Rückruf: Seat Mii, Skoda Citigo und VW up!

Der neue VW cheer up 2013Diverse Modelle des Seat Mii, Skoda Citigo und VW up! müssen zurückgerufen werden. Es wurden Probleme mit den Airbagsteuergeräten festgestellt. Betroffen sind über 42.926 Modelle.

Sollte es zu einem Unfall kommen, könnte es Probleme mit den seitlichen Crashsensoren geben. Diese lösen die Seitenairbags und die Gurtstraffer aus, was bei einer fehlerhaften Programmierung entweder gar nicht, oder nur verspätet passiert. Die Reparatur ist für Kunden kostenlos und dauert bis zu 30 Minuten.

Schon Mitte April gab es Probleme im Hause Toyota, Honda, Mazda und Nissan. Bei den japanischen Herstellern wurden Modelle aufgrund von Airbag-Problemen zurückgeworfen.

Außerdem einen Rückruf gab es beim Mercedes Citan, der darüber hinaus im NCAP Crashtest äußerst schlecht abschnitten hat. Auch da gab es Probleme mit Airbags.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden