Jeep Cherokee: Die Weiterentwicklung eines Mittelklasse-SUV

Der neue Jeep Cherokee erhält vom Hersteller ein frisches Premium-Design und fortschrittliche Technologien. Im Innenraum können sich Käufer auf neue Materialien und praktische Ablagen freuen.

Jeep Cherokee – das Premium-Facelift

jeep-cherokee-aussen-vorneDie Änderungen am neuen Jeep Cherokee fangen schon beim Außendesign an. Dazu gehört eine neue Front mit LED-Hauptscheinwerfern und der Wasserfall-Motorhaube, das Heck bietet eine neu gestaltete Leichtbau-Heckklappe aus Komposit-Material sowie ein neues Design mit optisch betonenden horizontalen Komponenten.

Im Innenraum geht es mit mehr Komfort und Funktionalität weiter. Zu den Details gehören beispielsweise die Blenden in elegantem schwarzen Pianolack und satiniertem Chromdesign im Bereich des Infotainments. Zudem verfügen die Modelle mit Neungang-Automatikgetriebe über Schaltpaddel am Lenkrad.

Das erweiterte Motorenangebot

Neu im Jeep Cherokee ist der 2,0-Liter-Direkteinspritzer-Benzinmotor mit 270 PS und 400 Newtonmetern Drehmoment, der mit einem Neungang-Automatikgetriebe und Vierradantrieb zusammenarbeitet (zum Zeitpunkt dieses Beitrags wird der Jeep Cherokee noch nicht zum Kauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG).

Weiterhin mit an Bord ist der 2.2 MultiJet II Turbodieselmotor, der je nach Wahl 150 PS oder 195 PS leistet. Er arbeitet mit einem Neungang-Automatikgetriebe zusammen, optional steht ein Vierradantrieb bereit. Den 4×4 gibt es auf Wunsch auch zweistufig mit einer Geländeuntersetzung.

Komfort und Sicherheit

jeep-cherokee-aussen-hintenZusätzlich verfügt der Jeep Cherokee über einige Komfort- und Sicherheitsfeatures. Dank Uconnect-System erhalten Kommunikations-, Unterhaltungs- und Navigationsfunktionen Einzug ins Modell. Dazu gehören unter anderem Bluetooth, Sprachsteuerung und USB- und AUX-Anschlüsse. Das Top-Infotainment-System Uconnect 8.4NAV stellt außerdem die LIVE Services zur Verfügung.

Auch die Sicherheit vernachlässigt der Hersteller nicht. Der Wagen verfügt daher über einige Features, wie zum Beispiel:

  • Frontkollisionswarner
  • Spurhalteassistent
  • Bremsassistent
  • Totwinkel-Warner
  • Querbewegungserkennung
  • Rückfahrkamera
  • Fußgänger-Notbremsassistent
  • Lane Departure Warnung

Insgesamt bietet Jeep den Wagen in drei Ausstattungsvarianten an. Die Merkmale sehen wie folgt aus:

Jeep Cherokee Longitude

  • jeep-cherokee-aussen-vorne-dynAufprallvermeidung Forward Collision Warning
  • Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Wagenfarbe
  • Brems-Assistent Advanced Brake Assist
  • Tagfahrleuchten mit heller Einfassung
  • Silberfarbene Dachträger
  • Premium Stoffsitze
  • Zweizonen-Klimaautomatik
  • Keyless Enter-N-GoTM
  • Parksensoren hinten
  • Parkview Rückfahrkamera mit dynamischen Führungslinien
  • UconnectTM Infotainment-System mit Sprachsteuerung und Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Android Auto und Apple CarPlay
  • Touchscreen in 17,8 Zentimetern Bildschirmdiagonale
  • Voll-LED Projektions-Scheinwerfer
  • lackierte Aluminiumräder der Dimension 17 Zoll
  • Lederbezug für Schaltknauf und Lenkrad
  • Spurhalteassistent LaneSense Lane Departure Warning
  • Totwinkel-Assistent
  • hintere Querbewegungserkennung

Die Ausstattung Limited bietet unter anderem zusätzlich:

  • Sitzbezüge in Nappa-Leder
  • Vordersitze elektrisch beheiz- und verstellbar
  • Gepäckraum mit Teppichverkleidung
  • Konfigurierbarer TFT Instrumentenbildschirm
  • Lackierte Aluminiumräder der Dimension 18 Zoll
  • Uconnect 8.4NAV Infotainment System mit Apple CarPlay und Android AutoTM
  • Premium Soundsystem
  • Elektrisch betriebene Heckklappe mit Fuß-Kick-Bedienung
  • Adaptive Cruise Control mit Stopp & Go Funktion
  • Parksensoren vorn

Noch mehr Luxus bringt die Topausstattung Jeep Cherokee Overland:

  • Polierte Aluminiumräder der Dimension 19 Zoll
  • Frontschürze komplett in Wagenfarbe lackiert
  • Elektrisch angetriebenes, zweiteiliges Glasschiebedach CommandView
  • Sitzbezüge in Soft Nappaleder
  • Vordersitze belüftet
  • Armaturenträger mit Lederbezug
  • Lenkrad in Leder und Zebrano-Holz, beheizbar
  • Rücksitze beheizbar

Modellalternativen zum Jeep Cherokee:

Ähnliche Modelle zum Jeep Cherokee sind der VW Tiguan Allspace und Volvo XC40. Erhältlich sind die beiden ab 32.850 Euro sowie 32.050 Euro.

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

So funktioniert MeinAuto.de:

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

1. Wunschauto konfigurieren

so-funktioniert-meinauto-wunschauto

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

so-funktioniert-meinauto-angebot

3. Kostenloses Angebot anfordern

so-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

4. Beim Händler bestellen und kaufen


Das sagen unsere Kunden über uns:

Weitere Informationen über MeinAuto.de





Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden