VW Passat Alltrack: Premiere des Allraders

vw passat alltrack 2015Auf dem internationalen Automobil-Salon in Genf präsentiert VW den neuen Passat Alltrack. Der Wagen ist mit permanentem Allrad ausgerüstet und bringt satte 240 PS mit. Der neue Passat Alltrack erhält von VW neue Motoren. Fünf neue Direkteinspritzer ergänzen die Motorenpalette, mit dabei sind zwei Turbobenziner und drei Turbodiesel. Sie erfüllen die Euro-6-Abgasnorm und leisten 150 PS bis 240 PS. Gekoppelt sind sie an ein Start-Stopp-System sowie an ein Bremsenergie-Rückgewinnungssystem. Zudem sind die 150 PS Varianten mit manueller 6-Gang-Schaltung bestellbar. Der Allradantrieb 4MOTION basiert auf einer Haldex-Kupplung der fünften Generation und schließt einen Traktionsverlust nahezu aus. Die Motoren mit 220 PS und 240 PS profitieren darüber hinaus von der Zusatzfunktion XDS+. Das System bremst bei schneller Kurvenfahrt die inneren Räder und optimiert das Lenkverhalten.

Da der Passat ein eigenständiges Modell der Marke ist, bekommt er auch spezielle Ausrüstung spendiert. Dazu zählen unter anderem neu gestaltete Stoßfänger inklusive Unterfahrschutz in Edelstahloptik, Außenspiegelgehäuse in Chrom matt, Alltrack-Schriftzüge, eine silberne Dachreling, spezifische 17-Zoll-Leichtmetallfelgen oder auch Schwellerverbreiterungen. Im Innenraum kommen Komfortsitze und das Stoffdekor 7 Summits zum Einsatz. Auf Wunsch erhalten Käufer diverse Lederausstattungen, eine Sitzklimatisierung oder auch eine Massagefunktion.

Auch die Assistenzsysteme werden bei VW nicht vernachlässigt. Mit an Bord sind unter anderem ein Active Info Display, ein Head-up-Display, das Rear Seat Entertainment für Tablet-Computer, der Front Assist plus City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung, der Side Assist, der Emergency Assist, der Stauassistent oder auch der Ausparkassistent.

Verschiedene Systeme lassen sich beim Passat Alltrack individualisieren. So wird die Personalisierung beim deutschen Automobilhersteller großgeschrieben. Dazu zählen unter anderem die Ambientenbeleuchtung, das Kombiinstrument oder auch das Infotainmentsystem. Sämtliche Einstellungen lassen sich über ein Benutzerkonto speichern und auf jeweilige Fahrer anpassen.

Alternativen

vw passat alltrack 2015 hintenEin ähnliches Modell ist der Opel Insignia. Über Meinauto.de ist das Gefährt für 19.242 Euro erhältlich und leistet zwischen 120 PS und 325 PS. Der Verbrauch beträgt maximal 10,7 Liter auf 100 Kilometer.

Mitte letzten Jahres feierte der Passat GTE seine Premiere. Der Wagen sollte als Hybrid die Mittelklasse aufmischen.

Neuwagen von VW erhalten Sie günstig über Meinauto.de. Beim Autokauf bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden