Fiat 500L Trekking: Offroad-Variante angekündigt

Wer gerne abseits gepflasterter Straßen unterwegs ist, dem bietet Fiat jetzt den 500L Trekking. Die Markteinführung findet Mitte Juni 2013 statt.

Ausstattung und Design

Fiat 500L Trekking 2013Zur Ausstattung des neuen 500L Trekking gehören 17-Zoll-Leichtmetallräder in Diamantschwarz, Stoßfänger in sportlichem Design, Seitenschweller und Radkastenverkleidungen in Offroad-Optik, Nebelscheinwerfer sowie Türgriffe und Einsätze in den Seitenschutzleisten in Matt-Chrom.

Der Innenraum ist mit Sitzbezügen in Lederoptik ausgestattet. Der Käufer kann sich zwischen den Farbkombinationen Magnesiumgram mit braunen Einsätzen oder schwarzem Stoff mit weißen Einsätzen entscheiden. Die Karosserie ist in den Farben Cappuccino Beige, Cinema Schwarz, Moda Grau, Gelato Weiß, Toscana Grün, Amore Rot erhältlich. Zusätzlich und exklusiv steht für den 500L Trekking die Farbe Sorrento Gelb zur Verfügung.

Antrieb

Bei den Motoren hat der Käufer die Wahl zwischen zwei Benzinern und zwei Turbodiesel. Triebwerken. Dabei deckt die Palette 85 PS bis 105 PS ab. Der stärkste Motor ist ein 1.6 16V MultiJet Diesel mit 77 kW, bei dem der Verbrauch bei 4,7 Liter auf 100 km/h und der CO2-Ausstoß bei 122 Gramm pro Kilometer liegt. Der Sprint von null auf 100 km/h erfolgt in 12 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 175 km/h.

Serienmäßig verfügt der Wagen über elektronische Fahrstabilitätskontrolle, Klimaanlage, Geschwindigkeitsregelanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, abgedunkelte Scheiben hinten, elektrische Fensterheber, Parksensoren hinten sowie eine Audioanlage mit CD-Player, Fünf-Zoll-Touchscreen und Bluetoothfähiger Freisprechanlage. Hinzu kommt die System City Brake Control, die Hindernisse vor dem Auto erkennt und gegebenenfalls automatisch abbremst.

Nicht ganz so Standard aber doch erwähnenswert ist die optionale Espressomaschine „Lavazza 500 Espresso Experience„. Ob man im Gelände allerdings dazu kommt, den Espresso zu genießen, ist fraglich.

2012 wurde der Fiat 500L vorgestellt. Der Wagen, der damals für 15.900 Euro angeboten wurde, überzeugte durch serienmäßige Sicherheitsfeatures wie elektronische Fahrstabilitätssystem (ESP) inklusive Antischlupfregelung (ASR) sowie sechs Airbags.

Für den Sommer bietet den Fiat den 500 Sole an. Der Wagen ist als Limousine mit Panorama-Glasschiebedach oder als Cabriolet mit Stoff-Rollverdeck erhältlich. Noch nicht überzeugt? Dann empfehlen wir den Test zum Fiat 500.

Außerdem bieten wir den Fiat 500 auf Meinauto.de zu günstigen Preisen an. Dazu gibt es Rabatte von bis zu 24,3%.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden