Dein Onlineshop für Neuwagen
Unfall Baum

GAP-Deckung beim Leasing

Darum ist der Zusatzschutz sinnvoll

CarCoach-Facts: Johannes

▶ Die GAP-Deckung ist eine Zusatzversicherung beim Auto-Leasing

▶ Sie schließt die finanzielle Lücke, wenn ein Fahrzeug gestohlen wird oder Totalschaden erleidet

▶ Ohne GAP-Deckung müsste der Kreditnehmer oder Leasingnehmer die Differenz zwischen Versicherungswert und Kreditbetrag selbst zahlen

▶ Besonders bei teuren Fahrzeugen empfiehlt sich eine GAP-Deckung

▶ GAP-Schutz kann im Konfigurator von MeinAuto.de zusammen mit einer Kaskoversicherung abgeschlossen werden

14.08.2023 | Unter einem GAP-Schutz versteht man beim Auto-Leasing eine Zusatzversicherung zur Abdeckung spezieller Schäden. Doch vielen Leasingnehmern ist GAP beim Leasing nicht auf Anhieb verständlich. Was bedeutet die GAP-Deckung genau? Warum ist GAP beim Leasing sinnvoll? Und muss man den Schutz auf jedem Fall abschließen? MeinAuto.de liefert die Antworten.

Auto Versicherung Schutz Hände
@ Creativeart (Freepik)

GAP-Deckung - was ist das?

Die GAP-Deckung, auch als GAP-Versicherung oder GAP-Schutz bezeichnet, ist eine zusätzliche Versicherungsoption, die oft bei Leasingverträgen oder Finanzierungen von Fahrzeugen angeboten wird.

▶ Der Begriff "GAP" steht für "Guaranteed Asset Protection", was übersetzt so viel wie "Garantierte Vermögensschutz" bedeutet.

Diese Versicherung schließt die finanzielle Lücke, die auftreten kann, wenn ein Fahrzeug durch einen Totalschaden oder Diebstahl verloren geht und der Versicherungsbetrag nicht ausreicht, um den noch ausstehenden Kreditbetrag oder die Leasingverpflichtungen abzudecken. Die GAP-Deckung schützt somit den Kreditnehmer oder Leasingnehmer vor finanziellen Verlusten in solchen unglücklichen Situationen.

Warum ist GAP-Deckung beim Leasing sinnvoll?

Die Notwendigkeit einer GAP-Deckung ergibt sich aus der Tatsache, dass der Wert eines Fahrzeugs im Laufe der Zeit abnimmt. Dieser Wertverlust wird als "Wertverlust" oder "Abschreibung" bezeichnet. Wenn ein Fahrzeug gestohlen wird oder einen Totalschaden erleidet, bewertet die Versicherung normalerweise den Wert des Fahrzeugs zum Zeitpunkt des Verlusts. Dieser Betrag kann deutlich niedriger sein als der ursprüngliche Kaufpreis des Fahrzeugs oder der ausstehende Kreditbetrag.

Hier kommt die GAP-Deckung ins Spiel: Die GAP deckt die Differenz ("Lücke") zwischen dem Zeitwert des Fahrzeugs laut Versicherung und dem noch ausstehenden Kreditbetrag oder den Leasingverpflichtungen ab. Ohne eine GAP-Deckung müsste der Kreditnehmer oder Leasingnehmer diese Differenz aus eigener Tasche zahlen. Das kann besonders problematisch sein, wenn die Differenz beträchtlich ist und die Person nicht über genügend finanzielle Mittel verfügt, um sie zu decken.

Die GAP-Deckung kann je nach Versicherungsanbieter und Vertrag unterschiedlich gestaltet sein. Es ist wichtig, die Bedingungen und Deckungsbeträge sorgfältig zu prüfen, bevor man sich für eine GAP-Deckung entscheidet. Oft kann diese Versicherung entweder direkt über den Fahrzeughändler oder unabhängig von einem Versicherungsunternehmen erworben werden.

GAP-Deckung beim Leasing
@ MeinAuto.de

Warum ist GAP-Deckung beim Leasing sinnvoll?

Die Notwendigkeit einer GAP-Deckung ergibt sich aus der Tatsache, dass der Wert eines Fahrzeugs im Laufe der Zeit abnimmt. Dieser Wertverlust wird als "Wertverlust" oder "Abschreibung" bezeichnet. Wenn ein Fahrzeug gestohlen wird oder einen Totalschaden erleidet, bewertet die Versicherung normalerweise den Wert des Fahrzeugs zum Zeitpunkt des Verlusts. Dieser Betrag kann deutlich niedriger sein als der ursprüngliche Kaufpreis des Fahrzeugs oder der ausstehende Kreditbetrag.

Hier kommt die GAP-Deckung ins Spiel: Die GAP deckt die Differenz ("Lücke") zwischen dem Zeitwert des Fahrzeugs laut Versicherung und dem noch ausstehenden Kreditbetrag oder den Leasingverpflichtungen ab. Ohne eine GAP-Deckung müsste der Kreditnehmer oder Leasingnehmer diese Differenz aus eigener Tasche zahlen. Das kann besonders problematisch sein, wenn die Differenz beträchtlich ist und die Person nicht über genügend finanzielle Mittel verfügt, um sie zu decken.

Die GAP-Deckung kann je nach Versicherungsanbieter und Vertrag unterschiedlich gestaltet sein. Es ist wichtig, die Bedingungen und Deckungsbeträge sorgfältig zu prüfen, bevor man sich für eine GAP-Deckung entscheidet. Oft kann diese Versicherung entweder direkt über den Fahrzeughändler oder unabhängig von einem Versicherungsunternehmen erworben werden.

GAP-Deckung beim Leasing
@ MeinAuto.de

Grey 1200-20

Grey 1200-20

Je teurer das Auto, desto sinnvoller die GAP

Besonders bei teuren Fahrzeugen wie Mittel- oder Oberklassemodellen ist eine GAP-Deckung empfehlenswert, um hohe Kosten bei Diebstahl oder Totalschaden zu vermeiden, aber auch bei niedrigeren Kreditsummen bietet sie Schutz vor Zahlungsverpflichtungen und Liquiditätsengpässen.

Die GAP-Deckung kann je nach Versicherungsanbieter und Vertrag unterschiedlich gestaltet sein. Es ist wichtig, die Bedingungen und Deckungsbeträge sorgfältig zu prüfen, bevor Du Dich für eine GAP-Deckung entscheidet.

Beispielrechnung

Angenommen, der Wiederbeschaffungswert Deines Leasing-Fahrzeugs beträgt 18.000 Euro, die ausstehenden Leasingraten belaufen sich aber auf 22.000 Euro – hier entsteht eine Differenz von 4.000 Euro.

Mit einer GAP-Deckung ist dieser Betrag abgesichert; ohne diese Deckung müsstest Du als Kreditnehmer die Differenz selbst zahlen.

Je teurer das Auto, desto sinnvoller die GAP

Besonders bei teuren Fahrzeugen wie Mittel- oder Oberklassemodellen ist eine GAP-Deckung empfehlenswert, um hohe Kosten bei Diebstahl oder Totalschaden zu vermeiden, aber auch bei niedrigeren Kreditsummen bietet sie Schutz vor Zahlungsverpflichtungen und Liquiditätsengpässen.

Die GAP-Deckung kann je nach Versicherungsanbieter und Vertrag unterschiedlich gestaltet sein. Es ist wichtig, die Bedingungen und Deckungsbeträge sorgfältig zu prüfen, bevor Du Dich für eine GAP-Deckung entscheidet.

Beispielrechnung

Angenommen, der Wiederbeschaffungswert Deines Leasing-Fahrzeugs beträgt 18.000 Euro, die ausstehenden Leasingraten belaufen sich aber auf 22.000 Euro – hier entsteht eine Differenz von 4.000 Euro.

Mit einer GAP-Deckung ist dieser Betrag abgesichert; ohne diese Deckung müsstest Du als Kreditnehmer die Differenz selbst zahlen.

Wie buche ich eine GAP-Deckung für mein Leasing-Fahrzeug?

Einen GAP-Schutz kannst Du über MeinAuto.de einfach und bequem im Konfigurator zusammen mit einer Kaskoversicherung abschließen. Die monatlichen Kosten sind aufgeführt. Der günstige Kfz-Schutz umfasst neben der Haftpflicht und dem Teilkasko- oder Vollkaskoschutz eine ergänzende GAP-Deckung bei Totalschaden oder Fahrzeugdiebstahl. Die Raten sind unabhängig von Deiner Schadenfreiheitsklasse. Selbstverständlich beraten wir Dich gerne rund um den passenden Versicherungsschutz für Deinen Leasingvertrag.

CarCoach-Fazit - Auf den Punkt gebracht - White Text - Julian

Lohnt sich eine GAP-Deckung? ich sage: ja! Die GAP-Deckung schließt die Lücke zwischen dem Wert Deines Leasing-Fahrzeugs und dem ausstehenden Kredit, falls das Auto gestohlen wird oder einen Totalschaden hat. Ohne die GAP-Deckung könnten hohe Kosten auf Dich zukommen. Besonders bei teuren Fahrzeugen ist die GAP-Deckung empfehlenswert - und auch bei kleineren Krediten kann sie vor unangenehmen Überraschungen schützen.

Mein Tipp: Bevor Du Dich für eine GAP-Deckung entscheidest, solltest Du die Bedingungen genau prüfen. Achte auf insbesondere auf die Deckungsbeträge. Bei MeinAuto.de hast Du eine einfache Möglichkeit, eine GAP-Deckung in Kombination mit einer Kaskoversicherung abzuschließen. So sorgst Du dafür, dass Du und Dein Fahrzeug bestens geschützt sind – und das beruhigt nicht nur Dich, sondern auch Dein Portemonnaie!

Du willst mehr wissen?

Weitere Ratgeber zum Thema Leasing

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

163,- €*
pro Monat inkl. MwSt.19.565,- € UVP
Citroen C4
Citroen C4

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

230,- €*
pro Monat inkl. MwSt.40.210,- € UVP
Ford Ranger
Ford Ranger
Nutzfahrzeug

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Leasing ab

272,- €*
pro Monat inkl. MwSt.27.180,- € UVP
VW Golf
VW Golf

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Leasing ab

379,- €*
pro Monat inkl. MwSt.43.900,- € UVP
BMW X-Modelle
BMW X-Modelle
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

426,- €*
pro Monat inkl. MwSt.57.500,- € UVP
BMW i4
BMW i4
Kompaktwagen

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Leasing ab

376,- €*
pro Monat inkl. MwSt.48.400,- € UVP
BMW iX
BMW iX
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Leasing ab

355,- €*
pro Monat inkl. MwSt.38.300,- € UVP
Audi Q3 / RS Q3
Audi Q3 / RS Q3
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Leasing ab

464,- €*
pro Monat inkl. MwSt.70.200,- € UVP
BMW i5
BMW i5
Limousine

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

201,- €*
pro Monat inkl. MwSt.22.700,- € UVP
Audi A1 / S1
Audi A1 / S1
Mini/Kleinwagen

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Leasing ab

289,- €*
pro Monat inkl. MwSt.37.150,- € UVP
VW Tiguan
VW Tiguan
SUV/Geländewagen

Noch unentschlossen?

Lassen Sie sich inspirieren und verpassen Sie keinen limitierten Deal mehr!

Der Erhalt der Deal-Alarm-Mail ist kostenlos und unverbindlich. Eine Abmeldung ist über den Link am Ende jeder Deal-Alarm-Mail möglich. Informationen dazu, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Alarmglocke
Mr. Purple