Opel Mokka LPG kombiniert Fahrspaß und Emissionen

Der neue Opel Mokka

© GM Company

Neuerdings ist der Opel Mokka auch als LPG-Variante erwerbbar. Der Wagen verbraucht so nur 7,7 Liter Kraftstoff. Ab sofort kann der Opel Mokka in der LPG-Variante ab 23.870 erworben werden. Bei einem Verbrauch von 7,7 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern liegt die CO2-Emission bei 124 Gramm pro Kilometer. Das bedeutet, der Opel Mokka LPG erfüllt bereits jetzt die künftige Euro-6-Abgasnorm. Damit reiht sich der Mokka zu seinen LPG-Kollegen Insignia, Astra, Corsa, ADAM, Meriva und Zafira ein.

Per Knopfdruck kann der Fahrer zwischen Autogas- und Benzinbetrieb umschalten. Dank eines LPG-Tank-Volumen von 34 Liter und einem Benzintank mit 53 Liter, kann der Mokka gut 1.300 Kilometer zurücklegen. Auch das Kofferraumvolumen bleibt aufgrund des Tanks in der Reserveradmulde unberührt. Alles in allem sind nun vier Triebwerke am Start: ein Benziner mit 115 PS, ein 1.4 Turbo mit 140 PS, ein Turbo-Diesel mit 130 PS und der LPG mit 140 PS.

Mit dem LPG-Antrieb sinken die Verbrauchskosten im Vergleich zu den anderen Motoren um satte 50 Prozent. Auch der CO2-Ausstoß sinkt um bis zu elf Prozent. Außerdem ist an fast jeder zweiten Tanksellte Autogas erhältlich. Im Mai baute Opel das Angebot rund um den Mokka weiter aus. Der SUV trat in Konkurrenzkampf mit dem Skoda Yeti und Nissan Qashqai.

Natürlich bieten wir den Opel Mokka auf MeinAuto.de an. Dazu gibt es Top-Rabatte von bis zu 17,1%.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden