Opel Monza Concept: Vernetzung 2.0

Opel Monza Concept Vernetzung

© GM Company

Das die Vernetzung in der Automobilentwicklung immer wichtiger wird, ist seit längerem nicht mehr zu leugnen. Jetzt möchte Opel das Ganze mit dem Opel Monza Concept noch eine Stufe anheben. Das Opel Monza Concept wurde auf der diesjährigen IAA vorgestellt. Der Innenraum könnte fast aus dem Film Tron entstammen und glänzt mit morderner Effizienz. Ein übliches Amaturenbrett sucht man vergebens. Stattdessen werden alle relevanten Informationen auf eine querligende Säule projiziert. Diese können vom Fahrer beliebig sortiert werden und nicht nur Fahrrelevante Details angeben. Die Konfiguration funktioniert wahlweise über eine Sprachsteuerung oder über Lenkradtasten.

Der Opel Monza Concept überschreitet gerade auch im Innenraum bewusst die Grenzen des aktuellen Automobilbaus“, so Opel-Vorstandsvorsitzender Dr. Karl-Thomas Neumann. „Mit bahnbrechender LED-Projektionstechnologie schaffen wir ein völlig neues Infotainment- und Raumgefühl. Dazu kommen Vernetzungsmöglichkeiten zwischen Fahrer und Familie, Freunden und Bekannten oder sogar mit der ganzen Internet-Community, die bis jetzt unvorstellbar waren.

Opel bietet dazu drei Erlebniswelten, ME, US und ALL. In der Einstellung ME werden nur Informationen angezeigt, die der Fahrer für relevant hält. Dazu gehören Daten zum Motor, der Fahrweise oder dem Straßenverhältnis. Die Einstellung US verbindet das Gefährt mit Freunden und Familienmitgliedern. So lassen sich Medien wie Musik und Bilder tauschen, Verabredungen treffen oder chatten.

Die Variante ALL verbindet den Fahrer und die ganze Welt. So kann die befahrene Route im Internet geteilt werden, so dass andere Personen einfach unterwegs zusteigen können. Car-Sharing 2.0. Inwiefern diese Einstellungen gefährlich für den Straßenverkehr sind und was das Concept noch mit sich bringt, werden wir hoffentlich in geraumer Zukunft erfahren. Im Juli berichteten wir über das Monza Concept. Wir lieferten dazu auch ein passendes Video, welches das Gefährt vorstellte.

Auf MeinAuto.de gibt es Opel Neuwagen zu günstigen Preisen. Wir bieten dazu Rabatte von bis zu 32,2%.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden