, sollten Sie einen Auto-Preisvergleich unbedingt in Erwägung ziehen. Nicht selten eröffnen sich wesentlich preiswertere Angebote.

Aber ist das schon alles? Wer sich stolzer Besitzer eines Opel Astra Sports Tourer BiTurbo (5,1 Liter auf 100 km / 134 g/km CO2 / Effizienzklasse B) nennen will wird nicht enttäuscht sein. Aufgeladen mit gleich zwei Turbos schöpft der Diesel in jedem Drehzahlbereich aus seinem vollen Leistungspotenzial. Ein 6-Gang Schaltgetriebe in Kombination mit dem mächtigen OPC Karosseriepaket lassen das Herz jedes sportlichen Fahrers höher schlagen. Aber keine Sorge das Fahrwerk lässt sich per einzigen Knopfdruck auch auf angenehme Familienfahrten einstellen!

Autokauf und Alternativen

Wenn Sie in den Genuss von günstigen Neuwagenpreisen kommen wollen, dann sind sie bei MeinAuto.de genau richtig. Dazu starten Sie einfach den Opel Konfigurator und stellen z.B. den Astra Sports Tourer individuell zusammen. Wir als sogenanntes Internet-Autohaus arbeiten mit zahlreichen namhaften Vertragshändlern in ganz Deutschland zusammen und bieten Ihnen ausschließlich Neuwagen und keine Reimporte an. Das heißt: Wir vermitteln und Sie kaufen bei einem Autohändler.

Allerdings ist der Astra nicht alleine auf der Welt. Es gibt zahlreiche Alternativen, zum Beispiel der Kombi des Skoda Octavia, des Seat Leon oder des VW Golf. Darüber hinaus sind die

Kombi des Hyundai i30, des Kia cee'd oder der Ford Focus Turnier zu nennen. Soll es etwas größer sein, gibt es von Opel den Insignia Sports Tourer. Allerdings steigt natürlich hier der Preis für das neue Fahrzeug.

zum Archiv aller Tests & News

 

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Seat Leon ST
Seat Leon ST

Seat Leon ST

Ihr Mindestrabatt heute
27,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
27,70 %
Skoda Octavia Combi
Skoda Octavia Combi

Skoda Octavia Combi

Ihr Mindestrabatt heute
11,25 %
Ihr Maximalrabatt heute
24,11 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > Opel > Astra > Astra Sports Tourer Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag