Opel GT Concept: Sportwagen der Zukunft?

In Genf feiert der Opel GT Concept seine Weltpremiere. Das emotionale Konzept ist puristisch gehalten und gibt Einblicke auf die Zukunft.

Das moderne Design des GT Concept

Opel GT Concept 2016 außen vorne statischDer Opel GT Concept tritt in die Fußstapfen des Experimental GT und kommt mit einer gehörigen Ladung Pioniergeist daher. Die Signaturlinie teilt den Fahrzeugkörper proportional, sodass der Sportwagen breiter und flacher erscheint. Die markanten roten Vorderreifen sind eine Anlehnung an das Opel-Motorrad Motoclub 500, welches 1928 ebenfalls mit zwei roten Reifen unterwegs war. Beim modernen Concept fällt die Motorhaube lang aus, auf eine Kofferraumklappe wird gänzlich verzichtet. Der Doppelauspuff ist zentral angeordnet und spielt auf den Ur-GT an.

„Mit dem GT Concept zeigen wir, wie aufregend und emotional die Marke Opel ist. Das Auto ist dramatisch, skulptural und steckt voller Innovationen. Damit setzen wir unsere große Tradition fort. Bereits 1965 entwickelte Opel mit dem Experimental GT ein hochmodernes Fahrzeug mit skulpturaler Form. Und auch wenn es schwierig ist, solch eine Designikone neu zu erfinden: Der Experimental GT war damals Avantgarde und der GT Concept ist es heute wieder – absolut klar, minimalistisch, dabei spannend und kompromisslos„, so Mark Adams, Vice President Design Europe.

Opel GT 1968 vorne statisch

Opel GT von 1968

Besonders im Fokus stehen die großen Türen mit integrierten Seitenscheiben, welche nahtlos zwischen Glas- und Lackfläche übergehen. Zwei Kameras hinter den vorderen Radhäusern sorgen auch im Innenraum für gute Sicht, da sie die Bilder auf die Monitore links und rechts im Cockpit übertragen. Somit will Opel die Zeit des toten Winkels beerdigen.

Der Antrieb & weitere Highlights

Opel GT Concept 2016 außen innen seite offene türIm GT Concept arbeitet ein Frontmittelmotor mit 145 PS, der ein maximales Drehmoment von 205 Newtonmeter entwickelt. Die Kraftübertragung übernimmt das Sechsganggetriebe, welches sich über Schaltwippen am Lenkrad bedienen lässt. Dank seines Gewichts von 1.000 Kilogramm beschleunigt das Fahrzeug in weniger als acht Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 215 km/h. Genaue Werte zum Verbrauch stehen bisher noch aus.

Opel GT Concept 2016 außen hinten statischEin weiteres Highlight des GT Concept sind die Hauptscheinwerfer mit integrierten Blinkern, welche dreidimensional aufleuchten. Das Lichtdesign wird von dreidimensionalen Rückleuchten abgerundet, die dem Wagen nachts eine unverwechselbare Signatur verleihen sollen.

Serienfahrzeuge von Opel und andere Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Barkauf, Autoleasing und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden