Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge

Polestar: Neue Lebenszyklusanalyse für mehr Verbrauchertransparenz

Polestar veröffentlicht die Klimaauswirkungen der neuesten Polestar 2 Varianten. Der Hersteller will damit eine Transparenzbewegung in der Automobilindustrie starten.

polestar-polestar-2-2021-aussen

Bildquelle: Polestar Presse

Lebenszyklusanalyse von Polestar

Der schwedische Hersteller von Elektrofahrzeugen veröffentlicht alle Details zu den CO2-Daten seiner neuesten Modelle. Transparenz sei ein wichtiger Faktor in der heutigen Zeit, um den Übergang zu nachhaltiger Mobilität einfacher zu gestalten. Diverse Punkte Abschnitte im Lebenszyklus eines Autos – von der Lieferkette über die Herstellung bis zum Recycling – und die dazugehörigen Klimaauswirkungen weden in leicht verständlichen Zahlen zusammengefasst.

Thomas Ingenlath, Polestar CEO, sagt:

“Autobauer müssen die volle Verantwortung übernehmen. Jede Woche gibt es eine neue Ankündigung, dass ein Autohersteller den Weg in Richtung Elektrifizierung einschlägt. Aber elektrisch zu fahren allein, reicht nicht. Autos elektrisch zu machen ist nicht das Ende, es ist nur ein Anfang. Wir müssen ehrlich und transparent sein.”

Jüngsten Untersuchungen zufolge fordern mehr als die Hälfte der Verbraucher mehr Transparenz und die Möglichkeit, den CO2-Fußabdruck von Autos zu vergleichen. Nur jeder vierte vertraut den Automobilherstellern, dass sie im besten Interesse der Gesellschaft handeln. Der offene Umgang seitens Polestar soll auch anderen Herstellern Mut machen, ihre Daten gesammelt zu veröffentlichen.

“Wir arbeiten auf Netto-Null-Produktionsemissionen hin, aber unsere Ökobilanz zeigt, dass Polestar 2 bereits jetzt eine Klimalösung ist. EV-Technologie sorgt dafür, dass ein Auto weniger als die Hälfte der CO2-Emissionen eines vergleichbaren Benzinautos verursacht, wenn es mit grüner Energie geladen wird”,

so Fredrika Klarén, Head of Sustainability bei Polestar.

Beim Autokauf eines Polestar über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen. Außerdem haben Sie über uns als Onlinevermittler für Neuwagen die Möglichkeit zwischen Finanzierungsangeboten und Leasingangeboten auszuwählen.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Dieser Artikel stammt aus der MeinAuto.de Redaktion. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und unser Redaktionsteam.

Weitere Informationen über MeinAuto.de




Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden