VW Golf 7 TDI BlueMotion: Start für den Sparer

Der neue Golf 7 TDI BlueMotion gilt als eines der sparsamsten Autos zurzeit. Lediglich 3,2 l/100 km werden benötigt, um vorwärts zu kommen.

Der Golf-Antrieb

VW Golf 7 TDI BlueMotion 2013Golf treibt den neuen TDI BlueMotion mit einem Turbodieseldirekteinspritzer an, der 110 PS leistet. Dabei liegen der Verbrauch bei rund 3,2 l/100 km und der CO2-Ausstoß bei 85 g/km. Dies ist einer der besten Werte für Autos mit Verbrennungsmotor. Die theoretische Reichweite beträgt übrigens mehr als 1.500 Kilometer, die Höchstgeschwindigkeit beläuft sich auf 200 km/h.

Die Reduzierung des Verbrauchs verdankt der Wagen unter anderem der guten Aerodynamik, der abgesenkten Karosserie, einem Dachkantenspoiler, einer speziellen Unterbodenverkleidung und der optimalen Kühlluftführung.

Hinzu kommen Features wie ein Start-Stopp-System, ein Rekuperationsmodus und ein Super-Rollwiderstand. Der Golf beschleunigt in 9 Sekunden von 80 auf 120 km/h, von 0 auf 100 km/h in 10,5 Sekunden.

Golf-Ausstattung

Der Golf TDI BlueMotion ist in den Ausstattungsversionen Trendline und Comfortline erhältlich. Erstere enthält unter anderem 15-Zoll-Leichtmetallräder, einen größeren Heckspoiler. einen neuen Kühlergrill, ein Touchscreen, Einfüllstutzen mit Fehlbetankungsschutz, eine Multifunktionsanzeige mit ECO-Tipps, die elektronische Parkbremse mit Auto-Hold-Funktion, die Reifenkontrollanzeige Plus (RKA), die elektronische Differenzialsperre XDS+, ein in der Höhe einstellbarer Gepäckraumboden und die asymmetrisch umklappbare Rücksitzlehne.

Die Comfortline trumpft unter anderem mit einem ParkPilot vorn und hinten, einem hochwertigeren Kombiinstrument, der Multifunktionsanzeige „Plus“, Schubladen unter den Vordersitzen, dem neuen Radiosystem Composition Touch inklusive SD-Karten-Schnittstelle und der Müdigkeitserkennung ausgestattet.

Serienmäßig gehört zur Ausstattung die Multi Collision Brake und eine Quer-Differenzialsperre. Optional erhältlich sind das proaktive Insassenschutzsystem, die Müdigkeitserkennung, der Spurhalteassistent Lane Assist, die Verkehrszeichenerkennung sowie der Parklenkassistenten ParkAssist, die automatisierten Licht-funktionen Light Assist und Dynamik Light Assist. Hinzu kommt eine neue Generation der Info- und Entertainmentsysteme.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass der VW Golf 7 mehr Ausstattung bekommt. Dabei bekommen Golf-Interessenten mehr optionale Extras geboten, wie beispielsweise das Soundsystem Dynaudio Excite. Etwas größer geht es bei den SUVs zu. Der VW Tiguan gilt weiterhin als das erfolgreichste SUV in Deutschland.

VW Neuwagen gibt es hier zu günstigen Preisen und Top-Rabatten. Beim 24-Stunden-Online-Autohaus MeinAuto.de können Sie rund um die Uhr kostenlos konfigurieren und Preise vergleichen.

vw golf 7 neuwagen bei meinauto



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden