Range Rover: Komplett neu ins Modelljahr 2017

Der Range Rover startet komplett neu ins Modelljahr 2017. Land Rover unterstreicht primär den Leistungs- und Komfortanspruch des Gefährts.

Spitzenmodell Range Rover SVAutobiography Dynamic

land_rover_range_rover_SVAutobiography_Dynamic_2017_ausen_seite_dynamischDen leistungsstärkste Range Rover im Sortiment bildet künftig der Range Rover SVAutobiography Dynamic mit stolzen 550 PS. Er schafft es in 5,4 Sekunden auf 100 km/h und ist mit einer Achtstufenautomatik gekoppelt. Den Komfort im Innenraum gewährleisten Sitze mit Diamantstepp-Leder, ein mit Leder bezogener Dachhimmel sowie Dekorelemente in Grand Black und edlem Klavierlack.

Land Rover Range Rover über MeinAuto.de kaufen
land_rover_range_rover_SVAutobiography_Dynamic_2017_innen_cockpitÄußerlich sind exklusive Details wie seitliche Lufteinlässe, ein Frontstoßfänger, die Motorhauben- und Heckklappenabschlüsse sowie die Schriftzüge mit dabei. Kunden können zudem aus 21- und 22-Zoll Alurädern wählen und das SUV individueller gestalten.

Mark Stanton, Director der Abteilung Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations, sagt zum Topmodell: „Der neue Range Rover SVAutobiography Dynamic wurde vom SVO-Team entwickelt, um dem Piloten ein noch aktiveres Fahrerlebnis zu ermöglichen. Das Modell stellt die ultimative Verbindung von Leistungsstärke und Range Rover-Komfort dar: eine einzigartige Kombination im Modellprogramm.“

Neue Technologien für 2017

Für 2017 spendiert Land Rover dem beliebten Range Rover einige innovative Technologien. Der Vorreiter im Bereich der Premium-SUVs fährt beispielsweise mit dem neuen Anhängerassistent, der das Rangieren mit Anhänger vereinfacht. Mit Low Traction Launch kommt eine manuell zuschaltbare Anfahrhilfe hinzu, das All-Terrain Info Centre versorgt den Fahrer mit allen wichtigen Informationen rund um die Fahrzeugkonfiguration.

land_rover_range_rover_2017_ausen_vorne

Für ausreichend Konnektivität sorgt das InControl Touch Pro, dass Passagieren eine optimierte Satellitennavigation sowie eine intuitive Bedienung bietet. Hinzu kommen App-gesteuerte Dienste wie die Steuerung der Klimaanlage oder das Aktivieren oder Deaktivieren der Alarmanlage.

Hochentwickelte Sicherheitssysteme

land_rover_range_rover_2017_innen_ruckbankDas Angebot um den Range Rover wird durch hochentwickelte Sicherheits- und Assistenzsysteme ergänzt. Mit an Bord sind unter anderem:

  • 360-Grad-Einparkhilfe
  • Geschwindigkeitsregelung
  • Spurverlassenswarner
  • Notbremsassistent
  • Verkehrszeichenerkennung
  • Kollisionswarnsystem
  • Aufmerksamkeitsassistent

Für 2017 spendiert der Hersteller außerdem noch den neuen Totwinkelassistenten, welcher vor Personen im toten Winkel warnt. Mit dem Spurhalteassistenten lenkt der Wagen wenn nötig gegen, sollte das Fahrzeug die Spur verlassen.

Modellalternative zum Land Rover Range Rover

Eine Alternative zum Range Rover ist der Audi Q7. Über MeinAuto.de ist der SUV zu einem Preis von 58.800 Euro erhältlich. Ein weiteres Konkurrenzmodell ist der Volvo XC90, der ab 50.100 Euro zu kaufen ist. Aber auch der Skoda Kodiaq wird Anfang 2017 als großes SUV eine Alternative sein.

Im April berichteten wir über den Range Rover Evoque. Der Wagen bekam vom Hersteller mehr Infotainmentsysteme spendiert.

Über unsere Seite bieten wir Ihnen auch einen Neuwagenvermittler an. Darüber können Sie 35 verschiedene Marken zum besten Preis finden.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden