Opel Vivaro / Movano 2014: Weltpremiere in Birmingham

opel vivaro 2014

© GM Company.

In Birmingham stellt Opel den neuen Vivaro und Movano vor. Beide Modelle wurden überarbeitet und erhalten komplett neue Motoren. Beim neuen Vivaro verspricht Opel den Spagat zwischen hoher Funktionalität und dem Komfort eines PKWs. Der Transporter ist nun größer und bietet somit mehr Platz im Laderaum. Im Innenraum kommt das IntelliLink-Infotainment-System zum Einsatz, welches unter anderem die Navigation erleichtert. Als Antrieb fungiert ein Turbodiesel, welcher 5,7 Liter auf 100 Kilometer verspricht und somit 149 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt.

Zum Motorenportfolio des Movano gehören fünf Turbo-Triebwerke. Neu sind die 2,3-Liter-BiTurbo-Motoren, welche 136 PS und 163 PS leisten. Der Verbrauch wurde im Vergleich zu den Vorgängern um bis zu acht Prozent gesenkt. Beide kommen mit einem Start/Stop-System daher, was den Verbrauch weiter senkt. Als Einstieg dient der 2,3-Liter-Turbodiesel mit 110 PS, welcher ebensogute Werte wie der 2.3 CDTI mit 125 PS aufweist.

opel movano 2014„Bis zu 1,5 Liter weniger Verbrauch auf 100 Kilometer, und das bei mehr Leistung. Der Movano ist damit wirtschaftlicher, stärker und zugleich umweltfreundlicher als jemals zuvor“, freut sich Steffen Raschig. „Hinzu kommen serienmäßige Sicherheits- und Komfortdetails, die bisher höchstens optional im Angebot waren. Der heute vorgestellte und ab Juni bestellbare Movano spielt so alle seine Tugenden voll aus und rechnet sich mehr denn je.“

In Sachen Sicherheit setzt Opel auf diverse Systeme. So sind ESP, ein Berganfahr-Assistent sowie ein Anhänger-Stabilitätsprogramm mit an Bord. Auch an der Traktion wurde gefeilt, die nun für mehr Bodenhaftung sorgt. Im Spätsommer 2014 werden die Modelle in Autohäusern gelistet werden.

Alternativen

Der Opel Vivaro konkurriert mit dem Ford Transit und VW Caddy. Der Transit kostet auf Meinauto.de 32.532 Euro, was einem Rabatt von 31,8% entspricht. Der Wagen leistet zwischen 125 PS und 155 PS und verbraucht 7,4 Liter auf 100 Kilometer. Günstiger ist der VW Caddy für 12.225 Euro. Maximal leistet der Wagen 140 PS und verbraucht bis zu 10,3 Liter auf 100 Kilometer.

Ende März berichteten wir schon über den Opel Vivaro 2014. Der Wagen erhält die klassenbesten Motoren und will sich unter den Nutzfahrzeugen durchsetzen.

Auf Meinauto.de finden Sie günstige Angebote für jegliche Modelle. Beim Autokauf können wir Ihnen zudem einen Opel Konfigurator bieten, mit dem Sie zusätzlich Geld sparen können.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden