Seat Ateca: Offizielles Video des Serienfahrzeuges

seat-ateca-2016-hinten-ausen-gelande-weisZum ersten Mal rollt der neue Seat Ateca in Martorell vom Band und wird in einem ausführlichen Video von Thomas Schauer, einem Ingenieur des spanischen Unternehmens vorgestellt. Der Hersteller rüstet das Fahrzeug mit allerlei neuen technologischen Features aus.

Was der Ateca nun als Serienfahrzeug zu bieten hat, erfahren Sie in diesem Video:

Im neuen Seat Ateca erhalten diverse Innovationen im Bereich Fahrerassistenzsysteme Einzug, die unter anderem den Komfort und die Sicherheit erhöhen. Wir haben eine Liste der wichtigsten Highlights zusammengefasst.

  • seat-ateca-2016-ausen-vorne-dynamisch-weisDank des Kessy System lässt sich der Ateca ohne Einsatz des Schlüssels öffnen und starten. Dafür muss sich der Schlüssel lediglich in der Jacken- oder Handtasche befinden.
  • Das neue Welcome-Light in den Außenspiegeln leuchtet den Türbereich aus.
  • Zusätzlich bietet der Seat Ateca eine hohe Geländegängigkeit. Somit macht der Wagen sowohl in der Stadt als auch abseits befestigter Straßen eine gute Figur.
  • Zugleich gilt er jedoch auch als leichtestes Fahrzeug in seiner SUV Klasse.
  • Die Motoren decken eine Leistung von 115 bis 190 PS ab. Wie Thomas Schauer, Ingenieur des Unternehmens mitteilt, ist der Wagen „wendig und leise bei einer hohen Leistung“.
  • Natürlich darf auch das Thema Konnektivität nicht vernachlässigt werden. Der Ateca ist mit einem 8-Zoll-Bildschirm und Full Link System ausgestattet, dass die Anbindung von Smartphones erlaubt. 
  • Hinzu kommen vier Kameras, die Bilder aus dem kompletten Bereich rund um das Fahrzeug auf den Bildschirm übertragen und somit die Sicherheit erhöhen.
  • In Sachen Fahrerassistenz setzt Seat auf diverse Systeme. Mit dabei sind unter anderem der Emergency Assist sowie ein Stau-Assistent. Ersterer gibt einen Hinweis, wenn der Fahrer für einen bestimmten Zeitraum inaktiv war. Letzterer hält bis zu einer Geschwindigkeit von unter 60 km/h selbstständig die Spur.
Seat Ateca Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Modellalternativen zum Seat Ateca

seat-ateca-2016-vorne-ausen-dynamisch-abhangDer Seat Ateca tritt in Konkurrenz mit dem VW Tiguan und Hyundai Tucson. Ersterer kostet 30.025 Euro, der Tucson ist für 22.700 Euro erhältlich.

Schon im Februar diesen Jahres berichteten wir über den Seat Ateca. Der Wagen gilt als erstes Kompakt-SUV der Marke. Ob sich der Atece gegen den Qashqai durchsetzen konnte und sich als Familienauto gegen den VW Passat Variant beweisen kann, erfahren Sie in unseren Testberichten.

Über unsere Seite bieten wir Ihnen auch einen Neuwagenvermittler an. Darüber können Sie 35 verschiedene Marken zum besten Preis finden.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden