Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

VW ID. Buzz: Getarnter Prototyp des Elektro-Bullis auf Europatour

Aktuell befindet sich der neue VW ID. Buzz als getarnter Prototyp noch in einer letzten Testphase. Doch schon bald, am 9. März, startet der vollelektrische Nachfahre des legendären T1-Bullis mit großem Schwung durch.

VW ID. Buzz

© Volkswagen

Stilelemente des Ur-Bulli aufgegriffen

Ob als Kleinbus oder als Transporter – der ID. Buzz geift viele Stilelemente des legendären des Ur-Bulli auf. Dazu gehören extrem kurze Karosserieüberhänge, der maximal genutzte Raum auf einer minimalen Verkehrsfläche, die klassische Einteilung des Karosseriedesigns in eine untere und obere Ebene und das unverwechselbare Gesicht mit seiner V-Form. Und genau wie der T1, verfügt auch der ID. Buzz über einen Hinterradantrieb.

Die neue Baureihe basiert technisch auf dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB) des Volkswagen-Konzerns. Beide ID. Buzz-Versionen starten mit einer Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie, die einen Bruttoenergiegehalt von 82 kWh bietet (netto: 77 kWh). Die Batterie versorgt einen 150 kW starken Elektromotor, der in die Hinterachse integriert ist und diese bei einem maximales Drehmoment von 310 Nm antreibt. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 145 km/h elektronisch abgeregelt. Der Wendekreis des Eelktro-Bulli beträgt nur knapp über elf Meter.

VW ID. Buzz

© Volkswagen

Zwei Versionen: Kleinbus oder Transporter

Weitere Maße und Zahlen: Die bald startenden Versionen des ID. Buzz und ID. Buzz Cargo mit Normalradstand (2,988 Meter) sind 4,712 Meter lang bzw. kurz. Zum Vergleich: Der Radstand des neuen ID. Buzz entspricht bis auf zwei Millimeter Differenz dem des T6.1, der aber 4,904 Meter in der Gesamtlänge misst. Damit bietet der ID. Buzz eine ähnliche Innenlänge, kann aber kleinere Parklücken nutzen.

Der großzügig verglaste Bus ist 1,937 Meter hoch. Die Breite beträgt ohne Außenspiegel bei beiden Versionen 1,985 Meter. Damit ist das neue Modell 81 mm breiter als der T6.1. Mit Felgen in den Dimensionen 18 bis 21 Zoll rollt die neue Baureihe auf großen Rädern (750 mm Durchmesser).

VW ID. Buzz

© Volkswagen

Testtour durch Europa

In diesen Tagen touren Prototypen des ID. Buzz durch Europa. Zwischen Barcelona, Paris, London, Amsterdam, Kopenhagen, Hamburg und Hannover werden letzte Erkenntnisse für den Serienstart gewonnen. Kai Grünitz, Leiter der Fahrzeugentwicklung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge: “Bevor wir die Serienproduktion des ID. Buzz hochfahren, liefern uns diese abschließenden Erprobungen mit Fahrzeugen, die nahezu dem finalen Serienstand entsprechen, unabdingbare Rückschlüsse für den letzten Feinschliff.”

Feingeschliffene Preise für topaktuelle Neuwagen findest Du auf MeinAuto.de. Profitiere von unseren besonders günstigen Angeboten und bestelle Dir noch heute Deinen Wunschwagen in unserem Onlineshop. Mit unserem Konfigurator hast Du die Möglichkeit, Dir die Ausstattung Deines Favoriten selbst zusammenzustellen. Überzeuge Dich auch von unseren attraktiven Finanzierungs- und Leasingangeboten.

 

MeinAuto Check Banner YouTube Probefahrt jetzt einsteigen 02


Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de-Redaktion. Hier findest Du unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de




Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden