Volvo V90 Cross Country: Offroad-Kombi ist bestellbar

06.02.2017 Alle News

20 Jahre nach dem ersten Cross Country rollt jetzt der neue V90 Cross Country vom Band. Mit dem Modell will Volvo das Segment neu aufmischen.

Neuer V90 Cross Country ist bestellbar


volvo-v90-corss-country-2017-ausen-hinten-waldDer robuste Allroad-Kombi von Volvo fährt ab Werk mit einem D4 Turbodiesel und 190 PS. Wahlweise stehen auch weitere Benzin- und Dieselmotoren bereit, die bis zu 320 PS leisten. Die Motoren sind mit einer Geartronic-Achtgang-Automatik sowie Allradantrieb ausgestattet, was einen kraftvollen und effizienten Vortrieb verspricht.

Auch Abseits der Straße macht der Volvo V90 Cross Country eine gute Figur. Der Hersteller erhöht die Bodenfreiheit auf 210 Millimeter und auch die Bergabfahrhilfe sowie der Offroad-Modus tragen zum Fahrspaß bei.

Volvo V90 Cross Country Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

volvo-v90-corss-country-2017-ausen-vorne-dynamischThomas Bauch, Geschäftsführer Volvo Car Germany, sagt über die Rolle des Kombis: „Im vergangenen Jahr machten die Cross Country bzw. XC Modelle 62 Prozent aller Verkäufe von Volvo in Deutschland aus, Fahrzeuge mit Allradantrieb erreichten einen Anteil von 36 Prozent. Damit tragen diese Modelle entscheidend zu unserem Geschäftserfolg und dem erneuten Wachstum bei. Zugleich stehen sie wie kein anderes Fahrzeug für die Stärken von Volvo, ihr besonderer Charakter verkörpert die DNA der Marke.

Modellalternativen zum Volvo V90


Zu der Kategorie der Kombis zählen unter anderem auch der Ford Focus und VW Passat. Erhältlich sind die Modelle ab 19.700 Euro sowie 27.825 Euro.

Volvo V90 Cross Country Neuwagen über MeinAuto.de konfigurierenVolvo V90 Neuwagen günstig kaufen, leasen oder finanzieren

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Volvo V90 Cross Country: Offroad-Kombi ist bestellbar
nach oben