Opel Insignia Sports Tourer: Neue Generation vorgestellt

15.02.2017 Alle News

Der deutsche Automobilhersteller hat den Insignia Sports Tourer in Form gebracht. In Genf präsentiert Opel das neueste Modell.

Das Monza Concept-Gewand


Opel-Insignia-Sports-Tourer-2017-ausen-vorne-dynamischÄußerlich orientiert sich der Opel Insignia an der gezeichneten Studie Monza Concept. Er ist auf 4.986 Millimeter gewachsen und wirkt sportlicher, agiler und präsenter als zuvor. Die Opel-Sichel sitzt an der Fahrzeugseite und lenkt den Blick vom unteren Türbereich Richtung Heck. Dort sitzen die Heckleuchten in LED-Technologie, die den Wagen dynamischer aussehen lassen. Abgerundet wird das Ganze von der serienmäßigen Dachreling. Insgesamt schafft es der Wagen auf ein Ladevolumen von maximal 1.640 Litern, die Heckklappe öffnet sich per Fußsensor.

Opel-Insignia-Sports-Tourer-2017-innen-cockpitIm Innenraum geht es mit einem hohem Maß an Kopf- und Schulterfreiheit weiter. Passagiere können sich auf ein Panorama-Sonnendach, beheizbare Fondsitze und die beheizbare Windschutzscheibe freuen.

Top-Technologien im Inignia


Neben den äußerlichen Neuerungen sind auch allerlei Top-Technologien mit an Bord. Zu den Highlights zählen unter andere das Head-up-Display, die 360-Grad-Kamera, eine adaptive Geschwindigkeitsregelung oder der aktive Spurhalte-Assistent.

Opel-Insignia-Sports-Tourer-2017-innen-kofferraumIn Sachen Komfort setzt Opel auf das IntelliLink-System samt Apple CarPlay und Android Auto. Die Systeme erlauben die Anbindung von Smartphones und geben Zugriff auf weitere Funktionen. Auch das bekannte Opel OnStar ist mit dabei, der einen 4G LTE WLAN-Hotspot mit sich bringt.

Spaß mit Allrad


Der Insignia Sports Tourer ist mit dem intelligenten Allradantrieb mit Torque-Vectoring ausgestattet. Hinzu kommen elektrisch gesteuerte Lamellen-Kupplungen, das FlexRide-Fahrwerk samt adaptierten Stoßdämpfern oder auch die effiziente Achtstufen-Automatik.

Modellalternativen zum Opel Insignia Sports Tourer


Der Opel Insignia Sports Tourer nimmt es mit dem Skoda Superb Combi und VW Passat Variant auf. Preislich liegen die Modelle bei 26.750 Euro sowie 27.825 Euro.

Ende 2016 berichteten wir ausführlich über den Opel Insignia. Der Wagen wurde in der neuesten Generation vorgestellt.

Opel Insignia: Neuwagen mit Top-Rabatt

Viel Geld sparen Sie beim Online Autokauf über MeinAuto.de. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasing, falls eine Barzahlung beim Händler nicht für Sie infrage kommt.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Opel Insignia Sports Tourer: Neue Generation vorgestellt
nach oben