Seat Ateca: Seat präsentiert erstes Kompakt-SUV

Mit dem neuen Seat Ateca präsentiert der Spanische Autobauer das erste SUV-Modell des Unternehmens. Das Fahrzeug soll Stil, Dynamik und Nutzwert sinnvoll kombinieren.

Das Design des Seat SUVs

Seat Ateca 2016 außen vorne statisch orangeBeim Design verbindet Seat die typische Formensprache mit Dynamik und Funktionalität. Gewohnte Merkmale wie der trapezförmige Grill, die Blister an den Seiten oder die dreieckigen Lichtsignaturen sind wie gewohnt dabei und schon von der Ikone der Marke, dem Seat Leon, bekannt. Allerdings wurden für den SUV einige Details angepasst, sodass der Grill jetzt höher und größer ausfällt und die Lufteinlässe keine Zweifel am dynamischen Anspruch aufkommen lassen. In der Seitenlinie überzeugt das Modell mit präzisen Linien und weichen Formen.

„Der SEAT Ateca wird zur nächsten Säule unserer Marke und folgt damit den erfolgreichen Modellen Leon und Ibiza. Das SUV-Segment bietet uns enorme Chancen, denn in Westeuropa werden die Verkäufe um weitere 25 Prozent wachsen“, sagt Luca de Meo, der Vorstandsvorsitzende der SEAT, S.A. „Zudem ist der Start des SUV ein wesentlicher Beitrag zur Steigerung unseres Markenimages. Und das ist unsere Kernaufgabe.“

Der Seat Ateca im Video

Interieur & Raumausnutzung

Seat Ateca 2016 innen cockpit seite orangeIm Innenraum geht es mit Eleganz und dynamischen Linien weiter. Die Sitze sind höher als gewohnt, sodass der Fahrer das vordere Ende des Fahrzeugs gut erkennen kann. Die Bedienelemente im Cockpit liegen nah beieinander, das 8 Zoll Infotainment-Display befindet sich genau im Blickfeld des Fahrers.

Insgesamt misst der Ateca eine Länge von 4,36 Metern, was genug Platz für Gepäck bietet. In der Standard-Konfiguration fasst er 510 Liter, die Allradvariante liegt bei 485 Liter.

Motoren, Ausstattung & Assistenzsysteme

 Seat Ateca 2016 außen hinten stoßstangeBereits ab Werk verfügt der Seat Ateca über TSI-Benziner und TDI-Diesel, die 115 bis 190 PS leisten. Mit dabei sind zudem Frontantrieb, Vierradantrieb sowie Schaltgetriebe oder DSG-Doppelkupplungsgetriebe. Der Kraftstoffverbrauch pendelt je nach Motor zwischen 4,5 und 6,2 Liter je 100 Kilometer, die CO2-Emission beläuft sich auf 112 bis 143 Gramm pro Kilometer.

Darüber hinaus bietet Seat zahlreiche serienmäßige Highlights an. Zum Sortiment der Ausstattung zählen unter anderem:

  • Voll-LED-Scheinwerfer
  • 8-Zoll-Touchscreen
  • Full Link

Seat Ateca 2016 innen cockpit orangeIn Punkto Sicherheit setzt Seat zudem auf:

  • Stauassistent
  • Notfallassistent
  • ACC
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Ausparkassistent

„Für den Ateca haben wir ein überzeugendes Paket an Technologien und Innovationen geschnürt – für mehr Sicherheit und Nutzwert, vor allem aber für größtmögliche Dynamik und Fahrspaß. Mit dem leichtfüßigen, präzisen Fahrverhalten setzen wir einen neuen Standard in dem Segment“, sagt Dr. Matthias Rabe, Vorstand für Forschung und Entwicklung der SEAT, S.A. „Wir verbinden das Fahrerlebnis des Ateca mit einem überzeugenden Nutzwert. Das macht ihn zum vielseitigen Begleiter für all jene, die einen aktiven, urbanen Lebensstil pflegen.“

 

Den Ateca und andere Neuwagen von ausschließlich deutschen Händlern erhalten Sie über MeinAuto.de zu günstigen Preisen. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.

Seat Ateca Neuwagen über MeinAuto.de kaufen



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden