Seat Ibiza 2015: Facelift für den Kleinwagen

seat ibiza 2015Seat stattet den neuen Ibiza mit modernen Systemen aus. Zudem sind neue Motoren, eine hohe Individualisierung und diverse Sicherheitssysteme mit dabei.

Der Seat Ibiza kommt als Fünftürer, Dreitürer (Sport Coupé) und als Kombivariante ST daher. Sämtliche Modelle lassen sich über die neuen Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht, neue Räderdesigns in 16 und 17 Zoll sowie die Lackfarben Moonstone Silber und Chilli Rot. Noch neuer geht es im Innenraum weiter. Dieser ist komplett neu gestaltet und lässt sich je nach Vorlieben anpassen. Alle Elemente sind optimal angeordnet, das Cockpit profitiert vom Softtouch-Finish. Besonders im Fokus stehen Details am Lenkrad, den Lüftungsdüsen, dem Instrumentenpanel und den Infotainment-Systemen.

Zum Angebot gehören die neuen Color Packs, die für jeden Käufer die passenden Farben bereithalten. Mit dabei sind unter anderem Bismuth, Rot, Grau, Weiß oder Schwarz. Ergänzt wird das Ganze um Dekorelemente in der jeweiligen Farbe. Die Umrandungen des Kühlergrills und der Außenspiegel sind in Velvet, Bismuth oder einer anderen Farbe gehalten. Im Interieur gehören beispielsweise die Umrandungen der Luftdüsen oder die Dekoreinlagen im Lenkrad und am Schalthebel zum Farbpaket. Auf Wunsch sind auch Kombinationen zwischen der Lackfarbe und der einzelnen Exterieur- oder Interieur-Color Packs möglich.

In Sachen Sicherheit setzt Seat auf diverse Systeme. Mit an Bord befinden sich unter anderem die Müdigkeitserkennung und die Multikollisionsbremse. Doch auch eine elektronische Stabilitätskontrolle sowie ein System, dass nach einem Unfall automatisch abbremst, gehört zum Sortiment.

Den Antrieb bei den Benzinern übernimmt ein 1,0-Liter Dreizylinder mit 75, 95 oder 110 PS. In Zukunft soll ein 1.4 TSI ACT mit 150 PS folgen. Der Motor verbraucht 4,8 Liter auf 100 Kilometer. Sparsamer ist der 1,0-Liter Benziner mit 4,2 Litern und einem CO2-Ausstoß von 97 Gramm pro Kilometer. Der 1.4 TDI mit 75 PS verbraucht sogar nur 3,4 Liter und punktet mit einem Emissionswert von 88 Gramm pro Kilometer. Die Dieselmotoren sind mit 75, 90 und 105 PS unterwegs. Alle Motoren sind darüber hinaus mit einem Start-Stopp-System ausgestattet.

seat ibiza 2015 hintenBesonders stolz ist Seat auf die neuen Infotainment-Systeme mit Touchscreen-Bedienung. Integriert sind die Navigation sowie das optionale Digitalradio DAB. Per USB oder Bluetooth lassen sich Smartphones mit dem System koppeln. Ab Media-System Plus ist die Sprachbedienung integriert, die Smartphone-Integration Full Link kann dazu gewählt werden. Einen ordentlichen Sound versprechen die sechs Lautsprecher, eine 10-Liter-Bassbox und ein zusätzlicher Verstärker.

Zu den oben genannten Details gesellen sich diverse Ausstattungen. Die Variante Reference beinhaltet unter anderem eine Klimaanlage und das Media System Touch. Eine Etage höher rangiert die Version Style mit Climatronic, Leichtmetallrädern oder Touchscreen in Farbe. Sportlich geht es mit dem Ibiza FR zu, der Käufern ein akzentuiertes Design und spezielle Leichtmetallräder bietet.

„Der neue Ibiza, der ab Sommer 2015 zu den Händlern kommt, wird den aktuellen Erfolg von SEAT noch ausbauen. Er ist ein erstes Beispiel, wie wir die erfolgreiche Formel des Leon künftig in alle Modelle unseres Programms bringen. Neben Effizienz, Qualität und Sicherheit haben wir besonderen Wert auf das Thema Konnektivität gelegt. Der neue Ibiza wird zum Bestandteil der vernetzten Welt“, sagt Jürgen Stackmann, der Vorstandsvorsitzende der SEAT S.A. „Der Ibiza ist das erfolgreichste Modell von SEAT, mehr als fünf Millionen Fahrzeuge wurden in den vergangenen 30 Jahren in alle Welt verkauft. Dabei hat der Ibiza eine außergewöhnlich junge Käuferschaft, der Anteil junger Frauen ist ebenfalls deutlich über dem Durchschnitt.“

Alternativen

Der Seat Ibiza nimmt es mit dem VW Polo, Hyundai i20, Ford Fiesta oder Opel Corsa auf. Kleinere Fahrzeuge sind zum Beispiel der VW up, der Skoda Citigo oder der Toyota Aygo.

Anfang des Jahres berichteten wir über den Seat Ibiza. Der Wagen bekam ein neues Sondermodell spendiert.

Neuwagen erhalten Sie über MeinAuto.de zu günstigen Preisen. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden